Goldsteig N 11: Furth im Wald – Schönbuchen (22 KM)

Filter

Filter

 

Infos

Touren im Anschluss an Start oder Ziel

Startort

Furth im WaldFurth im Wald
 Furth im Wald - Schönbuchen: Hinter Furth im Wald...
...liegt der Hohenbogen. Hier erwartet den Wanderer auf einer Länge von etwa einem Kilometer einer der steilst...

Infos

  • Einkehrmöglichkeit
  • Panorama
  • Länge: 22 km
  • Dauer: 06:30 h
  • Höchster Punkt: 976 m
  • Tiefster Punkt: 408 m
  • Höhenmeter: 847 hm
  • Schwierigkeit:Schwierigkeit

Beschreibung

 Furth im Wald - Schönbuchen: Hinter Furth im Wald...

...liegt der Hohenbogen. Hier erwartet den Wanderer auf einer Länge von etwa einem Kilometer einer der steilsten Anstiege des Goldsteigs. Als Belohnung gibt's dafür vom Burgstall aus bei einer kleinen Pause eine grandiose Fernsicht über das Chambtal und weit hinein nach Böhmen. Dann geht es weiter zur Diensthütte Hohenbogen und nach einer wohlverdienten Einkehr bergab nach Süden Richtung Grafenwiesen/ Schönbuchen am Fuße des Kaitersberges. Eine Alternative (E6) wäre ab der Diensthütte Hohenbogen die Wanderung über den Osser: 1. Tag: bis zum Berghaus Hohenbogen 2. Tag: runter ins Tal und gegenüber rauf auf den Osser 3. Tag: vom Osser zum Arber Dann geht's auch bei dieser Variante wieder auf der Goldsteig- Trasse weiter. Zeitlich gesehen übrigens kein großer Mehraufwand - der Wanderer ersetzt hier nur die Etappen N12 und N13

Tipp: besucht doch auch einmal den Aussichtsturm am Hohen Bogen - Info: www.sektor-f.de - Öffnungszeiten ganzjährig von 9.00 - 18.00 Uhr - bei schlechter und gefährlicher Witterung geschloßen.

 

Tourist-Info Grafenwiesen, 09941/940317

Kartenmaterial

Südlicher Oberpfälzer Wald ISBN: 978-3-85491-129-6

Bilder und Videos

Bilder

Höhenprofil

Höhenprofil

Höhenprofil Goldsteig N 11: Furth im Wald - Schönbuchen (22 KM)

Downloads

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Haftungsausschluss: Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Mit Download einer der nachfolgenden Dateien akzeptiere ich die o.g. Bedingungen:

Events

Events in der Umgebung

  • Der Drachenstich


    Im Jahr 1431 wird in Furth im Wald ein blutiges Kapitel der Weltgeschichte geschrieben: Ein gewaltiges Ritterheer versammelt sich hier zu einem Kreuzzug gegen die abtrünnigen Böhmen. Empört mussten diese erleben, wie der Kaiser ihren umjubelten Reformator Jan Hus auf dem Scheiterhaufen verbrannte. Nun tobt ein wütender Krieg an der Grenze.
    Der Drachenstich verbindet Mythos und Historie zu einem beeindruckenden Volksschauspiel. Erleben Sie eine aufwendige Inszenierung voller Dramatik, Mystik und packenden Bildern aus dem prallen, überschäumenden Leben des Mittelalters.

    Telefon: +49 9973 / 50970
  • Historischer Festzug

    In Furth im Wald leben heißt an der Grenze leben.

    Wohlstand und Zerstörung, blühender Handel und mühsamer Wiederaufbau haben sich abgewechselt in dieser Stadt.

    Am Sonntag, den 12. August, werden einige Jahrhunderte Stadt- und Grenzgeschichte Wirklichkeit. An diesem Tag zieht ab 14 Uhr der HISTORISCHE FESTZUG durch die Further Straßen.

    1400 Mitwirkende in Original-Kostümen sind dabei, mehr als 250 Pferde, Repliken mittelalterlicher Troßwagen, Kaleschen, Kanonen, Sänften, Musikgruppen...

    Wie es in den Burgen und Schlössern zuging wird zu sehen sein - aber auch wie die kleinen Leute gelebt haben, die Bauern, die Fischer, die Krämer.

    Das 15. Jahrhundert mit seinen Hussitenkriegen nimmt den größten Raum ein im Festzug. Viele Jäger und Falkner mit ihren Waffen, Hunden und der Beute sind in dieser Gruppe zu finden. Und auch die Darsteller des Festspiels "Der Drachenstich" mit ihrem Gefolge.


    Telefon: +49 9973 / 509 - 70
  • Drachenführung "Bewegter Drache"

    Bei der Drachenführung erhalten Sie Informationen über die Geschichte der Drachen
    in Furth im Wald, über Deutschlands ältestes Volksschauspiel, dem "Further Drachenstich" sowie über die Technik des größten 4-Bein-Schreitroboters der Welt, bevor Sie schließlich auf das Ungeheuer treffen.

    Die bewegten Drachenvorführungen sind Außenaufführungen
    und finden bei jeder Witterung statt.



    Telefon: +49 9973 / 50980
  • Cave-Gladium - Mittelalterliches Lagerleben

    Ein riesiges Heerlager mit über 1000 Gewandeten, unzählige Marktstände und viele musikalische Darbietungen bereichern das Cave-Gladium.
    Durch die Darstellung mittelalterlicher Lebensweise, ihrem handwerklichen Geschick und ihrer Kampfkunst geben über 100 Gruppen Einblick in ein lebendiges Mittelalter. Der Lagerbereich vermittelt einen Eindruck, wie im Mittelalter ein Heerlager ausgesehen haben könnte. Die Größe des Lagers, die Versorgung der Leute und die Verwaltung des Heeres waren damals wie heute eine logistische Herausforderungb
  • Schließung des Böhmischen Brunnen


    Treffpunkt: Bahnhof Furth im Wald mit Privat-PKW / Fahrgemeinschaft



    Fahrt zum Parkplatz Schafberg, Grenzübergang



    Abfahrt 08.45 Uhr am Bahnhof bzw. Start um 09.00 Uhr in Schafberg



    Rückfahrt vom Codov 14.30 Uhr mit dem Bus zum Parkplatz

  • Further Felsengänge Feste Führungen


    Ein Ausflug, der es wert ist. Sowohl für Groß und Klein bieten die Further Felsengänge ein interessantes Ambiente.

  • Ski- und Sportbasar

    Anlieferung am Freitag von 17.30 – 19.00 Uhr. Warenabholung Samstag von 09.30 – 10.00 Uhr.

    Ausführliche Informationen unter www.tvkoetzting-inline-alpin.de

  • ELOTEC - SPONSORENLAUF


    Der Erlös kommt einem sozialen Zweck zu gute. Für Verpflegung und einem Rahmenprogramm wird bestens gesorgt.

    Telefon: +49 9973 / 4554
  • Suchspiel im Pfingstritt-Museum

    Im Museum in liegt ein Foto auf. 10 Fehler haben sich eingeschlichen. Diese sind zu finden. Wer mitmacht, erhält eine Süßigkeit als Belohnung.

    Geöffnet von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr

    Veranstalter: Stadt Bad Kötzting
  • Kirchweihfest in Thürnhofen im Landhotel "Buchbergerhof"

    Kirchweihfest in Thürnhofen im Landhotel “Buchbergerhof” mit Spezialitäten und Kirchweihschmankerln

    Telefon: +49 9941 / 8140
  • Adventszauber auf dem Dorfplatz

    Dorfplatzparty für Jung und Alt
    veranstaltet von verschiedenen Dorfgemeinschaften u. Vereinen aus Grafenwiesen

    Gemütlichem Beisammensein zur Adventszeit mit Musik auf dem Dorfplatz

    Diverse Buden sorgen für das leibliche Wohl:

    Glühweinvariationen, Jagatee, Kaffeespezialitäten, Döner, Dampfboote, Bratwürste und Gulaschsuppe

    Romantisches Schwedenfeuer





    Telefon: +49 9941 / 94031 - 0
  • Nikolauseinzug auf dem Dorfplatz und Weihnachtsmarkt

    Nikolauseinzug auf dem Dorfplatz mit Pferdekutsche

    Kleiner Weihnachtsmarkt mit div. Schmankerl und verschiedenen Ständen

    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Hüttenabend in Elvira's Kaffestüberl

    Hüttenabend in Elvira’s Kaffeestüberl in Thürnhofen mit hausgemachten Brotzeiten und Kuchen





    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Rehessen in Elvira`s Kaffeestüberl mit Voranmeldung

    Rehessen in “Elvira`s Kaffeestüberl” in Thürnhofen mit Voranmeldung

    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Oktoberfest in Elvira`s Kaffeestüberl

    Oktoberfest in “Elvira`s Kaffeestüberl” in Thürnhofen mit musikalischer Unterhaltung.

    Angeboten werden ein Weißwurstfrühschoppen, verschiedene Brotzeiten und Kaffee und Kuchen.


    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Musikalischer Frühschoppen in Elvira`s Kaffeestüberl

    Musikalischer Frühschoppen in “Elvira`s Kaffeestüberl” mit Live-Musik und bayer. Schmankerln

    Auf Vorbestellung außerdem erhältlich: Schweinebraten oder Entenbrust, jeweils mit Knödel
    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Hüttensilvester in Elvira`s Kaffeestüberl mit Voranmeldung

    Hüttensilvester in Elvira`s Kaffeestüberl in Thürnhofen  mit bayer. Buffet

    Voranmeldung erwünscht!

    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Frühstücksbuffet in Elvira`s Kaffeestüberl in Thürnhofen

    Frühstücksbuffet in Elvira`s Kaffeestüberl in Thürnhofen mit allem, was das Herz begehrt!

    Aufgetischt werden z.B. verschiedenen Wurstsorten, Käse, Lachs, Eier aber auch Obstsalat, Joghurt und Müsli sind zu finden. Dazu werden versch. Bäckerwaren gereicht.

    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Kneippgüsse in der AQACUR Badewelt

    Der Kur- und Gästeservice Bad Kötzting möchte sie während der Sommermonate sehr herzlich zu einem Kneippguß in der AQACUR Badewelt einladen (bei schönem Wetter).

    Leitung: Kneippbademeister Horst Becker


  • Martinsumzug des Kindergarten/ Elternbeirat Grafenwiesen

    Kurze Andacht in der Pfarrkirche Grafenwiesen zum St. Martinstag und im Anschluss daran ziehen die Kinder, angeführt von dem "Hl. St. Martin" zu Pferd, mit ihren Laternen durch den Ort zum Kindergarten Grafenwiesen. Dort findet anschließend eine kleine Bewirtung statt.

    Telefon: +49 9941 / 6558
  • Jahreshauptversammlung der FFW Grafenwiesen

    Jahreshauptversammlung der FFW Grafenwiesen


    Telefon: +49 9941 / 9497057
  • Jahrtag der FFW Voggendorf

    Die FFW Voggendorf begeht ihren Jahrtag im Gasthaus Wildgehege/Schillitz in Voggendorf.

    Telefon: +49 9941 / 7603
  • Adventsfeier des Trachtenvereins "Regentaler"

    Adventsfeier des Trachtenvereins "Regentaler"

    -Vorabendgottesdienst in der Pfarrkirche Grafenwiesen (17.00 Uhr!)

    -anschließend besinnlicher Teil (ebenfalls in der Pfarrkirche Grafenwiesen),
     gestaltet von den Kindern des Trachtenvereins

    -gemütl. Beisammensein im Landhotel Buchbergerhof/Thürnhofen



    Telefon: +49 9941 / 3556
  • Töpfern für Groß und Klein - Herbst- bzw. Winterdeko

    "Töpfern für Groß und Klein"

    Wir töpfern Herbst- bzw. Winterdeko
    Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Eder-Späth entstehen grosse und kleine Kunstwerke.



    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Töpfern für Groß und Klein - Winterdeko- Herbst- u. Winterdeko

    "Töpfern für Groß und Klein"

    Wir töpfern Herbst- u. Winterdeko
    Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Eder-Späth entstehen grosse und kleine Kunstwerke.


    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Romantische Pferdekutschenfahrt

    Romantische Pferdekutschenfahrt rund um Grafenwiesen


    Vorherige Anmeldung in der Tourist-Info erforderlich!


    (Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen)



    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Heisl-Feier

    "Heisl-Feier" im Vereinsheim des SV Grafenwiesen
    mit den Hits von heute unter dem Motto:

    "Wir bleiben wach, bis die Wolken wieder lila sind!"

    Telefon: +49 171 37158 - 48
  • Salatbuffet in Elvira's Kaffestüberl

    Salatbuffet in Elvira's Kaffestüberl

    Buffett mit verschiedenen Salaten
    Tortellinisalat
    Gyrossalat
    Wurstsalat
    Leberkässalat
    Schichtsalat
    Reissalat
    Nachtisch: Obstsalat
    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Historisches Kinderfest mit Festspiel

    Vor ganz langer Zeit, im düsteren Mittelalter spielt die Kinderversion des Drachenstichs. Es war die Zeit der Ritter und Burgen. Aber auch die Zeit der holden Prinzessinnnen und der Bauernkinder, die im Schutz der Burg ein einfaches und meist unbeschwertes Leben führten. Doch leider nicht so in Furth. Denn ein brüllender feuerspeiender Drache bedroht das Leben der Prinzessin. Doch Gott sei Dank gibt es einen cleveren Kasperl, mutige Hirtenkinder und nicht zuletzt einen tapferen Ritter, der die Tat seines Lebens vollbringt, um alle zu retten.
    Die Aufführungen des Kinderdrachenstichs finden sowohl am Samstag als auch am Sonntag in der Drachensticharena mitten am Further Stadtplatz statt.
    Der Eintritt ist für Kinder kostenlos, für Erwachsene beträgt er 4 Euro.
    Die Aufführung findet am Samstag und 13.30 statt und am Sonntag nach dem Kinderfestumzug (Start: 13.30 Uhr, Marienstraße).

  • Schlemmer-Frühstücksbuffet

    Schlemmer-Frühstücksbuffet 
    (tägl. möglich)


     Mit Anmeldung!
    köstlich und abwechslungsreich - einfach lecker
    Geniessen Sie in aller Ruhe ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, entspannt und in angenehmer Atmosphäre
    Telefon: +49 9941 / 8140
  • Romantisches Candle-Light-Dinner

    Romantisches Candle-Light-Dinner

    Mit Anmeldung!

    5-Gang-Menü mit Weinbegleitung

    Telefon: +49 9941 / 8140
  • Internationaler Tauschtag für Zündholzsammler

    Internationaler Tauschtag für Zündholzsammler

    in Zusammenarbeit mit der Philumenistischen Gesellschaft e. V.

    "10 Jahre Zündholzmuseum Grafenwiesen"

    Zündholzsammler und andere Interessenten aus Deutschland und Umgebung können bei dieser Veranstaltung ihre Sammlung durch Kauf, Tausch und Versteigerung von interessanten Stücken erweitern.

    Bewirtung durch Trachtenverein "Regentaler"



    Telefon: +49 9941 / 3304
  • Oberpfalz-Blitzschach Mannschaftsmeisterschaft

    Spielmodus: Blitzschachturnier für Viererteams mit höchstens einem Ersatzspieler. Bedenkzeit: 5 Minuten pro Soieler und Partie
    Geplant ist ein vollrundiges Turnier (abhängig von der Teilnehmerzahl)
    Spielberechtigung: Gemäß § 1.9 der Turnierornung des SVO
    Um Voranmeldung unter josef.kufner@t-online.de wird gebeten

    Anmeldeschluss: 9.45 Uhr / Turnierbeginn 10.00 Uhr
  • Schmiedevorführung

    Feuer, Hitze, Krach und riesige Hämmer. Nach einem Besuch im Heimatmuseum klingt das nicht. Die Hammerschmiede Voithenberghammer bei Furth im Wald zeigt was man aus Eisen, wie in alten Zeiten und noch heute, schmiedet.

    Das restaurierte Wasserrad wird in Betrieb genommen um den großen Schmiedehammer in Bewegung zu setzten.
    Ein Erlebnis für die ganze Familie um und in der Hammerschmiede.

    Hinterher können Sie sich bei Kaffee und Kuchen stärken.
    Wollen Sie einen Urbayerischen Frühschoppen erleben, hat das Wirtshaus bereits um 10:00 Uhr für Sie geöffnet.
  • 7. großes Drescherfest mit Oldtimer-Bulldog-Treffen

    Der Heimat- und Volkstrachtenverein Pastritztaler Schafberg veranstaltet in diesem Jahr bereits zum
    7. Male sein großes Drescherfest bei der Hammerschmiede in Furth im Wald. Im Mittelpunkt stehen dabei Vorführungen wie in alten Zeiten mit folgenden Inhalten: Dreschen mit einem Dreschwagen, Hackenzylinder, Drischeldreschen und Grasmähen.

    Als besondere Attraktion konnte für dieses Jahr eine historische Steinquetsche organisiert werden. Aber auch die Gemütlichkeit wird an diesem Tag nicht zu kurz kommen. Es gibt bayerische Brotzeiten, Kesselfleisch sowie Kaffee und Kuchen.

    Am Sonntag beginnt das Drescherfest außerdem mit einer Feldmesse. Ein besonderes Highlight an diesem Tag ist das Oldtimer-Bulldog-Treffen mit seiner anschließenden Rundfahrt.
    Telefon: +49 99 77 / 850 - 20
  • 9. Modelleisenbahn-Ausstellung des MES Furth im Wald

    Der Further MODELEISENBAHNERSTAMMTISCH (MES) feiert heuer sein 20-jähriges Bestehen und lädt am Samstag, 7. Oktober 2017 von 10:00 bis 18:00 Uhr zur 9. Modelbahn-Ausstellung im Gasthof Postgarten ein. Die Ausstellung ist auch noch am 8., 14. und 15. Oktober geöffnet.
    HO-ANLAGE: Die Schienenstrecke verläuft auf zwei Ebenen von je 65 m Länge. Die zweigleisige Hauptstrecke hat zwei Bahnhöfe mit einer Länge von je 6,40 m, zwei Nebenbahnhöfe sowie ein 4,5 x 1,6 m großes Bahnbetriebswerk mit Drehscheibe, 15-ständigem Ringlokschuppen, 2 Schiebebühnen, 6-städigem E-Lok-Schuppen, Bekohlung, Besandung, Schlackengrube und Dieseltankstelle. In der unteren Ebene befinden sich ein 10-gleisiger und zwei vier-gleisige Schattenbahnhöfe. Es wurden 538 m Märklin C-Gleise mit rund 100 Weichen verbaut. An beiden Enden jeweils ein fünffacher Gleiswendel, der die Züge von der oberen zur unteren Ebene und umgekehrt bringt.
    SPUR 1 - ANLAGE: Größe von 9 x 6 m, betrieben mit der CS2 digital. Auf der Anlage sind mehrere
    Personen- und Güterzüge mit Dampf- und Fahrgeräusch auf 2-gleisiger Strecke unterwegs.
    EXTRAS: Es sind noch eine Spur-N und eine TT-Anlage ausgestellt. Zusätzlich kann man Lose kaufen und tolle Preise passend zur Modellbahn gewinnen. Kinder können lernen, wie man ein Miniatur-Häuschen baut.
  • Nordic-Walking Veranstaltung am Tagungszentrum

    Seit 10 Jahren ist der Further Nordic-Walking Drachenpark nun schon geöffnet und es haben viele Sportlerinnen und Sportler die acht unterschiedlichen Routen zwischen 0,7 km und 13 km getestet. Seitdem organisiert die AOK zusammen mit der Stadt Furth im Wald jährlich Nordic-Walking Veranstaltungen, damit Jung und Alt zusammen die Strecken, sowie die eindrucksvolle Landschaft im Naturpark Oberer Bayerischer Wald besser kennen lernen. Die offizielle Begrüßung ist am 30. September um 14:00 Uhr . Danach gibt es für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein kurzes Warm-up und dann geht es auf die zwei verschiedenen Strecken. Man kann entweder die Aktiv-Runde (5,1 km) oder die Fitness-Route (1,8 km) gehen. Im Ziel wartet auf die Sportler eine Getränkestation und vitaminreiches Obst. Ob Walker, Nordic-Walker oder Spaziergänger, Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis, Einzelpersonen oder Gruppen - wir freuen uns über jeden Teilnehmer, so die Verantwortlichen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
    Telefon: +49 9973 / 50980
  • Historische Einkehr

    Handwerker - Bauern - Wirte / Kötztinger Bürger in alten Zeiten.

    Treffpunkt: Am Gschlößl von Grub. Maximal 26 Personen.

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.

    Anmeldung und Vorverkauf beim Kur- und Gästeservice Bad Kötzting


  • Da Kine vom Kaitersberg

    Start ab Jahnplatz Bad Kötzting. Ziel ist der Kreuzfelsen am Kaitersberg (999 m). Streckenlänge 7000 m. Höhenmeter 609 m. Sach- und Ehrenpreise für die ersten drei jeder Altersklasse.

    Weitere Informationen und Ausschreibungsunterlagen unter www.tvkoetzting.de.

  • Wassertreten und Armbad unter Anleitung

    Der Kur- und Gästeservice Bad Kötzting möchte sie während der Sommermonate sehr herzlich zum Wassertreten und Armbad unter Anleitung einladen (bei schönem Wetter).

    Leitung: Kneippbademeister Horst Becker


  • Gesundheit aus dem Wasserschlauch

    Der Kur- und Gästeservice Bad Kötzting möchte sie während der Sommermonate sehr herzlich zu kneipp´schen Güssen in den Kurpark einladen (nur bei warmer Witterung).

    Leitung: Kneippbademeister Horst Becker


  • Qi Gong zum Kennenlernen

    Bitte kommen sie in bequemer Kleidung! Bei schlechtem Wetter im Kurparkpavillon. Im Anschluss lädt sie der Kur- und Gästeservice Bad Kötzting zu einer Tasse grünen Tee im Kurpark-Cafe ein. Dauer 60 Minuten.

    Leitung: Qi Gong-/Yoga-Lehrerin u. Entspannungstherapeutin Heidemarie Krieglstein

  • Gesundheitsvortrag - Im Wasser ist Heil - Kneippanwendungen für den Alltag

    Referentin: Kurärztin Frau Dr. Stahl

    Telefon: +49 9941 / 40032 - 150
  • Bezaubernde Weihnachten

    Eine Aktion der Bad Kötztinger Geschäftswelt.

    Gewinnziehung am 18.12.2017 / Gewinnübergabe am 21.12.2017.

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.




  • Guter Zweck Lauf der Sparkasse

    Laufen, gehen, walken, hüpfen, kinderwagenschieben ... alles ist erlaubt!

    Pro absolvierter Runde im Kurpark spendet die Sparkasse im Landkreis Cham insgesamt 1 €. Jeder Teilnehmer entscheidet selbst, wie viele Runden er drehen möchte. 50 Cent davon gehen je zu gleichen Teilen an Bürger helfen Bürger, Bad Kötztinger Tafel und an die Kinderkrebshilfe Cham. Mit den anderen 50 Cent unterstützen Sie Ihren gemeinnützigen Wunsch-Verein aus dem Landkreis Cham.

    TUN SIE GUTES - LAUFEN SIE MIT - JEDER KANN MITMACHEN!

    Start/Ziel: Kurpark Bad kötzting
    Anmeldung: www.spk-cham.de/lauf oder in Ihrer Sparkassen-Geschäftsstelle
    Zeitraum: 14.00 - 16.00 Uhr, freie Zeiteinteilung und Dauer
    Strecke: Rundlauf, asphaltierte Straße, befestigte Wege (1000 Meter)


  • Gesundheitsvortrag - Vitamin D, ein altes Vitamin im neuen (Sonnen-) Licht

    Ein Vortrag für alle, die mehr über die Möglichkeiten und die Wirkungsweisen von Vitamin D erfahren wollen.

    Um vorherige Anmeldung wird gebeten. (Tel. 09941/94290)



  • Gesundheitsvortrag - TCM-Alles Hexerei?

    Alles Hexerei? - Traditionelle Chinesische Medizin weit mehr als nur Akupunktur zur Schmerzbekämpfung
    Referent/-in: TCM-Diplom Therapeutin Susanne Hoyer


  • Gesundheitsvortrag - Kopfschmerzen und Migräne

    Referentin: Dr. Sabine Albrecht (Oberärztin der TCM Klinik Bad Kötzting)
    Telefon: +49 9941 / 40032 - 150
  • 25. Equipe-Wanderung

    13.00 Uhr Auf dem Stadtplatz in Furth im Wald stehen Autobusse für die Fahrt zum Ausgangsort Klenci (Klentsch) bereit.
    13.30 Uhr Beginn der traditionellen Wanderung am Friedhof in Klenci.
    ca. 15.00 Uhr Waldrast mit Musik und kleinen Imbiss, anschließend Weitermarsch nach Furth im Wald
    19.00 Uhr Treffen zur hl. Messe in der Kreuzkirche "Zum Heiland auf der Rast", anschließend geselliges Beisammensein im Gasthof "Zum Bay", Furth im Wald

    Für die Rückreise der tschechischen Gäste steht ein Autobus bereit.
    Telefon: +49 9973 / 50980
  • Hexennacht in den Further Felsengängen

    Treffpunkt: Felsengänge Kramerstraße

    Anmeldung bei Uli Stöckerl 09973/ 2933 oder Fa. Schüler Tel. 09973/1229

    (Kinder unter 12 Jahren nur in Begleitung Erwachsener)

    Telefon: +49 9973 / 1229
  • Gesundheitsvortrag - Stress und Unruhe als ernährungsbedingt Gesundheitsstörung

    Essen und Trinken sind heute in aller Munde. Kein Mensch ernährt sich bewusst falsch. Unbewusst aber begehen wir Ernährungsfehler. Daher ist die eigene Einstellung zum Leben, besonders zur täglichen Ernährung wesentlicher Bestandteil der eigenen Gesundheitsvorsorge. Schon die Worte Schillers: „Es ist der Geist, der sich den Körper baut“, beinhalten eine große Wahrheit. Man verspürt nicht sofort, wenn Nährstoffe in der Nahrung fehlen:

    Stressüberempfindlichkeit, Reizbarkeit, Erschöpfungszustände, aber auch Übergewicht sind die Folge. Neben regelmäßigen Entspannungsübungen wie Autogenem Training und Yoga, gibt es auch viele Nahrungsmittel mit heilunterstützendem Charakter und Stressprofilinterpretationen.
    Referent: Josef Budweiser (Ernährungsexperte des Kneippvereins Bad Kötzting e. V.)


    Telefon: +49 9941 / 40032 - 150
  • Further Wildgarten Feste Führungen


    Alle wichtigen Informationen erhalten Sie auf www.Wildgarten.de

  • Zwischen Kinderwunsch und Menopause - Gesundheitsvortrag

  • Gesundheitsvortrag - Osteopathie, sanfte Medizin mit den Händen für Groß und Klein

    Telefon: +49 9941 / 40032 - 150
  • Rimbacher Weihnachtsmarkt

    Die Vereinsgemeinschaft Rimbach veranstaltet den jährlichen Weihnachtsmarkt am09. und 10. Dezember 2017 am Dorfplatz in Rimbach. Der Erlös dieser Veranstaltung kommt einem gemeinnützigen Zweck zugute.


    9
  • Hindernis-Fahrturnier

    Parcourgröße ca. 30 x 80 m mit bis zu 15 Hindernissen

    Es gibt Pokal- und Sachpreise zu gewinnen

  • Drachenball 2017


    An diesem Abend wird enthüllt, auf wen die Wahl gefallen ist. Es gibt auch ein Interview mit dem neuen Ritterpaar und einige lustige Einlagen.

  • 2. Arndorfer Weihnachtsmarkt

    Um 16 Uhr wird der Weihnachtsmarkt eröffnet - genießen Sie Glühwein, Kinderpunsch, Hüttentee, Riesenbratwurst, Feuerwurst oder frischgebackene leckere Waffeln bei weihnachtlicher Atmosphäre. Wärmen Sie sich am offenen Feuer ein bisschen auf und erleben Sie einen schönen vorweihnachtlichen Abend in Arndorf.

    Auf eueren Besuch freut sich die FFW Arndorf

  • Hausbesuche des Nikolaus

  • Thenrieder Weihnachtsmarkt

  • Erlebniswelt Flederwisch Feste Führungen

    Größte Dampfmaschine Bayerns ...

    Sie Dampft, Sie Raucht, Sie Lebt!


    Bayerns größte Dampfmaschine.
    1912 erbaut, 55to schwer, 3m Schwungraddurchmesser.

    Vor dem Zeitalter der Verbrennungsmotoren gab es wundervoll monströse Maschinen, die lebten und atmeten und unverhofft explodierten. Es war die Zeit, in der technische Wunder erfunden und wieder vergessen wurden.
    Erleben Sie ein technisches Wunderwerk ein Dinosaurier seiner Zeit.


    Bei einer unsere Führungen „Das Dampfmaschinen Spektakel“ können Sie Zeuge werden, beim Versuch diesem 55to schwerem Giganten wieder Leben einzuhauchen.

    Sensationell ist der Versuch, Kurios sind die Geschichten, die sich um dieses historische Wunderwerk ranken. „Werden Sie Zeitzeuge!“

    Telefon: 09973/1229
  • Himmelsnaher Bergwinter - Winteradventsmarkt im Bergwald

    geöffnet:
    1./2./3./8./9./10./15./16./17./22./23./26./27./28./29. Dezember 2017
    Fr+Sa ab 17 Uhr, So+Feiertage ab 14 Uhr.

    Hinweis: Die Hohenbogen-Bergbahn ist an jedem Sonntag von 13 bis 19 Uhr in Betrieb. Nutzen Sie bitte diese Anreisemöglichkeit.

    Ein besonderer Geheimtipp für Winterurlauber und Einheimische im Bayerischen Wald ist der Bergwinter im Schönblick.
    Wo hat die Weihnachtsgeschichte wirklich stattgefunden? Sicher nicht auf einem mondänen Platz mitten in der Stadt oder auf einer prachtvoll angelegten Promenade! Vielmehr in einer bescheidenen (Berg-) Hütte. Nur passend und folgerichtig wenn auch ein kleiner Winteradventsmarkt mitten im Bayerwald am Schönblick stattfindet.
    Der Weg dorthin ist ein willkommener Ausflug für Groß und Klein. Egal ob Schnee liegt oder man über den hartgefrorenen Forstweg stapft. Viel mehr als eine dreiviertel Stunde wird man kaum benötigen. Vielleicht dauert es mit Kindern etwas länger wenn diese den verschneiten, abenteuerlichen Bergwald entlang des Weges hautnah erleben.
    Am Schönblick angelangt erwartet Sie ein liebevoll gestalteter Adventsmarkt der besonderen Art. Hausgemachte Produkte in einer traumhaften Kulisse!


Gastronomie

Gastronomie in der Umgebung

Gastgeber

Gastgeber in der Umgebung

POIs

POIs in der Umgebung