Wanderhütten am Goldsteig

Einkehr am Goldsteig

Übernachten und Einkehren am Goldsteig

Bitte reservieren Sie in Ihrem eigenen Interesse Ihre Übernachtung auf dem Goldsteig mindestens einen Tag vorher! Gerade auf den Schutzhütten ist eine telefonische Reservierung unabdingbar. So sparen Sie sich am Ende einer langen Tagesetappe manchen Ärger und ein langes Suchen. Zudem empfiehlt sich die Mitnahme eines Lunchpakets, da nicht immer alle Gasthäuser regelmäßig und konstant geöffnet haben.

Achtung: In der Etappenfolge durch den Nationalpark kann im Waldschmidt-Haus am Rachel nicht übernachtet werden. Die Abstiege in die Orte sind einzuplanen! Es bieten sich an Spiegelhütte, Buchenau und Spiegelau. Ebenso kann zu den Igelbusparkplätzen am Gfäll und zur Racheldiensthütte abgestiegen werden.

Übersicht über die Hütten für Ihre Goldsteig Wanderung

In den folgenden vier Tabellen können Sie nach Hütten suchen: Oberpfälzer Wald, Nordroute, Südroute oder im Nationalpark. Sie finden auch Informationen zu den Einkehr- & Übernachtungsmöglichkeiten am Goldsteig. Für die aktuellen Öffnungszeiten prüfen Sie bitte sicherheitshalber die Webseite der jeweiligen Hütte. Vielen Dank!

Hütten im Nationalpark Bayerischer Wald

Hütten im Nationalpark Bayerischer WaldAdresse:Öffnungszeiten:
Falkensteinschutzhaus
(1.315 m)
60 Betten
www.1315m.de/aktuelles
Fam. Garhammer
am Großen Falkenstein
94227 Lindberg
Tel. 09925/903366 (Bergtelefon) oder 08553/978489 (privat)
bis voraussichtlich Mitte März nur am Wochenende geöffnet: Fr/Sa/So 10.00-17.00 Uhr.
Tourengeher-Stammtisch: immer Samstags bis 22.00 Uhr geöffnet.
Ab 1. Mai 2017 Beginn Sommersaison: wieder täglich geöffnet bis Ende Oktober.
Für Übernachtungsgäste ist die Küche bis 19.00 Uhr geöffnet.
Waldschmidthaus
(1.360 m)
www.rachel-waldschmidthaus.de
keine Übernachtung!
Harald Kalbitz
Auf dem Großen Rachel
94518 Spiegelau
Tel. Tel. 0151/208 32 543
WICHTIGER HINWEIS: Das Waldschmidthaus ist leider auf unbestimmte Zeit geschlossen!
Lusenschutzhaus
(1.340 m)
21 Betten
lusenwirt.de/das-lusenschutzhaus/
Am Lusen
94556 Waldhäuser
Tel. 08553/1212
Von Gründonnerstag bis 1. November täglich geöffnet;
Nov.und Dez.bis Weihnachten geschlossen,
dann bis 6. Januar täglich geöffnet;
vom 7. Januar bis Gründonnerstag nur am Fr/Sa/So geöffnet!
Racheldiensthütte


Hüttenberg 3
94556 Riedlhütte
Tel. +49 8553 979004
Seit August 2017 nach Generalsanierung wieder geöffnet.

Hütten an der Nordroute

Hütten an der Nordroute:Adresse:Öffnungszeiten:
Berghof Gibacht
Tel. 09972/903983
www.gibacht.com
Gibacht 31
93449 Waldmünchen
ganzjährig von 11:00 - 19:00 Uhr geöffnet
Dienstag Ruhetag
Berggasthof Schönblick
(930 m)
www.schoenblick-hohenbogen.de
5 DZ und 28 Plätze im Bettenlager
auf dem Hohenbogen
93453 Neukirchen beim Hl. Blut
Tel. 09947/902949
ganzjährig
Berghaus Hohenbogen
(1.050 m)
40 Betten in Zimmern und Lager
Tel. 09947/621
www.berghaus-hohenbogen.de
93453 Neukirchen b. Hl. BlutTäglich ganzjährig durchgehend geöffnet.
Ab 9 Uhr bei Liftbetrieb sonst ab 10 Uhr


Kötztinger Hütte
(1.040 m)
keine Übernachtungsmöglichkeit
Bahn: Hohenwarth
www.koetztinger-huette.de
Keine Übernachtungsmöglichkeit!
Michael Silberbauer
Kötztinger Hütte 1, 93480 Hohenwarth
Tel. 09946/290
Mi, Sa, So und bay. Feiertage immer geöffnet
genaue Öffnungszeiten sh. Webseite
Berggasthof Eck
(843 m)
www.berggasthof-eck.de
35 Betten, Zimmer mit Dusche WC
93474 Arrach
Tel. 09945/1351
Mo - So: 10 Uhr - 22 Uhr
Mi: nur kleine Speisekarte
Berggasthof Schareben
(1.019 m)
www.berghuette-schareben.de
26 Betten
Uli Mühlbauer und Christoph Hohlneicher
94256 Drachselsried, Schareben 2
Tel. 09945/1037
Täglich ab 10 Uhr
Arberschutzhaus am Gr. Arber
(1.375 m)
41 Betten in 12 Zimmern
arberschutzhaus@hohenzollern.com www.arberschutzhaus.de, www.arber.de
94252 Bayerisch Eisenstein
Tel. 09925/9414-0 oder 09925/904010
Ganzjährig geöffnet, außer Seilbahnrevisionszeit (April + Nov.)
Schutzhaus Kleiner Arber / Chamer Hütte
(1289 m)
58 Betten, Mehrbettzimmer
www.sc-bodenmais.de
Chamer Hütte
94249 Bodenmais
Tel. 09924/ 943126 oder oder Tel. 09924/ 7015
Sommer: 15. Juni - 31. Okt.
täglich von 11:00 - 17:00 Uhr, kein Ruhetag.
Winter: 26. Dez. - 31. März
täglich von 11:00 -17:00 Uhr, kein Ruhetag
ACHTUNG: Eine Einkehr ist in der Auerhahnschutzzeit von Anfang April -Mitte Juni nicht möglich
Almberghütte
29 Betten
www.almberghuette.de
Alpe 8
94158 Mitterfirmiansreut
Tel. 08557/ 973253
Im Winter durchgehend geöffnet
im Sommer von Do - So ganztags
Dreisesselschutzhaus
(1.313 m)
www.dreisessel.com
keine Übernachtungen
Fam. Neusser
94089 Neureichenau
Tel. 08556/350
Winter:
9.00 - 17.00 Uhr
Sommer:
9.00 - 19.00 Uhr

Hütten an der Südroute

Hütten an der Südroute:Adresse:Öffnungszeiten:
Berggasthof Kreuzhaus
(887 m)
10 Betten

Kreuzhaus 2
94353 Haibach
Tel. 0172/ 841 48 23
Landshuter Haus
(1.018 m)
50 Betten
www.landshuterhaus.de
Bayerischer Waldverein
Oberbreitenau 1
94253 Bischofsmais
Tel. 09920/255
ab Aschermittwoch 2017 bis auf weiteres geschlossen

Hütten im Oberpfälzer Wald

Hütten im Oberpfälzer Wald:Adresse:Öffnungszeiten:
Marktredwitzer Haus
(760 m)
14 Betten
www.marktredwitzerhaus.de
Etappe 1
Harder Weg 15
95679 Waldershof
Tel. 09231/71383
Täglich geöffnet von: 9.00 Uhr-Hüttenruhe
So.: von 11.00 - 20.30 Uhr
Di. ab 17.30 Uhr und Mi: Ruhteag
Von 01. Okt. bis Ostern: Di. und Mi. Ruhetag
Blockhütte im Waldnaabtal
nur Einkehrmöglichkeit
Falkenberger Str. 30
92717 Reuth (Postadresse)
Tel. 09681/2899
März bis Oktober täglich 9:00 - 20:00 Uhr
Mo: Ruhetag
November: geschlossen
Dez. - Feb.:
Sa/ So. & an Feiertagen geöffnet
Strobelhütte des OWV
auf dem Fischerberg
(633 m)

bei Letzau
Tel. 0961/44255 oder 0170/1884441
Bewirtschaftet an Sonn-
und Feiertagen ganzjährig
Mi.und Sa. ab 11.00 Uhr
Naturfreundehaus Trauschendorf
32 Betten
www.naturfreunde-weiden.de
Trauschendorf 11, 92637 Weiden i.d.OPf.
Tel. 09659 840
Ganzjährig

Interessante und praktische Hilfestellungen für Ihre Wanderungen finden Sie auch auf der Homepage von Michael Körner, unserem Goldsteig-Spezialisten.