Goldsteig N 21: Haidmühle – Breitenberg (23 KM)

Filter

Filter

 

Infos

Touren im Anschluss an Start oder Ziel

Startort

HaidmühleHaidmühle
Haidmühle - Breitenberg: Der Goldsteig verläuft...
...unterhalb Haidmühle (1 km) in Richtung der ehemaligen Triftklause am Fuße des Dreisessels, bevor er den W...

Infos

  • Einkehrmöglichkeit
  • Panorama
  • Länge: 23 km
  • Dauer: 06:45 h
  • Höchster Punkt: 1302 m
  • Tiefster Punkt: 608 m
  • Höhenmeter: 704 hm
  • Schwierigkeit:Schwierigkeit

Beschreibung

Haidmühle - Breitenberg: Der Goldsteig verläuft...

...unterhalb Haidmühle (1 km) in Richtung der ehemaligen Triftklause am Fuße des Dreisessels, bevor er den Wanderer zum nächsten Aufstieg führt. Der Blick vom Gipfel des Dreisessels belohnt für das sehr steile Stück im letzten Drittel. Nach einer Stärkung im Schutzhaus liegt einer der schönsten und interessantesten Goldsteigabschnitte vor dem Wanderer: Der Adalbert- Stifter-Steig führt uns über die Blockhalde des Steinernen Meeres mit riesigen Felsplatten und Granitblöcken. Bei idealen und klaren Wetterverhältnissen kann von hier aus der Blick sogar bis in die Alpen reichen. Die österreichische Grenze überquert der Goldsteig - dann wieder im Tal - kurz nach dem Campingplatz Lackenhäuser. Nach ca. 8 km in Österreich überschreitet der Wanderer den Grenzbach nach Bayern, kommt zur Hammerschmiede am Gegenbach und steigt den Höpfelberg zur heutigen Tagesetappe Breitenberg ein Stück weit hinauf.

Tourist-Info Breitenberg, 08584/961816

Kartenmaterial

Südlicher Bayerischer Wald ISBN: 978-3-85491-132-6

Bilder und Videos

Bilder

Höhenprofil

Höhenprofil

Höhenprofil Goldsteig N 21: Haidmühle - Breitenberg (23 KM)

Downloads

Downloads

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Haftungsausschluss: Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Mit Download einer der nachfolgenden Dateien akzeptiere ich die o.g. Bedingungen:

Events

Events in der Umgebung

  • Fischessen

    Fischessen am Aschermittwoch
    Telefon: +49 8556/490
  • Wanderung auf dem Goldsteig

    Wanderung mit Claudia auf dem Goldsteig über Steinernes Meer zum Dreiländereck
    zurück am Grenzpfad über Bayer. Plöckenstein.
    Anschließend Einkehr im Berggasthof Dreisessel

    * unbedingt feste Schuhe erforderlich *

    Dauer: 4 Std.  Kosten: Erw. 3,-- € - Familien 6,-- €
    Anmeldung bis zum Vortag, 13 Uhr in der Tourist-Info Haidmühle, Tel. 08556-19433
    VA: Gemeinde Haidmühle


    Telefon: +49 8556/19433
  • Wanderung zur Tussetkapelle

    Wanderung zur Tussetkapelle mit Claudia
    mit Zugfahrt nach und von Stozec - eventuell Einkehr -
    Kosten 5,-- € incl. Zugfahrt pro Person
    Rückk. ca. 16:00 Uhr

    Anm: bis zum Vortag, 13 Uhr in der Tourist-Info Haidmühle Tel. 08556/19433
    VA: Gemeinde Haidmühle


    Telefon: +49 8556/19433
  • Wanderung zum Ursprung der Kalten Moldau


    Wanderung zum Ursprung der Kalte Moldau

    Die ca. 10 lange Wanderung führt ohne große Höhenunterschiede auf der Straße bis Untertheresienreut, danach auf einem schönen Waldweg zum Zusammfluss der Quellbäche Goldgrubenbach, Weberaubach und Rothbach. Diese bilden den Ursprung der Kalten Moldau. Weiter geht es neben urigen Bachläufen auf dem zertifizierten Wanderweg "Goldsteig", an der neugestalteten Jogl-Kneippanlage vorbei, nach Haidmühle zurück.

    Dauer 2 - 3 Stunden
    Kosten: Erw. 3,-- € - Familien 6,-- €
    Anmeldung bis zum Vortag, 13:00 Uhr in der Tourist-Info Haidmühle, Tel. 08556 / 19433
    *Führung wird nur mit mind. 5 Personen durchgeführt*
    VA. Gemeinde Haidmühle

    Telefon: +49 8556/19433
  • Schneeschuhwanderung auf tsch. Seite

    11:30 Uhr – Treffpunkt: Tourist-Info Haidmühle
    Schneeschuh-Wanderung mit Claudia
    Auf tsch. Seite nach Bischofsreut-Marchhäuser über Auersbergsreut zurück - gemütliche Einkehr in Auersbergsreut
    Dauer: ca. 5 Std.

    – Bitte, Personalausweis nicht vergessen!

    Kosten incl. Schneeschuhe 10,-- €
    Anm. bis zum Vortag, 13 Uhr inder Tourist-Info Haidmühle Tel. 08556/19433   
    VA: Gemeinde Haidmühle
    Telefon: +49 8556/19433
  • Auerhuhn und Waldweide am Dreisessel

    Auerhuhn und Waldweide am Dreisessel
    Mit Thomas Zipp, freier Mitarbeiter der Unteren Naturschutzbehörde und Nationalparkführer
    Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, um freiwilligen Unkostenbeitrag wird gebeten
    Dauer: ca. 4 Stunden
    Festes Schuhwerk und Trittsicherheit ist auf der gesamten Wegstrecke erforderlich.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, bei sehr ungünstigen Witterungsverhältnissen bitten wir allerding um tel. Rückfrage unter Tel. 08583-1847.
    VA: Bund Naturschutz, Kreisgruppe Freyung-Grafenau in Zusammenarbeit mit der Kath. Erwachsenenbildung Freyung und dem Verein "Grünes Herz Europas e.V."





    Telefon: +49 8583/ 1847
  • "Reif für den Käfer...!?"

    "Reif für den Käfer...!?"
    Der Dreiländerberg nach "Kyrill" und Borkenkäfer - Katastrophe oder Chance für einen Neubeginn?
    Kulturhistorisch-ökologische Führung durch das Naturschutzgebiet "Hochwald am Dreisessel"
    Mit Thomas Zipp, freier Mitarbeiter der Unteren Naturschutzbehörde und Nationalparkführer
    - Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos,  um freiwilligen Unkostenbeitrag wird gebeten
    - Dauer: ca. 4 Stunden
    - Festes Schuhwerk und Trittsicherheit ist auf der gesamten Wegstrecke erforderlich.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, bei sehr ungünstigen Witterungsverhältnissen bitte wir allerdings um tel. Rückfrage unter Tel. 08583-1847
    VA: Bund Naturschutz, Kreisgruppe Freyung-Grafenau in Zusammenarbeit mit der Kath. Erwachsenenbildung Freyung und dem Verein "Grünes herz Eurpas e.V."

    Telefon: +49 8583/ 1847
  • Zugfahrt nach Prachatice

    9:45 Uhr – Treffpunkt Infohaus Grenzübergang
    geführte Zugfahrt nach Prachatice
    Stadtrundgang
    (Mittagessen), Museumsbesuch anschl. Stadtführung, Rückkehr nach Haidmühle mit Zug ca.17.44 Uhr
    Kosten: 12,-- € pro Person incl. Zugfahrt u. Stadtführung
    Anm. bis Vortag 13.00 Uhr Tourist-Info Haidmühle, Tel. 08556/19433

    -BittePersonalausweis nicht vergessen-

    VA: Gemeinde Haidmühle


    Telefon: +49 8556/19433
  • Gottesdienst mit anschl Fastenessen


    10:00 Gottesdienst
    ansch. Fastenessen
    mit Kaffee und Kuchen
    11:30 Uhr in der Mehrzweckhalle Haidmühle

Gastronomie

Gastronomie in der Umgebung

Gastgeber

Gastgeber in der Umgebung

POIs

POIs in der Umgebung