Goldsteig N 11: Furth im Wald – Schönbuchen (22 KM)

Filter

Filter

 

Infos

Touren im Anschluss an Start oder Ziel

Startort

Furth im WaldFurth im Wald
 Furth im Wald - Schönbuchen: Hinter Furth im Wald...
...liegt der Hohenbogen. Hier erwartet den Wanderer auf einer Länge von etwa einem Kilometer einer der steilst...

Infos

  • Einkehrmöglichkeit
  • Panorama
  • Länge: 22 km
  • Dauer: 06:30 h
  • Höchster Punkt: 976 m
  • Tiefster Punkt: 408 m
  • Höhenmeter: 847 hm
  • Schwierigkeit:Schwierigkeit

Beschreibung

 Furth im Wald - Schönbuchen: Hinter Furth im Wald...

...liegt der Hohenbogen. Hier erwartet den Wanderer auf einer Länge von etwa einem Kilometer einer der steilsten Anstiege des Goldsteigs. Als Belohnung gibt's dafür vom Burgstall aus bei einer kleinen Pause eine grandiose Fernsicht über das Chambtal und weit hinein nach Böhmen. Dann geht es weiter zur Diensthütte Hohenbogen und nach einer wohlverdienten Einkehr bergab nach Süden Richtung Grafenwiesen/ Schönbuchen am Fuße des Kaitersberges. Eine Alternative (E6) wäre ab der Diensthütte Hohenbogen die Wanderung über den Osser: 1. Tag: bis zum Berghaus Hohenbogen 2. Tag: runter ins Tal und gegenüber rauf auf den Osser 3. Tag: vom Osser zum Arber Dann geht's auch bei dieser Variante wieder auf der Goldsteig- Trasse weiter. Zeitlich gesehen übrigens kein großer Mehraufwand - der Wanderer ersetzt hier nur die Etappen N12 und N13

Tipp: besucht doch auch einmal den Aussichtsturm am Hohen Bogen - Info: www.sektor-f.de - Öffnungszeiten ganzjährig von 9.00 - 18.00 Uhr - bei schlechter und gefährlicher Witterung geschloßen.

 

Tourist-Info Grafenwiesen, 09941/940317

Kartenmaterial

Südlicher Oberpfälzer Wald ISBN: 978-3-85491-129-6

Bilder und Videos

Bilder

Höhenprofil

Höhenprofil

Höhenprofil Goldsteig N 11: Furth im Wald - Schönbuchen (22 KM)

Downloads

Downloads

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Haftungsausschluss: Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Mit Download einer der nachfolgenden Dateien akzeptiere ich die o.g. Bedingungen:

Events

Events in der Umgebung

  • Cave-Gladium - Mittelalterliches Lagerleben

    Ein riesiges Heerlager mit über 1000 Gewandeten, unzählige Marktstände und viele musikalische Darbietungen Bereichern das Cave-Gladium.
    Durch die Darstellung mittelalterlicher Lebensweise, ihrem handwerklichen Geschick und ihrer Kampfkunst geben über 100 Gruppen Einblick in ein lebendiges Mittelalter. Der Lagerbereich vermittelt einen Eindruck, wie im Mittelalter ein Heerlager ausgesehen haben könnte. Die Größe des Lagers, die Versorgung der Leute und die Verwaltung des Heeres waren damals wie heute eine logistische Herausforderung.


  • Bayerische Berglaufmeisterschaft der Senioren, Seniorinnen und Jugend

    Der Start erfolgt um 10.00 Uhr am Tagungszentrum in Furth im Wald. Es wird neben dem Hauptlauf über 10 km / 600 HMauch einen Rahmenwettbewerb über 6 km / 300 HM und einen Kinderlauf (flache Strecke)  geben. Nähere Informationen unter www.skiclub-furth.de.
    Telefon: +49 9973 / 4554
  • Der Drachenstich


    Im Jahr 1431 wird in Furth im Wald ein blutiges Kapitel der Weltgeschichte geschrieben: Ein gewaltiges Ritterheer versammelt sich hier zu einem Kreuzzug gegen die abtrünnigen Böhmen. Empört mussten diese erleben, wie der Kaiser ihren umjubelten Reformator Jan Hus auf dem Scheiterhaufen verbrannte. Nun tobt ein wütender Krieg an der Grenze.
    Der Drachenstich verbindet Mythos und Historie zu einem beeindruckenden Volksschauspiel. Erleben Sie eine aufwendige Inszenierung voller Dramatik, Mystik und packenden Bildern aus dem prallen, überschäumenden Leben des Mittelalters.

    Telefon: +49 9973 / 50970
  • Radsportwoche

    Neben tollen Trails, anstrengenden Grenzlandtouren sowie eindrucksvollen Gipfelerlebnissen, kommen auch die Einsteiger nicht zu kurz, auf die dieses Jahr eine leichte grenzüberschreitende Tour wartet, mit Einkehr in einer böhmischen Traditionsgaststätte.
  • Historischer Festzug


    Der Festzug beginnt am Bayplatz in Furth und erstreckt sich von der Lorenz-Zierl-Straße bis hin zur Von-Müller-Straße in die Freudensprungstraße und über die Bahnhofstraße am Stadtplatz direkt in die Drachensticharena.

    Telefon: +49 9973 / 509 - 70
  • Kötztinger Pfingstritt

    Der Legende nach lag im Dorfe Steinbühl, sieben Kilometer von Bad Kötzting entfernt, lag ein Mann im Sterben und bat um die Sterbesakramente. Der Pfarrer sah sich aber außerstande, ohne Schutz dorthin zu gelangen. Deshalb gaben ihm die Kötztinger Burschen auf seine Bitte hin, das Geleit. Nach glücklicher Rückkehr wurde gelobt, den Ritt jedes Jahr zu wiederholen. So ist es geblieben.

    Alle Jahre am Pfingstmontag ziehen über 900 Reiter betend auf geschmückten Pferden und in alten Trachten hinaus durchs Zellertal nach Steinbühl.

    Unter dem feierlichen Geläut der Kirchenglocken verlassen Bürger und Bauern auf festlich geschmückten Pferden betend die Stadt, das uralte Gelöbnis erneuernd. Die Reiterprozession wird angeführt vom Kreuzträger. Ihm folgen Laternenträger, Fanfarenbläser, Geistlicher Offiziator mit Mesner und Ministranten. Hinter ihnen reiten der Pfingstbräutigam mit den beiden Brautführern.

    Die offizielle Spitze wird abgeschlossen vom Pfingstbräutigam des Vorjahres, der die Marktfahne mitführt, mit seinen Brautführern und der Vertretung der Burschenschaft. Die übrigen Reiter schließen sich betend an. Viele führen Erinnerungsfahnen mit, die sie für langjährige Rittteilnahme erhielten. An vier Stationen verkündet der Offiziator das Evangelium und segnet mit der Monstranz die Fluren.

    In der Pfingstreiter-Wallfahrtskirche St. Nikolaus in Steinbühl ist Reitergottesdienst. Nach einer Pause für Ross und Reiter bewegt sich die Reiterprozession um 12.00 Uhr wieder zurück nach Bad Kötzting. Mit dem Festakt  und dem eucharistischen Segen, der Überreichung des Tugendkränzchens, der Auszeichnung langjähriger Pfingstreiter und dem "Te Deum" endet der kirchliche Teil des Rittes.

    Im Jahre 2004 nahm mit Seiner Exzellenz, Gerhard Ludwig Müller, Bischoff von Regensburg erstmals ein Bischof am Pfingstritt teil. Er erlies ein Dekret, mit dem der Pfingstritt wieder zu einer Eucharistischen Prozession gemacht wurde und damit das Allerheiligste mitgeführt werden darf. Dies war seit einem Pastoralerlass des Bischof Ignatius von Senestry aus dem Jahre 1869 verboten.
  • Further Felsengänge Feste Führungen


    Ein Ausflug, der es wert ist. Sowohl für Groß und Klein bieten die Further Felsengänge ein interessantes Ambiente.

  • Further Wildgarten Feste Führungen


    Alle wichtigen Informationen erhalten Sie auf www.Wildgarten.de

  • Lange Nacht

    Die Lange Nacht findet am 09. Juli 2016 ab 16 Uhr auf der Festwiese bzw. in der Festhalle statt.

    Telefon: +49 9973 / 802266
  • Mach mit beim 4. Voithenberg-Run

    Der "Voithenberg-Run" ist eine Sportveranstaltung für Alt und Jung. Ob mit Tourenski, Langlaufski, Schneeschuhen, als Wanderer oder Jogger, jeder kann an dieser Veranstaltung teilnehmen. Die Gaudi steht im Vordergrund. Start ist am Liftstüberl, dann geht es über den Skihang hinauf zur Bergstation.

    Telefon: +49 9973 / 4554
  • Drachenball 2017


    An diesem Abend wird enthüllt, auf wen die Wahl gefallen ist. Es gibt auch ein Interview mit dem neuen Ritterpaar und einige lustige Einlagen.

  • Töpfern für Groß und Klein

    Töpfern für Groß und Klein

    (Kinder, Jugendliche und Erwachsene)

    Unter fachkundiger Anleitung von Frau Eder-Späth haben grosse und kleine Künstler die Möglichkeit, mit Ton kreativ tätig zu sein und schöne Werke zu gestalten.

    Vorherige Anmeldung in der Tourist-Info erforderlich!

    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Töpfern für Groß und Klein - Herbst- bzw. Winterdeko

    "Töpfern für Groß und Klein"

    Wir töpfern Herbst- bzw. Winterdeko
    Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Eder-Späth entstehen grosse und kleine Kunstwerke.



    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Nudelabend in Thürnhofen beim Landhotel "Buchbergerhof"


    Nudelabend im Landhotel Buchbergerhof mit hausgemachten Nudelspezialitäten

    Telefon: +49 9941 / 8140
  • Kirchweihfest in Thürnhofen im Landhotel "Buchbergerhof"

    Kirchweihfest in Thürnhofen im Landhotel “Buchbergerhof” mit Spezialitäten und Kirchweihschmankerln

    Telefon: +49 9941 / 8140
  • Wurstball im Landhotel Buchbergerhof in Thürnhofen

    Traditioneller Wurstball im Landhotel Buchbergerhof in Thürnhofen

    Telefon: +49 9941 / 8140
  • Bergfest in Elvira's Kaffeestüberl in Thürnhofen

    Bergfest in Thürnhofen in Elvira’s Kaffeestüberl mit Live-Musik und Zeltbetrieb

    Es erwarten Sie zahlreiche Schmankerl, wie z. B.: Grillspezialitäten, Brotzeiten und hausgemachte Kuchen

    Freitag ab 19 Uhr: "Chambtaler Spitzbuam"

    Samstag ab 19 Uhr: "Trio Tannenzweig"

    Sonntag ab 11 Uhr mit "Dominic & Stefan"
                 ab 14 Uhr Musikantentreffen
                  mit dabei: Dominik Gabler mit seinen Schülern


    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Hüttenabend in Elvira's Kaffestüberl

    Hüttenabend in Elvira’s Kaffeestüberl in Thürnhofen mit hausgemachten Brotzeiten und Kuchen





    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Rehessen in Elvira`s Kaffeestüberl mit Voranmeldung

    Rehessen in “Elvira`s Kaffeestüberl” in Thürnhofen mit Voranmeldung

    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Oktoberfest in Elvira`s Kaffeestüberl

    Oktoberfest in “Elvira`s Kaffeestüberl” in Thürnhofen mit musikalischer Unterhaltung.

    Angeboten werden ein Weißwurstfrühschoppen, verschiedene Brotzeiten und Kaffee und Kuchen.


    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Musikalischer Frühschoppen in Elvira`s Kaffeestüberl

    Musikalischer Frühschoppen in “Elvira`s Kaffeestüberl” mit Live-Musik und bayer. Schmankerln

    Auf Vorbestellung außerdem erhältlich: Schweinebraten oder Entenbrust, jeweils mit Knödel
    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Hüttensilvester in Elvira`s Kaffeestüberl mit Voranmeldung

    Hüttensilvester in Elvira`s Kaffeestüberl in Thürnhofen  mit bayer. Buffet

    Voranmeldung erwünscht!

    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Frühstücksbrunch in Elvira`s Kaffeestüberl mit Voranmeldung

    Frühstücksbrunch in Elvira`s Kaffeestüberl in Thürnhofen mit Buffet.

    Voranmeldung erwünscht!

    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Frühstücksbuffet in Elvira`s Kaffeestüberl in Thürnhofen

    Frühstücksbuffet in Elvira`s Kaffeestüberl in Thürnhofen mit allem, was das Herz begehrt!

    Aufgetischt werden z.B. verschiedenen Wurstsorten, Käse, Lachs, Eier aber auch Obstsalat, Joghurt und Müsli sind zu finden. Dazu werden versch. Bäckerwaren gereicht.

    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Salatbuffet in Elvira's Kaffestüberl

    Salatbuffet in Elvira's Kaffestüberl

    Buffett mit verschiedenen Salaten
    Tortellinisalat
    Gyrossalat
    Wurstsalat
    Leberkässalat
    Schichtsalat
    Reissalat
    Nachtisch: Obstsalat
    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Kesselfleischessen in Elvira`s Kaffeestüberl mit Voranmeldung

    In Elvira`s Kaffeestüberl findet ein Kesselfleischessen auf Voranmeldung statt.
    Hierzu gibt es versch. Fleischsorten mit Bratkartoffeln und Sauerkraut.
    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Frühlingsfest des Kindergarten Grafenwiesen

    Frühlingsfest Kindergarten St. Anna Grafenwiesen auf dem Gelände des Kindergartens mit  Bewirtung
    Telefon: +49 9941 / 6558
  • Bürgerversammlung Gemeinde Grafenwiesen

    In der Bürgerversammlung werden die Gemeindebürger über die aktuellen Themen bzgl. Grafenwiesen informiert.

    Die Veranstaltung findet im Gemeindegebiet der Gemeinde Grafenwiesen statt.
    Die Räumlichkeit wird rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

    Telefon: +49 9941 / 94031 - 0
  • Martinsumzug des Kindergarten/ Elternbeirat Grafenwiesen

    Kurze Andacht in der Pfarrkirche Grafenwiesen zum St. Martinstag und im Anschluss daran ziehen die Kinder, angeführt von dem "Hl. St. Martin" zu Pferd, mit ihren Laternen durch den Ort zum Kindergarten Grafenwiesen. Dort findet anschließend eine kleine Bewirtung statt.

    Telefon: +49 9941 / 6558
  • Adventsfeier des Trachtenvereins "Regentaler"

    Adventsfeier des Trachtenvereins"Regentaler" im Tanzprobenraum des Trachtenvereins in der Turnhalle der Grundschule Grafenwiesen

    Telefon: +49 9941 / 3556
  • Nikolauseinzug auf dem Dorfplatz und Weihnachtsmarkt

    Nikolauseinzug auf dem Dorfplatz mit Pferdekutsche

    Kleiner Weihnachtsmarkt mit div. Schmankerl und verschiedenen Ständen

    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Adventszauber auf dem Dorfplatz

    Weihnachtsmarkt mit gemütlichem Beisammensein zur Adventszeit mit div. Schmankerln




    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Romantische Pferdekutschenfahrt

    Romantische Pferdekutschenfahrt rund um Grafenwiesen


    Vorherige Anmeldung in der Tourist-Info erforderlich!


    (Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen)



    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Dorfmeisterschaft im Stockschießen auf den Asphaltbahnen im Kurpark


    Alljährliche Dorfmeisterschaft im Stockschießen auf den Asphaltbahnen im Kurpark Grafenwiesen

    Telefon: +49 9941 / 40164 - 6
  • Jahrtag der FFW Voggendorf

    Die FFW Voggendorf begeht ihren Jahrtag im Gasthaus Wildgehege/Schillitz in Voggendorf.

    Telefon: +49 9941 / 7603
  • Heisl-Feier

    "Heisl-Feier" im Vereinsheim des SV Grafenwiesen
    mit den Hits von heute unter dem Motto:

    "Wir bleiben wach, bis die Wolken wieder lila sind!"

    Telefon: +49 171 37158 - 48
  • Jahresabschlussfeier des SV Grafenwiesen im Landhotel Buchbergerhof/ Thürnhofen

    Die Weihnachtsfeier des SV Grafenwiesen findet im Landhotel Buchbgergerhof in Thürnhofen statt.

    Telefon: +49 171 37158 - 48
  • Bratheringessen des Sportvereins Grafenwiesen im Vereinsheim

    Bratheringessen des Sportvereins Grafenwiesen im Vereinsheim
    Telefon: +49 171 37158 - 48
  • Sonnwendfeuer der SV/FFW- Jugend


    Sonnwendfeuer mit gemütlichen Beisammensein im Kurpark Grafenwiesen, gemeinsam veranstaltet von den Jugendabteilungen des SV Grafenwiesen und der FFW Grafenwiesen

    Telefon: +49 171 37158 - 48
  • Gartenfest des SV Grafenwiesen im Kurpark


    Gartenfest des SV Grafenwiesen im Kurpark von Grafenwiesen

    Telefon: +49 171 37158 - 48
  • Patenbitten SV Grafenwiesen/SV Thenried

    Patenbitten des SV Thenried beim SV Grafenwiesen anlässlich der Sportplatzeinweihung des SV Thenried im Gemeindegebiet Grafenwiesen
    Telefon: +49 171 37158 - 48
  • Dorfmeisterschaft im Kegeln

    Dorfmeisterschaft im Kegeln im “Hotel zur Post” in Bad Kötzting, Herrenstr. 10


    Telefon: +49 9941 / 60101 - 6
  • Gartenfest des SKK Grafenwiesen im Kurpark

    Gartenfest des SKK Grafenwiesen im Kurpark mit Siegerehrung der Gewinner der Dorfmeisterschaft im Kegeln

    Telefon: +49 9941 / 60101 - 6
  • Inselfest des Motorradclub Grafenwiesen

    Inselfest des Motorradclubs Grafenwiesen auf der Regeninsel mit Live-Musik von der Band: "Waltons".
    Neben div. Getränken gibt es Spezialitäten vom Grill, Döner und "Pulled Pork" aus dem Smoker.



    Telefon: +49 9941 / 4963
  • Gartenfest zum 40-jährigen Gründungsfest des Schnupferclub Grafenwiesen


    Gartenfest des Schnupferclub Grafenwiesen im Kurpark zum 40-jährigen Gründungsfest


    Telefon: +49 9941 / 2847
  • Jahreshauptversammlung der FFW Grafenwiesen

    Jahreshauptversammlung der FFW Grafenwiesen


    Telefon: +49 9941 / 3156
  • Dorffest der FFW und des Spielmannszugs Grafenwiesen

    Dorffest der FFW und des Spielmannszuges Grafenwiesen mit kulinarischen Schmankerln
    Telefon: +49 9941 / 3156
  • Dorffest der FFW und des Spielmannszugs Grafenwiesen


    Das Dorffest wird von der FFW und dem Spielmannszug Grafenwiesen gemeinsam ausgerichtet.

    Telefon: +49 9941 / 3156
  • Kirchweihfest mit Kirtabaumaufstellen


    Kirchweihfest der Gemeinde Grafenwiesen mit Aufstellen des Kirtabaumes



    Der Kirtabaum wird mit einem Pferdegespann und musikalischer Begleitung durch den Spielmannszug der FFW Grafenwiesen vom Bahnhof eingeholt und mit Muskelkraft auf dem Dorfplatz aufgestellt. Tanzaufführungen werden durch die Kinder- u. Jugendgruppe des Trachtenvereins "Regentaler" dargeboten und anschließendes gemütliches Beisammensein beim Pfarrfest runden die Veranstaltung ab.

    Telefon: +49 9941 / 90526 - 1
  • Kirchweih mit Pfarrfest


    Feierlicher Kirchweihgottesdienst in der Pfarrkirche "Zur Heiligsten Dreifaltigkeit" in Grafenwiesen



    Anschließend Pfarrfest auf dem Kurparkgelände.

    Telefon: +49 9941 / 90526 - 1
  • Sommernachtsfest auf der Waldbühne



    Telefon: +49 9973 / 802980
  • Himmelsnaher Bergwinter - Winteradventsmarkt im Bergwald

    geöffnet: Freitag, Samstag + Sonntag, 25.-27. November / Freitag, Samstag + Sonntag, 02.-04. Dezember / Freitag, Samstag + Sonntag, 09.-11. Dezember / Freitag, Samstag + Sonntag, 16.-18. Dezember / Sonntag, 25.12 bis einschl. Donnerstag, 29.12.2016
    Uhrzeiten: Dienstag bis Samstag ab 17 Uhr, Sonntag + Montag 26.12. ab 14 Uhr.

    Am Samstag, 10. Dezember spielt das Ensemble Osttirol auf unserem Adventsmarkt!

    Hinweis: Die Hohenbogen-Bergbahn ist an jedem Sonntag von 13 bis 19 Uhr in Betrieb. Nutzen Sie bitte diese Anreisemöglichkeit.

    Ein besonderer Geheimtipp für Winterurlauber und Einheimische im Bayerischen Wald ist der Bergwinter im Schönblick.
    Wo hat die Weihnachtsgeschichte wirklich stattgefunden? Sicher nicht auf einem mondänen Platz mitten in der Stadt oder auf einer prachtvoll angelegten Promenade! Vielmehr in einer bescheidenen (Berg-) Hütte. Nur passend und folgerichtig wenn auch ein kleiner Winteradventsmarkt mitten im Bayerwald am Schönblick stattfindet.
    Der Weg dorthin ist ein willkommener Ausflug für Groß und Klein. Egal ob Schnee liegt oder man über den hartgefrorenen Forstweg stapft. Viel mehr als eine dreiviertel Stunde wird man kaum benötigen. Vielleicht dauert es mit Kindern etwas länger wenn diese den verschneiten, abenteuerlichen Bergwald entlang des Weges hautnah erleben.
    Am Schönblick angelangt erwartet Sie ein liebevoll gestalteter Adventsmarkt der besonderen Art. Hausgemachte Produkte in einer traumhaften Kulisse!

  • Bayerische Weihnacht

    Angebot:
    Crepes, Heißer Eierlikör, Glühwein, Bratwürstl, Antikes & Schönes Holzdeko, Gartenkunst

    Musik:
    15.00 - 18.00 Uhr Kerner Florian
    19.00 - 23.00 Uhr Dominik + Stefan

    Für Kinder:
    15.00 Uhr Kasperltheater
    16.00 - 17.00 Uhr Weihnachtsgeschichte mit Bildern
  • Waldbühne - Pippi im Taka-Tuka-Land

    Hallo Kinder, hallo Eltern, Omas und Opas: Zunächst verbringen Annika und Tommy einige schöne Ferientage bei Pippi. Die Ruhe wird allerdings unterbrochen, als Pippi einen Brief von Ihrem Vater Kapitän Langstrumpf erhält, dass er sie mitnehmen will auf die Insel Taka-Tuka. Auf der Taka-Tuka Insel nimmt Pippi den Kampf mit den Piraten, die unter dem Kommando von Blut-Buck und Messer -Jim stehen auf. Und wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr es ansehen.  Wir möchten Euch nämlich gern dazu einladen.

    Habt Ihr Lust? Ja? Dann bringt doch gleich noch eure Eltern, Oma, Opa und alle eure Freunde mit.
    Wir freuen uns auf Euch. Bis dahin.

    Schon jetzt ist klar: „Pippi im Taka-Tuka-Land" wird ein Spektakel das man sich nicht entgehen lassen sollte und nicht nur Kinderaugen zum Glänzen bringen wird.

  • K.I.-Erfahrungs-Abend

    Präsenz & Selbstbehauptung. Über den Körper lernen, besser bei sich zu sein !

    Örtlichkeit: Spiegelsaal im Klinikum Maximilian | Einlass: ab 18.30 Uhr

    Moderation: Ana & Carlo Küster | LIA-Institut für Leben & Gestaltung e.V.

    Anmeldung: Teilnahme nach verbindlicher Anmeldung bei Herrn Frank Costa, Tel. 09941/973033

    Mehr Informationen über K.I. finden Sie auf www.lia-institut.de/k-i-koerperintelligenz/


  • Pfingstritt-Museum an Weihnachten

    Im Museum in liegt ein Foto auf. 10 Fehler haben sich eingeschlichen. Diese sind zu finden. Wer mitmacht, erhält eine Süßigkeit als Belohnung.
  • Systemisches Aufstellen

    Was ist Aufstellen?
    Die von Bert Hellinger entwickelte Familienaufstellungsarbeit ist eine effektive therapeutische Methode. Während eine psychologische Betrachtung sich auf die Lebensumstände einzelner Personen fokussiert, beziehen systemische Aufstellungen die Familie und auch die Vorfahren mit ein. Hellinger hat dieses „systemische Familienstellen“ weiterentwickelt zum „geistigen Familienstellen“, welches ein Menschenleben wie eine Welle im Meer betrachtet, in dem es von einer noch größeren Strömung erfasst ist. Das heißt, Einsichten und Lösungen sind nicht nur in uns als Individuum zu finden, sondern stehen mit dem Wirken von familiären oder noch weiteren Systemen in Bezug. Diesen Bezug macht das Aufstellen sichtbar.

    Wie geschieht Aufstellen?
    Du musst ein Anliegen haben, warum du eine Aufstellung machen willst. Du stehst vor einer persönlichen Frage, die du trotz Wissen und Erfahrung nicht lösen konntest. Diesen Anfangsimpuls teilst du dem Aufstellungsleiter mit und dieser eröffnet das Aufstellungsfeld. In diesem kommen alle Teilnehmer auf einer geistigen Ebene mit Menschen in inneren Kontakt, die nicht anwesend sind und mit denen wir dennoch verbunden sind, sowohl Lebenden als auch Toten. Sichtbar wird dies über einen Stellvertreter, er steht im Feld und vertritt einen Menschen aus deinem System, er spürt und verhält sich wie jener – obwohl er nichts über ihn weiß. Dieses Phänomen taucht auf, wenn der Stellvertreter seinen Körper gewissermaßen als Ausdrucksmittel leiht, ohne sich vom eigenen Gefühl oder Ideen leiten zu lassen. Er geht mit der Bewegung, diese entsteht durch die Wirkung weiterer Stellvertreter zueinander, auf diese Weise baut sich eine Aufstellung Schritt für Schritt auf. Eine Aufstellung bringt den unbewussten und ausgeblendeten Teil eines Systems ans Licht, wenn etwas nicht in Ordnung war oder ist, was immer als Leid erlebt wird. Dies ist selten angenehm anzuschauen, doch das Anschauen und das Zustimmen wirkt heilend. Denn wenn du etwas erkennst, was vorher verborgen war, kannst du dich in die Ordnung einfügen und Frieden finden. Du erkennst, was zu deinem Leben gehört und wo du systemisch verflochten warst und du gewinnst die Freiheit zu wählen.

    Wie wirkt Aufstellen?
    All jene, die teilnehmen, sind eingebunden in die Erfahrung des Feldes und haben somit an den Lösungen teil. Fremde Schicksale verdienen Respekt, oft geht es um Leben und Tod, das bedeutet, du sprichst nicht darüber, was du in einer Aufstellung erleben durftest. Wenn du meinst Aufstellungen haben Unterhaltungswert, in dem    Sinn „schau`n wir mal“, bringst du dich durch Oberflächlichkeit und vorschnelle Beurteilung um das Ergebnis. Denn es geht um tiefe Bewegungen im Inneren, es wird ein Prozess angestoßen, der tiefgreifend im Leben wirkt. Dennoch darfst du neugierig sein in dem Sinne, dass du bei einer Aufstellung dabei bist, dir Arbeit und     Wirkung anschaust, um eine bereichernde Erfahrung zu machen.
  • Trommelkurs für Kinder und Jugendliche

    Treffpunkt: LIAM Musikschule, BZ alte Kaserne
    Veranstalter: Sigi Lee Nachreiner, LIAM Bad Kötzting
    Anmeldung unter Tel. 0171/8082132 Stadt Bad Kötzting (Simone Stoiber-Schreiner)

    Beschreibung: Mit Sigi Lee Nachreiner Rhythmus und Musik mit dem Trommelschlag erleben! In diesem Kurs werden Kinder durch spielerisches Erlernen an den Groove heran geführt!
  • Wir basteln einen Engel aus Holz, Draht und Naturmaterialien

    Für Kinder ab 6 Jahre
    Treffpunkt: Haus der Begegnung, Zeltendorfer Weg 40, 1. Stock
    Veranstalter: Iljana Lochmann und Simone Stoiber-Schreiner (Stadt Bad Kötzting)
    Anmeldung unter Tel. 0171 8082132, Stadt Bad Kötzting (Simone Stoiber-Schreiner)
    Unkostenbeitrag: 8,00 € / Teilnehmerbeschränkung: 10 Kinder

    Beschreibung: In diesem Kreativkurs könnt ihr euren eigenen Schutzengel fürs neue Jahr erschaffen oder einfach Spaß daran haben aus Holz, Draht und anderen Naturmaterialien einen Engel entstehen zu lassen. Holz, Farbe, Kleber und alles was ihr sonst noch braucht stehen bereit!
  • Kreativkurs kunterbunt - Lass dich überraschen!

    Für Kinder von 6 – 10 Jahre
    Treffpunkt: Haus der Begegnung, 1. Stock / Veranstalter: Verena Kauer
    Anmeldung unter Tel. 0171/8082132, Stadt Bad Kötzting (Simone Stoiber-Schreiner)
    Anmeldefrist: Mo., 02.01.17 / Mindestteilnehmerzahl: 3 Kinder / Teilnehmerbeschränkung: 8 Kinder
    Unkostenbeitrag: 10,00 €

    Beschreibung: Im Kurs werden verschiedene Materialien (z.B. Farben) zur Verfügung gestellt, aus denen jedes Kind ein individuelles Kunstwerk schaffen kann.

  • Schnupperstunde-Entspannungstraining

    Teilnehmerzahl: max. 12 Teilnehmer
    Treffpunkt: Haus der Begegnung, 1 Stock
    Veranstalter: Monika Vogl, Entspannungspädagogin
    Unkostenbeitrag:  5,00 €
    Infos und Anmeldung: Monika Vogl Tel. 0176/816 95 255 oder Tel. 0171/808213 (Simone Stoiber-Schreiner)

    Beschreibung: Die Kinder bekommen wertvolle Tipps und Tricks bei Prüfungsstress und Konzentrationsproblemen und lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, zur Ruhe zu kommen.
    Wichtig: Bitte Matte, Decke und Kissen mitbringen!

  • Kinderyoga-Schnupperstunde

    Für Kinder von 7 bis 11 Jahre
    Treffpunkt: Haus der Begegnung, 1. Stock
    Veranstalter: Iljana Lochmann / Anmeldung unter Tel. 0176/70040980, Iljana Lochmann
    Mindestteilnehmerzahl: 3 Kinder / Teilnehmerbeschränkung: 8 Kinder
    Unkostenbeitrag: 8,00 €

    Beschreibung: Durch Yoga wird den Kindern ein Weg eröffnet, in harmonischer Entwicklung ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten. Im Mittelpunkt des Übens steht die Erfahrung, durch einfache sanfte Übungen das Körper- und Raumgefühl zu entwickeln und zu erleben. Mit Erfahrungen in der Stille und durch Atemübungen ergänzen wir das bewegte Tun. Wenn das Kind lernt, dass körperliche Übungen zu seinem Wohlbefinden beitragen, wird es später bewusster mit seinem Körper umgehen und seine Signale leichter verstehen. Für Kinder, die Probleme mit Konzentration und Lernen, Haltung und Atmung haben, wird Yoga immer interessanter.
  • Bastelaktion für Kinder

    Kinderbasteln in der Spielwarenabteilung des Fachmarkt-Center Wanninger (Untergeschoß).

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net

  • Greifvogelschau

    Es wird die Möglichkeit geboten Greifvögel in Aktion betrachten zu können. Zu sehen ist Greifvogelschau gegenüber des Kolpinghaus im Prosslhof-Garten.

    Telefon: +49 9973 / 50980
  • Erlebniswelt Flederwisch Feste Führungen

    Größte Dampfmaschine Bayerns ...

    Sie Dampft, Sie Raucht, Sie Lebt!


    Bayerns größte Dampfmaschine.
    1912 erbaut, 55to schwer, 3m Schwungraddurchmesser.

    Vor dem Zeitalter der Verbrennungsmotoren gab es wundervoll monströse Maschinen, die lebten und atmeten und unverhofft explodierten. Es war die Zeit, in der technische Wunder erfunden und wieder vergessen wurden.
    Erleben Sie ein technisches Wunderwerk ein Dinosaurier seiner Zeit.


    Bei einer unsere Führungen „Das Dampfmaschinen Spektakel“ können Sie Zeuge werden, beim Versuch diesem 55to schwerem Giganten wieder Leben einzuhauchen.

    Sensationell ist der Versuch, Kurios sind die Geschichten, die sich um dieses historische Wunderwerk ranken. „Werden Sie Zeitzeuge!“

    Telefon: 09973/1229
  • Töpfern für Groß und Klein - Winterdeko- Herbst- u. Winterdeko

    "Töpfern für Groß und Klein"

    Wir töpfern Herbst- u. Winterdeko
    Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Eder-Späth entstehen grosse und kleine Kunstwerke.


    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Preisschafkopfen

    Es erwarten Sie tolle Preise.
  • Ski- und Sportbasar

    Anlieferung am Freitag von 17.30 – 19.00 Uhr. Warenabholung Samstag von 09.30 – 10.00 Uhr.

    Ausführliche Informationen unter www.tvkoetzting-inline-alpin.de

  • Kinderfasching des FC Bad Kötzting


    Stimmung und gute Laune mit dem FC Bad Kötzting
  • Puppentheater "Der verzauberte König"

    Mit dem Märchen der verzauberte König
    In drei Aufzügen
    Der gute König aus dem Märchenland wurde von der Hexe Knickebein verzaubert, worauf er einen schlimmen Husten bekam. Nun muss der arme König Tag und Nacht husten und ist darüber sehr traurig. Doch der Kasper bietet seine Hilfe an und macht sich sogleich mit seinem Freund dem Seppel auf den Weg in den Zauberwald, um für den König eine Medizin zu holen. Dort erleben Sie aufregende Abenteuer mit dem Räuber Hotzenplotz und dem netten Zwerg Wurzel und der Hexe Knickebein.
    Wird es dem Kasper und seinen Freunden mit Hilfe der Kinder gelingen, die Hexe zu überlisten und den König vom Zauber zu erlösen?
    Ein Märchen mit viel Spaß und Witz, für groß und klein ohne Altersbeschränkung.
    Kinder unter zwei Jahren haben freien Eintritt!
  • Kasperl und die Feuerwehr

    Wir laden alle Kinder mit Eltern herzlich zum Kasperletheater ein. Für Spannung, Spaß und gute Unterhaltung ist gesorgt.

    Treffpunkt: 16:00 Uhr im Haus des Gastes




  • Eröffnung der begehbaren Krippe

    Mitwirkende: Kindergartenkinder und Grundschulkinder
    Telefon: +49 9941 / 40032 - 150
  • Maibaumaufstellen der FFW Voggendorf auf dem Dorfplatz in Voggendorf


    Maibaumaufstellen der FFW Voggendorf auf dem Dorfplatz in Voggendorf

    Telefon: +49 9941 / 7603
  • Dorffest der FFW Voggendorf auf dem Dorfplatz

    Dorffest der FFW Voggendorf auf dem Dorfplatz in Voggendorf



    Telefon: +49 9941 / 7603
  • Italienische Nacht

    Italienische Automobile des Oldtimer Club Bad Kötzting e.V., italienische Speisen und italienische Musik laden auf den Platz vor St. Veit ein. Genießen sie das süße Leben im Herzen der Stadt.

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.


    Telefon: +49 9941 / 3557
  • Weihnachtsfeier des SKC Thenried

    Der SKC Thenried hält für seine Mitglieder eine Weihnachtsfeier im Gasthof Schierlitz.

  • Hoffest im Bräuhaus

    musikalisches Highlight ist die Kapelle Menzl

    Karten im Vorverkauf bei Familie Vogl in der Schloßgasse

  • Bad Kötztinger Roßtag

    Die Pfingstrittstadt Bad Kötzting - bundesweit bekannt durch Bayerns größte Pferdewallfahrt sowie als Landes- und Bundessieger im Wettbewerb „Pferdefreundliche Gemeinde 1998“, erlebt alljährlich am letzten Sonntag im August eine besondere Pferdeveranstaltung ganz anderer Art. Die örtliche Züchtergemeinschaft für Kaltblut- und Haflingerpferde, in der "Rosserer" aus dem ganzen Bayer. Wald Mitglied sind, richtet den Kötztinger Rosstag aus. Im Mittelpunkt dieses Festes mit unzähligen vier- und zweibeinigen Mitwirkenden steht ein großer Festzug unter dem Motto “Landwirtschaft und Handwerk von damals”. Die Veranstalter besinnen sich mit diesem Festzug auf die großen Traditionen früherer Fuhrleute und den Einsatz der vierbeinigen Helfer als unentbehrliche Arbeitstiere im landwirtschaftlichen Betrieb.
     
    Viele tausend Zuschauer verfolgen alljährlich mit Begeisterung den Festzug mit prächtigen Wagen, Geschirren und altem Bauerngerät. Ab 13.30 Uhr werden etwa 155 Wagen, bespannte Maschinen und handbetriebene landwirtschaftliche Geräte zu bewundern sein, unter anderem Gabelwender, Mähmaschinen, Dreschwagen, Hakenzylinder, Sä- und Drillmaschinen. Daneben werden auf zahlreichen Wagen alte Handwerksberufe wie Brauer, Zimmerer, Schmied, Sattler, Schreiner, Kirmzäuner oder Holzschuhmacher dargestellt.
    Ein Langholzfuhrwerk, Blöcherwagen, Trachtler und anderes Fußvolk dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Spielmannszüge und Musikkapellen sorgen für den richtigen Marschschritt auf dem Weg durch die Stadt. Rund 440 Pferde sind als Zug- oder Reittiere bei diesem Festzug im Einsatz, davon werden ca. 40 Wagen vier- oder sechsspännig gefahren.

    Programm:

    10:30 Uhr - Gemütlicher Frühschoppen in der Lindnerbräu-Festhalle; 11:00 Uhr - Vorführung von historischen Arbeitsgeräten, Maschinen und Handwerksberufen auf der Lindner-Insel; 13:30 Uhr - Großer Festzug mit ca. 440 Pferden und ca. 150 Wagen durch die Innenstadt von Bad Kötzting; anschließend gemütliches Beisammensein in der Lindnerbräu-Festhalle
  • Hallenfest zum Bad Kötztinger Roßtag


    Programm: 17:00 Uhr - Gedenkgottesdienst beim 1. Pfingstritt-Evangelium; ca. 17:45 Uhr - Festeinzug; 19:00 Uhr - Hallenfest in der Lindnerbräu-Festhalle

  • Unterhaltungstag (Gartenfest) für Gartenfreunde und Feriengäste

    Bewirtung ab 11.00 Uhr mit Spezialitäten vom Grill sowie Kaffee und Kuchen.

    Musikalische Unterhaltung ab 12.30 Uhr.

    Das Fest findet bei jeder Witterung statt (Lindnerbräu-Festhalle).

    Alle Urlaubsgäste sowie die einheimische Bevölkerung sind dazu sehr herzlich eingeladen

  • Bad Kötztinger Pfingstfestwoche 2017

    * Volksfestbetrieb mit Bierzelt und Musik
    * attraktive Fahr- und Schaugeschäfte
    * prächtige Umzüge (Festeinzug, Burschen- und Brautzüge)
    * Bad Kötztinger Pfingstritt am Pfingsmontag
    * Zugleistungsprüfung mit starken Rössern auf der Amberger-Insel
    * Pfingstl-Spiel in der Innenstadt
    * und vieles mehr ...
  • Wir töpfern einen Schneemann

    Für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre
    Treffpunkt: Wiesing 23, Viechtach / Veranstalter: Alexandra Neuberger
    Mindestteilnehmerzahl: 5 Teilnehmer / Teilnehmerbegrenzung: 12 Personen
    Unkostenbeitrag: 15,00 €
    Anmeldung unter Tel. 0171/8082132, Stadt Bad Kötzting (Simone Stoiber-Schreiner)

    Beschreibung: Die Kinder lernen bestimmte Töpfertechniken. Jedes Kind darf einen schönen Schneemann töpfern
  • Ostereieraktion

    Hasenkinder verteilen hunderte gefärbte Ostereier an die Kunden und Gäste unserer schönen Einkaufsstadt.

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net

  • Autoausstellung

    Die teilnehmenden örtlichen Autohäuser präsentieren auf dem Platz vor St. Veit ihre aktuellen Automodelle und laden zum "Auto schauen" ein.

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net
  • Nacht der Tracht

    Modenschauen und ein kleines Volksfest mit Ständen und Musik auf dem Platz vor St. Veit.
    Gemütlicher Ausklang des Festes mit bayerischen Schmankerln der Bad Kötztinger Gastronomie.

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.

  • Historische Einkehr

    Treffpunkt und Einkehr wird noch bekanntgegeben!

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.
  • Historische Nacht

    Mittelalterliche Stände und die Geschäfte haben bis 22.00 Uhr geöffnet!

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.







  • Bezaubernde Weihnachten

    Die 3.333 Kneipp-Brausetabletten erhalten Sie in allen teilnehmenden Geschäften.

    Gewinne sind:
    50 Kneipp Pakete
    10 Spiel-/Sportgutscheine
    5 Waagen mit Kneippbücher

    Übergabe der Gewinne:
    Am 22.12.2016 um 17.00 Uhr beim Eiscafe Valentino 2

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.


  • Bad Kötztinger Bürgerfest

    Reinerlös für stadtbildverschönernde Maßnahmen!

  • 8. Zeltendorfer Zugleistung

    Für Unterhaltung und das leiblich Wohl sorgt die Freiwillige Feuerwehr Gehstorf
  • Weihnachts-Express

    Der Weihnachtsexpress fährt an den Adventssamstagen jeweils in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr durch die Innenstadt zu den jeweilgen öffentlichen Parkplätzen bis ins Gewerbegebiet Arnbrucker Straße. Verbinden Sie Ihren Einkauf mit einer Stadtrundfahrt in unserem weihnachtlichen Bad Kötzting. Ein besonderer Service, den Sie kostenlos nutzen können.

    Bei schlechtem Wetter entfällt die Fahrt.
  • Bezaubernde Weihnachten

    Eine Aktion der Bad Kötztinger Geschäftswelt.

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.



  • ADAC Bayerwald-Rallye-Classic

    Weitere Informationen unter www.bayerwald-rallye.de
  • Da Kine vom Kaitersberg

    Start ab Jahnplatz Bad Kötzting. Ziel ist der Kreuzfelsen am Kaitersberg (999 m). Streckenlänge 7000 m. Höhenmeter 609 m. Sach- und Ehrenpreise für die ersten drei jeder Altersklasse.

    Weitere Informationen und Ausschreibungsunterlagen unter www.tvkoetzting.de.

  • Fohlen- und Pferdemarkt

    Veranstaltungsort ist die Amberger-Insel in der Jahnstraße (neben dem Festplatz)

    Das Schauprogramm findet in der Zeit von 9.00 bis 11.00 Uhr statt!

  • Wir töpfern einen Engel

    Für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre
    Treffpunkt: Wiesing 23, Viechtach / Veranstalter: Alexandra Neuberger
    Mindestteilnehmerzahl: 5 Teilnehmer / Teilnehmerbegrenzung: 12 Personen
    Unkostenbeitrag: 15,00 €
    Anmeldung unter Tel. 0171/8082132, Stadt Bad Kötzting (Simone Stoiber-Schreiner)

    Beschreibung: Die Kinder lernen bestimmte Töpfertechniken. Jedes Kind darf einen schönen Engel töpfern
  • HOBOpur 2017: 12 Stunden Skitourenmeisterschaft am Hohenbogen

    Alle zwei Jahre wird dieser Hohenbogenlauf im Winter organisiert.
  • Terminkalenderaufstellung für die Sommermonate

  • Rimbacher Weihnachtsmarkt

    Die Vereinsgemeinschaft Rimbach veranstaltet den jährlichen Weihnachtsmarkt am 3.und 4. Dezember am Dorfplatz in Rimbach. Der Erlös dieser Veranstaltung kommt einem gemeinnützigen Zweck zugute.


  • Tanzen wie im Märchen aus 1001 Nacht

    Bauchtanz für Kinder von 5 bis 8 Jahren
    Treffpunkt: Haus der Begegnung, Zeltendorfer Weg 40, VHS-Spiegelsaal (EG)
    Veranstalter: Jana Kluge und VHS im Landkreis Cham e.V.
    Anmeldung unter Tel 0171/8082132, Stadt Bad Kötzting (Simone Stoiber-Schreiner)

    Beschreibung: Möchtest Du einmal eine Prinzessin sein, dann lass Dich in eine andere Welt entführen…voller Musik, Tanz und Zauber. Eure Eltern sind herzlich eingeladen mit uns zu tanzen. Zieht euch bequeme Sachen an, ein Tuch für die Hüfte wäre toll. Wer möchte, kann auch gerne in einem Kostüm kommen. Ein Getränk bitte nicht vergessen und schon kann es losgehen!

Gastronomie

Gastronomie in der Umgebung

Gastgeber

Gastgeber in der Umgebung

POIs

POIs in der Umgebung