Zuweg Goldsteig – Nr. 39 Goldsteig – Grafenwiesen – Goldsteig

Filter

Filter

 

Infos

Touren im Anschluss an Start oder Ziel

Startort

GrafenwiesenGrafenwiesen
Goldsteig-Runde Grafenwiesen

Infos

  • Einkehrmöglichkeit
  • Panorama
  • Länge: 2.5 km
  • Dauer: 00:50 h
  • Höchster Punkt: 518 m
  • Tiefster Punkt: 440 m
  • Höhenmeter: 57 hm
  • Schwierigkeit:Schwierigkeit

Beschreibung

Goldsteig-Runde Grafenwiesen
Wanderer welche vom Hohenbogen kommen und in Richtung Schönbuchen unterwegs sind können kurz hinter dem Aufstieg vom DB-Haltpunkt Watzlsteg einen Abstecher nach Grafenwiesen machen. Grafenwiesen ist ebenfalls sehr gut als Etappenort geeignet. Am nächsten Tag kann man über einen kurzen Zuweg nach Reitenberg wieder schön in die Goldsteig-Haupttrasse einfädeln.

Informationen gibt es bei der
Tourist-Info
Grafenwiesen
Rathausplatz 6
93479 Grafenwiesen
Tel. 09941 940317
Fax. 09941 940 325
www.grafenwiesen.de
email: tourist-grafenwiesen@t-online.de

Bilder und Videos

Bilder

Höhenprofil

Höhenprofil

Höhenprofil Zuweg Goldsteig - Nr. 39 Goldsteig - Grafenwiesen - Goldsteig

Downloads

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Haftungsausschluss: Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Mit Download einer der nachfolgenden Dateien akzeptiere ich die o.g. Bedingungen:

Events

Events in der Umgebung

  • Kötztinger Pfingstritt

    Er geht auf ein Gelöbnis aus dem Jahre 1412 zurück.

    Der Legende nach lag im Dorfe Steinbühl, sieben Kilometer von Bad Kötzting entfernt, lag ein Mann im Sterben und bat um die Sterbesakramente. Der Pfarrer sah sich aber außerstande, ohne Schutz dorthin zu gelangen. Deshalb gaben ihm die Kötztinger Burschen auf seine Bitte hin, das Geleit. Nach glücklicher Rückkehr wurde gelobt, den Ritt jedes Jahr zu wiederholen. So ist es geblieben.

    Alle Jahre am Pfingstmontag ziehen über 900 Reiter betend auf geschmückten Pferden und in alten Trachten hinaus durchs Zellertal nach Steinbühl.

    Unter dem feierlichen Geläut der Kirchenglocken verlassen Bürger und Bauern auf festlich geschmückten Pferden betend die Stadt, das uralte Gelöbnis erneuernd. Die Reiterprozession wird angeführt vom Kreuzträger. Ihm folgen Laternenträger, Fanfarenbläser, Geistlicher Offiziator mit Mesner und Ministranten. Hinter ihnen reiten der Pfingstbräutigam mit den beiden Brautführern.

    Die offizielle Spitze wird abgeschlossen vom Pfingstbräutigam des Vorjahres, der die Marktfahne mitführt, mit seinen Brautführern und der Vertretung der Burschenschaft. Die übrigen Reiter schließen sich betend an. Viele führen Erinnerungsfahnen mit, die sie für langjährige Rittteilnahme erhielten. An vier Stationen verkündet der Offiziator das Evangelium und segnet mit der Monstranz die Fluren.

    In der Pfingstreiter-Wallfahrtskirche St. Nikolaus in Steinbühl ist Reitergottesdienst. Nach einer Pause für Ross und Reiter bewegt sich die Reiterprozession um 12.00 Uhr wieder zurück nach Bad Kötzting. Mit dem Festakt  und dem eucharistischen Segen, der Überreichung des Tugendkränzchens, der Auszeichnung langjähriger Pfingstreiter und dem "Te Deum" endet der kirchliche Teil des Rittes.

    Im Jahre 2004 nahm mit Seiner Exzellenz, Gerhard Ludwig Müller, Bischoff von Regensburg erstmals ein Bischof am Pfingstritt teil. Er erlies ein Dekret, mit dem der Pfingstritt wieder zu einer Eucharistischen Prozession gemacht wurde und damit das Allerheiligste mitgeführt werden darf. Dies war seit einem Pastoralerlass des Bischof Ignatius von Senestry aus dem Jahre 1869 verboten.


  • Kirta-Standmarkt: Himmelfahrtsmarkt

    Gottesdienste: 7.00 Uhr / 9.00 Uhr / 10.30 Uhr

  • Ski- und Sportbasar

    Anlieferung am Freitag von 17.30 – 19.00 Uhr. Warenabholung Samstag von 09.30 – 10.00 Uhr.

    Ausführliche Informationen unter www.tvkoetzting-inline-alpin.de

  • Adventszauber auf dem Dorfplatz

    Dorfplatzparty für Jung und Alt
    veranstaltet von verschiedenen Dorfgemeinschaften u. Vereinen aus Grafenwiesen

    Gemütlichem Beisammensein zur Adventszeit mit Musik auf dem Dorfplatz

    Diverse Buden sorgen für das leibliche Wohl:

    Glühweinvariationen, Jagatee, Kaffeespezialitäten, Döner, Dampfboote, Bratwürste und Gulaschsuppe

    Romantisches Schwedenfeuer





    Telefon: +49 9941 / 94031 - 0
  • Nikolauseinzug auf dem Dorfplatz und Weihnachtsmarkt

    Nikolauseinzug auf dem Dorfplatz mit Pferdekutsche

    Kleiner Weihnachtsmarkt mit div. Schmankerl und verschiedenen Ständen

    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Hüttenabend in Elvira's Kaffestüberl

    Hüttenabend in Elvira’s Kaffeestüberl in Thürnhofen mit hausgemachten Brotzeiten und Kuchen





    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Rehessen in Elvira`s Kaffeestüberl mit Voranmeldung

    Rehessen in “Elvira`s Kaffeestüberl” in Thürnhofen mit Voranmeldung

    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Musikalischer Frühschoppen in Elvira`s Kaffeestüberl

    Musikalischer Frühschoppen in “Elvira`s Kaffeestüberl” mit Live-Musik und bayer. Schmankerln

    Auf Vorbestellung außerdem erhältlich: Schweinebraten oder Entenbrust, jeweils mit Knödel
    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Hüttensilvester in Elvira`s Kaffeestüberl mit Voranmeldung

    Hüttensilvester in Elvira`s Kaffeestüberl in Thürnhofen  mit bayer. Buffet

    Voranmeldung erwünscht!

    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Frühstücksbuffet in Elvira`s Kaffeestüberl in Thürnhofen

    Frühstücksbuffet in Elvira`s Kaffeestüberl in Thürnhofen mit allem, was das Herz begehrt!

    Aufgetischt werden z.B. verschiedenen Wurstsorten, Käse, Lachs, Eier aber auch Obstsalat, Joghurt und Müsli sind zu finden. Dazu werden versch. Bäckerwaren gereicht.

    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Figurentheater: Mischa und der Bär

    Die kleine Mischa lebt mitten im Wald in einem kleinen Schrankenhäuschen an der Bahnlinie. Ihr einziger Nachbar ist ein Bär, der unweit in einer Hütte mitten im Wald lebt und eigentlich gerne seine Ruhe hätte. Zu seinem großen Unglück kommt ihn das kleine, süße aber nervtötende Mädchen jeden Tag besuchen und sorgt dafür, dass es dem Bären nicht zu langweilig wird.

    Spieldauer 45 Minuten. Geeignet für Kinder ab 2Jahren
  • Martinsumzug des Kindergarten/ Elternbeirat Grafenwiesen

    Kurze Andacht in der Pfarrkirche Grafenwiesen zum St. Martinstag und im Anschluss daran ziehen die Kinder, angeführt von dem "Hl. St. Martin" zu Pferd, mit ihren Laternen durch den Ort zum Kindergarten Grafenwiesen. Dort findet anschließend eine kleine Bewirtung statt.

    Telefon: +49 9941 / 6558
  • Jahreshauptversammlung der FFW Grafenwiesen

    Jahreshauptversammlung der FFW Grafenwiesen


    Telefon: +49 9941 / 9497057
  • Jahrtag der FFW Voggendorf

    Die FFW Voggendorf begeht ihren Jahrtag im Gasthaus Wildgehege/Schillitz in Voggendorf.

    Telefon: +49 9941 / 7603
  • Adventsfeier des Trachtenvereins "Regentaler"

    Adventsfeier des Trachtenvereins "Regentaler"

    -Vorabendgottesdienst in der Pfarrkirche Grafenwiesen (17.00 Uhr!)

    -anschließend besinnlicher Teil (ebenfalls in der Pfarrkirche Grafenwiesen),
     gestaltet von den Kindern des Trachtenvereins

    -gemütl. Beisammensein im Landhotel Buchbergerhof/Thürnhofen



    Telefon: +49 9941 / 3556
  • Töpfern für Groß und Klein - Herbst- bzw. Winterdeko

    "Töpfern für Groß und Klein"

    Wir töpfern Herbst- bzw. Winterdeko
    Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Eder-Späth entstehen grosse und kleine Kunstwerke.



    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Töpfern für Groß und Klein - Winterdeko- Herbst- u. Winterdeko

    "Töpfern für Groß und Klein"

    Wir töpfern Herbst- u. Winterdeko
    Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Eder-Späth entstehen grosse und kleine Kunstwerke.


    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Schulanfänger-Aktion

    Eine Aktion in Zusammenarbeit mit dem Fachmarkt-Center Wanninger.

    Ausrichter: Stadtmarketing Bad Kötzting e.V.
  • Romantische Pferdekutschenfahrt

    Romantische Pferdekutschenfahrt rund um Grafenwiesen


    Vorherige Anmeldung in der Tourist-Info erforderlich!


    (Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen)



    Telefon: +49 9941 / 94031 - 7
  • Heisl-Feier

    "Heisl-Feier" im Vereinsheim des SV Grafenwiesen
    mit den Hits von heute unter dem Motto:

    "Wir bleiben wach, bis die Wolken wieder lila sind!"


    Telefon: +49 171 37158 - 48
  • Salatbuffet in Elvira's Kaffestüberl

    Salatbuffet in Elvira's Kaffestüberl

    Buffett mit verschiedenen Salaten
    Tortellinisalat
    Gyrossalat
    Wurstsalat
    Leberkässalat
    Schichtsalat
    Reissalat
    Nachtisch: Obstsalat
    Telefon: +49 9941 / 3328
  • Romantisches Candle-Light-Dinner

    Romantisches Candle-Light-Dinner

    Mit Anmeldung!

    5-Gang-Menü mit Weinbegleitung

    Telefon: +49 9941 / 8140
  • Oberpfalz-Blitzschach Mannschaftsmeisterschaft

    Spielmodus: Blitzschachturnier für Viererteams mit höchstens einem Ersatzspieler. Bedenkzeit: 5 Minuten pro Soieler und Partie
    Geplant ist ein vollrundiges Turnier (abhängig von der Teilnehmerzahl)
    Spielberechtigung: Gemäß § 1.9 der Turnierornung des SVO
    Um Voranmeldung unter josef.kufner@t-online.de wird gebeten

    Anmeldeschluss: 9.45 Uhr / Turnierbeginn 10.00 Uhr
  • Schul-Gründungsfest Montessori-Grundschule Bayerwald in Grafenwiesen

    Familienfest
    mit Spiel und Spass: Basteln, Rätseln und Bewegen: Länderralley in Schule u. Turnhalle, Bewirtung

    Tag d. offenen Tür:
    Schulhausführung mit Materialpräsentation (15.30 u.16.30 Uhr)


    Telefon: +49 9941 / 90887 - 6
  • Ende der Sommerzeit in der Spielbank Bad Kötzting

    Bei einem Glas Prosecco fällt der Abschied leichter

  • Nikolaustag in der Spielbank Bad Kötzting

    Höhepunkt: Jeder Gast erhält heute ein Los zur heutigen Ziehung zur großen Nikolaustombola um ca. 22.00 Uhr.

    Teilnahmebedingungen laut Aushang in der Spielbank!

  • Italienische Nacht

    Italienische Automobile des Oldtimer Club Bad Kötzting e.V., italienische Speisen und italienische Musik laden auf den Platz vor St. Veit ein. Genießen sie das süße Leben im Herzen der Stadt.

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.


    Telefon: +49 9941 / 3557
  • Herrenabend in der Spielbank Bad Kötzting

    Dienstags machen die Herren bei uns das Spiel. Wir laden Sie zu einem kühlen Pils ein und Sie können mit Glückjetons bei Überraschungsspielen mitmachen.

  • Historische Einkehr

    Treffpunkt beim Bahnhof Zellertal

    Einkehr in Sfefan´s Kaffee

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.

    Anmeldung und Vorverkauf beim Kur- und Gästeservice Bad Kötzting

  • Bad Kötztinger Trachtenfest

    Die Bad Kötztinger Geschäftswelt hat bis 20.00 Uhr geöffnet und stimmt sie auf die Pfingstzeit ein. Gemütlicher Ausklang des Festes mit bayerischen Schmankerln der Bad Kötztinger Gastronomie.

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.


  • Gartenfest und Unterhaltungstag für Gartenfreunde und Feriengäste

    Bewirtung ab 11.00 Uhr mit Spezialitäten vom Grill sowie Kaffee und Kuchen.

    Musikalische Unterhaltung ab 13.00 Uhr.

    Das Fest findet bei jeder Witterung statt (Lindnerbräu-Festhalle).

    Alle Urlaubsgäste sowie die einheimische Bevölkerung sind dazu sehr herzlich eingeladen


  • Historische Nacht

    Mittelalterliche Stände und die Geschäfte haben bis 22.00 Uhr geöffnet!

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.







  • Bad Kötztinger Roßtag

    Die Pfingstrittstadt Bad Kötzting - bundesweit bekannt durch Bayerns größte Pferdewallfahrt sowie als Landes- und Bundessieger im Wettbewerb „Pferdefreundliche Gemeinde 1998“, erlebt alljährlich am letzten Sonntag im August eine besondere Pferdeveranstaltung ganz anderer Art. Die örtliche Züchtergemeinschaft für Kaltblut- und Haflingerpferde, in der "Rosserer" aus dem ganzen Bayer. Wald Mitglied sind, richtet den Kötztinger Rosstag aus. Im Mittelpunkt dieses Festes mit unzähligen vier- und zweibeinigen Mitwirkenden steht ein großer Festzug unter dem Motto “Landwirtschaft und Handwerk von damals”. Die Veranstalter besinnen sich mit diesem Festzug auf die großen Traditionen früherer Fuhrleute und den Einsatz der vierbeinigen Helfer als unentbehrliche Arbeitstiere im landwirtschaftlichen Betrieb.
     
    Viele tausend Zuschauer verfolgen alljährlich mit Begeisterung den Festzug mit prächtigen Wagen, Geschirren und altem Bauerngerät. Ab 13.30 Uhr werden etwa 155 Wagen, bespannte Maschinen und handbetriebene landwirtschaftliche Geräte zu bewundern sein, unter anderem Gabelwender, Mähmaschinen, Dreschwagen, Hakenzylinder, Sä- und Drillmaschinen. Daneben werden auf zahlreichen Wagen alte Handwerksberufe wie Brauer, Zimmerer, Schmied, Sattler, Schreiner, Kirmzäuner oder Holzschuhmacher dargestellt.
    Ein Langholzfuhrwerk, Blöcherwagen, Trachtler und anderes Fußvolk dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Spielmannszüge und Musikkapellen sorgen für den richtigen Marschschritt auf dem Weg durch die Stadt. Rund 440 Pferde sind als Zug- oder Reittiere bei diesem Festzug im Einsatz, davon werden ca. 40 Wagen vier- oder sechsspännig gefahren.

    Programm:

    10:30 Uhr - Gemütlicher Frühschoppen in der Lindnerbräu-Festhalle; 11:00 Uhr - Vorführung von historischen Arbeitsgeräten, Maschinen und Handwerksberufen auf der Lindner-Insel; 13:30 Uhr - Großer Festzug mit ca. 440 Pferden und ca. 150 Wagen durch die Innenstadt von Bad Kötzting; anschließend gemütliches Beisammensein in der Lindnerbräu-Festhalle
  • Bezaubernde Weihnachten

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.



  • Autoausstellung

    Die teilnehmenden örtlichen Autohäuser präsentieren auf dem Platz vor St. Veit ihre aktuellen Automodelle und laden zum "Auto schauen" ein.

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net
  • ADAC Bayerwald-Rallye-Classic

    Wie bekannt sehr sportlich - 520 Kilometer – 180 Lichtschranken (verteilt auf ca. 18 GPs mit gut 200 km) – 100 % Asphalt – keine Orientierung (nur Chinesen) – Nachtprüfung – 40-50er Schnitte auf schmalen Nebenstraßen mit viel auf und ab und natürlich Kurven – Sollzeiten vorab im Internet – Stadtrundkurs.

    Weitere Informationen unter www.bayerwald-rallye.de

  • Ostereieraktion

    Hasenkinder verteilen hunderte gefärbte Ostereier an die Kunden und Gäste unserer schönen Einkaufsstadt.

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net

  • Bezaubernde Weihnachten

    Eine Aktion der Bad Kötztinger Geschäftswelt.

    Gewinnziehung am 18.12.2017 / Gewinnübergabe am 21.12.2017.

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net.




  • Gesundheitsvortrag - TCM-Alles Hexerei?

    Alles Hexerei? - Traditionelle Chinesische Medizin weit mehr als nur Akupunktur zur Schmerzbekämpfung
    Referent/-in: TCM-Diplom Therapeutin Susanne Hoyer


  • Bad Kötztinger Pfingstfestwoche 2018

    * Volksfestbetrieb mit Bierzelt und Musik
    * attraktive Fahr- und Schaugeschäfte
    * prächtige Umzüge (Festeinzug, Burschen- und Brautzüge)
    * Bad Kötztinger Pfingstritt am Pfingsmontag
    * Zugleistungsprüfung mit starken Rössern auf der Amberger-Insel
    * Pfingstl-Spiel in der Innenstadt
    * und vieles mehr ...
  • Af g´spuit am Brunnen

    Weitere Informationen unter www.vielfalt-erleben.net
  • Tombola zum Winteranfang in der Spielbank

    Jeder Gast erhält heute ein Los zur Teilnahme an der heutigen Ziehung (Teilnahmebedingungen laut Aushang vor Ort).
  • Eine schöne Bescherung in der Spielbank Bad Kötzting

    Freuen Sie sich auf ein kleines Präsent

  • Silvester mit der Spielbank Bad Kötzting

    Sekt und Prsecco sowie viele Überraschungen warten auf Sie. Genießen Sie auf der Dachterasse den Blick ins neue Jahr. Prosit Neujahr!

  • Hallenfest zum Bad Kötztinger Roßtag

    Programm:
    17:00 Uhr - Gedenkgottesdienst beim 1. Pfingstritt-Evangelium
    ca. 17:45 Uhr - Festeinzug
    19:00 Uhr - Hallenfest in der Lindnerbräu-Festhalle
  • Valentinsaktion

  • Zwischen Kinderwunsch und Menopause - Gesundheitsvortrag

  • Bad Kötztinger Bürgerfest

    Eine Bürgerinitiative ganz besonderer Art läuft alle Jahre in der Pfingstrittstadt Bad Kötzting. Vor fast 40 Jahren, von zahlreichen Vereinen, Verbänden und Institutionen  initiiert, wird das Bürgerfest seinem Namen, als ein Fest der "Bürger für die Bürger", in jeder Weise gerecht.

    Im Herzen der Stadt, der festlich geschmückten Herrenstraße, ist jedes Jahr wiederum für 2 Tage Treffpunkt für fröhliche Menschen, für jung und alt, für Einheimische und Gäste aus nah und fern. Nach Pfingsten ist es zweifellos wieder ein besonderes Ereignis im Kötztinger Jahresablauf. Alle Beteiligten arbeiten 2 Tage zum "Nulltarif", der gesamte Reinerlös kommt alljährlich einer Verschönerungsmaßnahme zugute. So konnten aus den Erlösen der bisherigen Bürgerfeste z.B. der Pfingstreiterbrunnen, das Glockenspiel am Alten Rathaus oder der Benediktinerbrunnen finanziert werden oder wird die Sanierung der Jahnhalle monetär begleitet.

    Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit Grillspezialitäten, Festbier, Bürgercafe, Weinlaube, während Kinderbelustigungen das Rahmenprogramm vervollständigen. Am Freitagabend ist für die Freunde gepflegter Blasmusik gedacht wenn im Burggraben der „Bairische Abend“ läuft. Und in der Nacht zum Sonntag bestimmen dann im gleichen Ambiente aktuelle Beats das Programm runden die „Brücken-Beats“ das Programm ab.
  • Rimbacher Weihnachtsmarkt

    Die Vereinsgemeinschaft Rimbach veranstaltet den jährlichen Weihnachtsmarkt am09. und 10. Dezember 2017 am Dorfplatz in Rimbach. Der Erlös dieser Veranstaltung kommt einem gemeinnützigen Zweck zugute.


    9
  • Hatha Yoga

    Hatha Yoga
    Yoga heißt "Verbindung" oder "Einheit" und ist ein Wort für Ziel und Weg zugleich: Als Ziel steht es für den Zustand der Einheit und Harmonie von Körper, Geist und Seele. Als Weg bezeichnet Yoga die Vielfalt der Methoden, die zum Ziel führen (Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung und Meditation).

    Dieser Kurs entspricht den Leitlinien zur Präventiion (§§ 20 und 20a SGB V) und wird nach Abschluss durch die Krankenkassen anteilsmäßig erstattet.
    Versicherte können diese Kosten bei ihrer Krankenkasse erfragen.



    Telefon: +49 9941 / 9081850
  • 2. Arndorfer Weihnachtsmarkt

    Um 16 Uhr wird der Weihnachtsmarkt eröffnet - genießen Sie Glühwein, Kinderpunsch, Hüttentee, Riesenbratwurst, Feuerwurst oder frischgebackene leckere Waffeln bei weihnachtlicher Atmosphäre. Wärmen Sie sich am offenen Feuer ein bisschen auf und erleben Sie einen schönen vorweihnachtlichen Abend in Arndorf.

    Auf eueren Besuch freut sich die FFW Arndorf

  • Cocktailabend in der Spielbank Bad Kötzting

  • Hausbesuche des Nikolaus

  • Thenrieder Weihnachtsmarkt

  • Der 13. im Monat in der Spielbank

    Dafür gibt´s im Wechsel: Getränke, Prosecco, Präsente, VIP-Jetons, Spiele am Demoautomaten, Dreh am Glücksrad, etc. 

Gastronomie

Gastronomie in der Umgebung

Gastgeber

Gastgeber in der Umgebung

POIs

POIs in der Umgebung