Zuweg Goldsteig – Nr. 9B Oberviechtach – Schönsee – Stadlern / Nurtschweg

Filter

Filter

 

Infos

Startort

OberviechtachOberviechtach

Infos

  • Einkehrmöglichkeit
  • Panorama
  • Länge: 22.1 km
  • Dauer: 06:45 h
  • Höchster Punkt: 811 m
  • Tiefster Punkt: 538 m
  • Höhenmeter: 378 hm
  • Schwierigkeit:Schwierigkeit

Beschreibung

Der Ge(h)nuss-Steig Venezianersteig im Oberpfälzer Wald führt in diesem Abschnitt von Oberviechtach am Goldsteig nach Schönsee. Kurz nach dem Kätzlesberg (665 m) löst sich der Zuweg von der Haupttrasse. Über den Johannisberg, der eine schöne Aussicht über die Hügellandschaft freigibt, führt die Wanderung durch die oberpfälzer Ortschaften Konatsried und Lind. In dem Örtchen ist die Bruder-Konrad-Kapelle sehenswert und der Goldsteig-Ge(h)nuss-Partner Landgasthof zur Taverne hält eine Brotzeit bereit. Nach dem Schieberberg gelangt der Wanderer nach Rackenthal. Die Little Hill Ranch mit außergewöhnlichen Tieren wie Waschbären oder Strauße sorgt für spannende Erlebnisse am Venezianersteig. Weiter geht´s nach Rosenhof. Dieses Gebiet verwandelt sich in den schneereichen Wintermonaten in ein Langlaufparadies. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis zur ehemaligen Bahntrasse auf der man Schönsee erreicht. Weiter geht es von Schönsee nach Stadlern mit Anschluß Nurtschweg.

Die Gesamtstrecke des Venezianersteigs beginnt in Nabburg und führt auf rund 40 Kilometern nach Schönsee und von Schönsee in 6 km weiter nach Stadlern zum Nurtschweg.

Tourist-Info Oberviechtach, 09671/30716

Kartenmaterial

Mittlerer Oberpfälzer Wald ISBN: 978-3-85491-128-9

Bilder und Videos

Bilder

Höhenprofil

Höhenprofil

Höhenprofil Zuweg Goldsteig - Nr. 9B Oberviechtach - Schönsee - Stadlern / Nurtschweg

Downloads

Downloads

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Haftungsausschluss: Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Mit Download einer der nachfolgenden Dateien akzeptiere ich die o.g. Bedingungen:

Events

Events in der Umgebung

  • 40. IVV-Wandertag mit 16. Juniorenwanderung

    Wir freuen uns auf viele Wanderer!


    Telefon: +49 9671 / 91115
  • Theateraufführung: "Schneewittchen"

    Unter anderem Lisamarie Berger, Maria Wabra, Johannes Rahm, Florian Waldherr, und Shootingstar Eva Schönberger werden in diverse Rollen schlüpfen.

    Herzliche Einladung an alle Kinder mit ihren Familien. Infos/Kartenreservierungen: florian.wein@ovigo-theater.de oder einfach anrufen unter 0160 96 22 71 48
    Telefon: 0160 / 96227148
  • Theateraufführung: "Schneewittchen"

    Unter anderem Lisamarie Berger, Maria Wabra, Johannes Rahm, Florian Waldherr, und Shootingstar Eva Schönberger werden in diverse Rollen schlüpfen.

    Herzliche Einladung an alle Kinder mit ihren Familien. Infos/Kartenreservierungen: florian.wein@ovigo-theater.de oder einfach anrufen unter 0160 96 22 71 48
    Telefon: 0160 / 96227148
  • Theateraufführung: "Schneewittchen"

    Unter anderem Lisamarie Berger, Maria Wabra, Johannes Rahm, Florian Waldherr, und Shootingstar Eva Schönberger werden in diverse Rollen schlüpfen.

    Herzliche Einladung an alle Kinder mit ihren Familien. Infos/Kartenreservierungen: florian.wein@ovigo-theater.de oder einfach anrufen unter 0160 96 22 71 48
    Telefon: 0160 / 96227148
  • (Erlebnis)Besichtigung des Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseums

    Folgende Themen werden präsentiert:
    • Gold im Raum Oberviechtach (EG)
    • Doktor Eisenbarth (1. OG)
    • Oberviechtach und Haus Murach (1. OG)
    • Hinterglasmalerei "Winklarner Schule" (1. OG)
    • Dr. Max und Margret Schwarz (1. OG)
    • Handwerk und Hausnamen (2. OG)

    Telefon: +49 9671 / 646611
  • Festspiel-Neuinszenierung: "Eisenbarth im Geburtsort erleben"

    Johann Andreas Eisenbarth reiste als barocker Wanderarzt durch Deutschland. In diesem Jahr beschränkt er sich nicht nur auf die Bühne am Marktplatz von Oberviechtach.
     
    Noch nie zuvor wurde das Publikum auf so einzigartige Weise in die Vorstellung einbezogen.
     
    Tauchen Sie ein in die Stimmung der Barockzeit und erleben Sie ein Festspiel an verschiedenen Schauplätzen in Oberviechtach zum Anfassen, bei dem sie mitten im Geschehen rund um den größten Sohn der Stadt sind.
     
    Lassen Sie sich von neuen mitreißenden Szenen und opulent schillernden Kostümen verzaubern und erleben Sie in emotionalen Szenen die wahre Geschichte über den erfolgreichsten Okulisten, Bruch- und Steinschneider seiner Epoche.

    ​Premiere Donnerstag, 26. Mai - 20.00 Uhr (Fronleichnam)
     



    Telefon: 09671/3070
  • 7. Marktmühlentag mit Handwerkermarkt und Museumskirwa

    Telefon: +49 9671 / 646611
  • "Die Couplet-AG"

    Telefon: +49 9671 / 307 16
  • Konzert: "Altbayerisches Weihnachtssingen"

    Telefon: +49 9671 / 307 16
  • "Jubiläums-Volkstanz" 20 Jahre mit dem Obst-und Gartenbauverein und den Oberpfälzer Volksmusikfreunden

    Kommen kann wer mag. Egal ob im Dirndl oder Lederhose oder nicht. Ob mit oder ohne Tanzerfahrung. Ein jeder ist herzlich willkommen.
    Telefon: +49 9671 / 91644
  • Klöppeltage 2017 in Schönsee

Gastronomie

Gastronomie in der Umgebung

Gastgeber

Gastgeber in der Umgebung

POIs

POIs in der Umgebung