Goldsteig S 19: Lalling – Zenting (18,5 KM)

Filter

Filter

 

Infos

Touren im Anschluss an Start oder Ziel

Startort

LallingLalling
 
Lalling - Zenting: Der Wanderer verlässt...
...Lalling Richtung Panhölling, wo gleich ein Höhepunkt wartet: der Obstlehrpfad. Am Ende des Lehrpfades geht es ...

Infos

  • Einkehrmöglichkeit
  • Panorama
  • Länge: 18.5 km
  • Dauer: 06:00 h
  • Höchster Punkt: 1011 m
  • Tiefster Punkt: 446 m
  • Höhenmeter: 985 hm
  • Schwierigkeit:Schwierigkeit

Beschreibung

 Lalling - Zenting: Der Wanderer verlässt...

...Lalling Richtung Panhölling, wo gleich ein Höhepunkt wartet: der Obstlehrpfad. Am Ende des Lehrpfades geht es in den Wald, wo recht bald die erste steile Etappe des Anstieges zum Brotjacklriegel wartet. Padling und das "Goldgräberdorf" Hunding liegen auf der Strecke. Hunding wurde einst besiedelt, um hier Erze zu schürfen - eine Infotafel neben dem Stolleneingang informiert darüber. Von hier bis Langfurth wartet eine anstrengende Strecke - Kräfte gut einteilen! Nach einer Einkehr in Langfurth nimmt der Wanderer dann das letzte Stück des Aufstiegs zum Gipfel des Brotjacklriegels - dessen Name wahrscheinlich abgeleitet wurde aus dem einheimischen "broada Jagariegel", also breiter Jäger-Riegel - in Angriff. Der Brotjacklriegel - mit Sendeanlage des Bayerischen Rundfunks, Aussichtsturm und Rastplätzen - ist ein weiterer Höhepunkt: Herrliche Waldwege, schöne Ausblicke, offene Wiesen, Holzschnitzereien und traumhafte Stimmungen begleiten den Wanderer. Beim Abstieg über den sog. Steilweg am östlichen Berghang passiert man zuerst das Bergdorf Daxstein, vorbei an Fradlberg und Lina er reicht der Wanderer schließlich Zenting und damit den letzten Ort im Sonnenwald.

Tourist-Info Zenting, 09907/8720011

Kartenmaterial

Mittlerer Bayerischer Wald ISBN: 978-3-85491-131-9

Bilder und Videos

Bilder

Höhenprofil

Höhenprofil

Höhenprofil Goldsteig S 19: Lalling - Zenting (18,5 KM)

Downloads

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Haftungsausschluss: Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Mit Download einer der nachfolgenden Dateien akzeptiere ich die o.g. Bedingungen:

Events

Events in der Umgebung

  • Fackelwanderung des Wintersportvereins

    Abmarsch 18:00 Uhr vom Gasthaus Oswald, Ranzing, Fackeln und eine kleine Stärkung am Feng Shui Kurpark stehen bereit. Info: WSV Lallinger Winkel, Tel. 09904/846200

  • Advent in Sondorf

    Die Dorfgemeinschaft Sondorf lädt alle herzlich ein zur traditionellen Adventfeier am Kapellplatz. Am Platz vor der Anna-Kapelle verkürzen sich Groß und Klein die Wartezeit auf das Christkind mit wärmendem Glühwein und leckeren Bratwürsten und Zimtwaffeln.



  • Führung im Feng Shui Kurpark Lalling

    Lassen Sie sich entführen in eine Welt aus Harmonie, Energie, Kraft und Ruhe. Das Besondere am Feng Shui Kurpark in Lalling ist diese spürbare Aura, die ihn umgibt und diese wohltuende Energie, die von ihm ausgeht. Die Verbindung von Feng Shui und Altem Wissen, sozusagen der Vergleich der östlichen und der westlichen Naturbeobachtungen sind in Lalling verarbeitet und werden vorgestellt. Der Park ist zu jeder Zeit öffentlich zugänglich - Regelmäßige Führungen gibt es donnerstags um 15.00 Uhr (Anmeldung bis 12.00 Uhr in der Tourist-Info).

    Die Führungen dienen dazu, die Vergleiche aus den östlichen und westlichen Kulturen zu erklären, die Grundidee aus dem Feng Shui zu benennen, die verschiedenen Punkte und Steine im Feng Shui Kurpark zu erläutern und insgesamt, die vorherrschende Energie mitzugeben. Nach dem Motto "Hol Dir Deine Energie".

    Anschließend bietet sich eine Einkehr in der gemütlichen Gastronomie an. Geniessen Sie die besondere Atmosphäre im Feng Shui Kurpark Lalling!

  • Annafest in Sondorf

    Festgottesdienst mit anschließendem Festbetrieb rund um die St. Anna-Kapelle in Sondorf.
    Veranstalter: Dorfgemeinschaft Sondorf e. V., Tel. 09904/1626
  • Faschingsball in Ranzing

    Die gesamte Bevölkerung ist herzlich eingeladen zum Ranzinger Dorffasching im Gasthof Owald.
  • Apfelmarkt in Hunding und Erntedankfest

    Unter dem Motto: „Lust auf Genuss“ Produkte der Region aus und ums Obst, feine Schmankerl zum Genießen  – sei es in flüssiger Form als "Hundinger Gold"-Apfelsaft, hochwertigen Spirituosen, Dinkelbier oder Marmeladen und Gelees uvm. Rahmenprogramm u.a. Apfelpressen mit Verkostung. Ganztags Unterhaltungsmusik, Einkehrmöglichkeit im Gasthaus zum Goldberg oder die vielfältigen Schmankerl an den Ständen genießen. Attraktives Kinderprogramm am Feuerwehrhaus sowie Verlosung mit schönen Preisen am Stand des Obst- und Gartenbauvereins.
    Freuen Sie sich auf:
    -frisches, ungespritztes Obst aus dem Lallinger Winkel
    -reiche Auswahl an alten und neuen Sorten
    -Most, Schnäpse, Liköre, Dinkelbier
    -regionale Spezialitäten frisch vom Bauernhof
    -Sehens- und Erlebenswertes rund ums Obst
    -Attraktives Rahmenprogramm
    -Kulinarische Köstlichkeiten, Kaffee und Kuchen
    Einkaufsmöglichkeit ab 08:00 Uhr, um 10:00 Uhr Erntedankgottesdienst, anschließend Umzug der Vereine, anschließend offizielle Eröffnung durch Schirmherr MdL Bernd Sibler und Mostkönigin Pauline

  • Obst- und Bauernmarkt in Lalling

    Kirchweihsonntag - da heißt es in Lalling „Auf zum Obst- und Bauernmarkt“!  Most und frischen Apfelsaft probieren, Gelees und Marmeladen einkaufen, bummeln, spazieren, schauen und ratschen. Das Drumherum macht den Obst- und Bauernmarkt in Lalling aus. Lustige Musikanten spielen auf, Schnupftabakreiber und Körbeflechter führen ihr Handwerk vor.

    Nach dem Erntedankfest-Gottesdienst wird der Markt von Bürgermeister Josef Streicher und der amtierenden Deutschen Mostkönigin eröffnet. Neben den regionalen Erzeugnissen der Streuobstbauern werden auch viele andere handwerklich hergestellte Produkte, Töpferwaren, Körbe und Dekoartikel angeboten. Kulinarische Köstlichkeiten, frisch ausgebackene Krapfen und Auszog´ne, Ofenzelten, hausgebackene Kuchen und Torten, Kartoffel- und Apfelchips lassen das Genießerherz höher schlagen.
    Bayerische Schmankerl aus der "Winkler-Schützen"-Küche, französische Spezialitäten der Partnergemeinde Rémy und Weinausschank des CSU-Ortsverbandes, Ofenzelten der Feuerwehr - für jeden Geschmack ist etwas geboten.
    Am Dorfplatz unter der Linde sorgt die Innernzeller Blasmusik für Stimmung und auf der Bühne am Kirchplatz spielt Silvesterstadl-Gewinner Johannes Weinberger von den "Bajunarrischen" auf.
    Neben dem großen Obst- und Bauernmarkt findet wieder die Ausstellung Holz und Energie statt. Damit bei den Kindern keine Langeweile aufkommt, wird wieder ein eigener Kinderbereich am Guntherhaus vorbereitet. Wie jedes Jahr kommen Bücherwürmer beim Flohmarkt der Gemeindebücherei voll auf ihre Kosten.

    Informationen und Auskünfte bei der Tourist-Info Lallinger Winkel, Hauptstraße 17, 94551 Lalling - www.lallingerwinkel.de    info@lalling.de

    Übrigens, der Obst- und Bauernmakrt findet jeden 3. Sonntag im Oktober  - Kirchweihsonntag - stattt.

Gastronomie

Gastronomie in der Umgebung

Gastgeber

Gastgeber in der Umgebung

POIs

POIs in der Umgebung