Winterwandern am Goldsteig

Winterwanderungen und Schneeschuhtouren

Angebote Winterwanderungen und Schneeschuhtouren am Goldsteig

Es muss ja nicht immer Skifahren oder Langlauf sein. Probieren Sie einmal Winterwandern und Schneeschuhwandern auf dem Goldsteig aus. Gewalzte Winterwanderwege führen Sie durch märchenhafte, vom Schneekleid umhüllte Landschaften mit Mittelgebirgscharakter.

In zahlreichen Orten rund um den Goldsteig können Sie an geführten Schneeschuhtouren teilnehmen –  mit oder ohne Einkehr, unter winterlicher Sonne oder im Mondschein.

Übersicht: Geführte Winterwanderungen am Goldsteig

Hier finden Sie geführte Winterwanderungen, Schneeschuhtouren und Fackel-Nachtwanderungen am Goldsteig.
Ort:Termine / Informationen / Anmeldung:
Oberviechtachauf Anfrage
Das Naturerlebnis mit oder ohne Führung
Erleben Sie unsere wunderschöne Winterlandschaft bei einer Schneeschuhwanderung
in tief verschneiter stiller Natur.
Ausleihmöglichkeit inkl. Stöcke 10,00 € pro Person
Bike-Station, Tel. 09671 3922, bikestation@t-online.de
SpiegelauJeden Dienstag
11.30 Uhr, ca. 3 Std.
Schneeschuh-Schnuppertour
Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice, Tel. 0700 00776655
Teilnahme 5,00 € pro Person, mit Nationalpark-Card 2,50 €, mit aktivCARD
kostenlos; Leihgebühr für Schneeschuhe 6,00€, mit aktivCARD kostenlos
FreyungJeden Montag
13 Uhr, 2 – 3 Std.
Wanderung rund um Freyung
Infos und Anmeldungen bis Mo 11 Uhr in der Tourist-Info, Tel. 08551/588150
FreyungJeden Mittwoch
13 Uhr, 2 – 3 Std.
Schneeschuhwanderung
Infos und Anmeldungen bis Dienstag 12 Uhr in der Tourist-Info, Tel. 08551/588150
NeureichenauJeden Samstag und Donnerstag
9 und 13 Uhr, 3 – 3,5 Std.
Dreisessel, Berggasthof Dreisessel
Dreiländer-Schneeschuh-Tour am Dreisessel
Ausrüstung (Schneeschuhe und Stöcke) kann geliehen werden,
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0170 9059821
Kosten: pro Person 35,00€
HaidmühleJeden Samstag
14 Uhr, 3 – 4 Std. inkl. Abfahrt
Frauenberg 39 (ehemaliger Skiliftparkplatz bei der Dreisesselalm)
Speed & Snow-Schneeschuh-Tour am Dreisessel
Von der Dreisesselalm wird zum Hochstein in der Nähe des Dreisesselberges hoch gewandert. Nach einer Rast geht´s mit Snowglidern bzw. Schlitten rasant wieder den Berg hinunter.
Leihausrüstung (Schneeschuhe, Snow-Glider, Zipfelbob oder Schlitten) wird zur
Verfügung gestellt.
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0170 9059821
Kosten: 39,00€ pro Person
Haibach / ElisabethszellJeden Mittwoch
13.30 – 15 Uhr
Leicht geführte Schneeschuhwanderung um Elisabethszell
Roland Schlederer, Pension Diana, Tel. 09963 2452
DreisesselJeden Samstag
19 Uhr, 2 – 3 Std.
Schneeschuhnacht am Dreisessel
Sie wandern auf Schneeschuhen mit Fackeln durch die verschneite, wildromantische Winterlandschaft, anschließend Ausklang bei Tee oder Glühwein
Leihausrüstung (Schneeschuhe & Stöcke, Fackeln/Stirnlampe) wird zur Verfügung gestellt.
Anmeldung unter Tel. 0170 9059821
Kosten: 35,00 € pro Person
DreisesselJeden Sonntag
14 Uhr, ca. 2,5 Std.
Dreisessel, Dreisesselhaus
Familien-Schneeschuh-Tour am Dreisessel
Eine abwechslungsreiche Tour mit Rodelspaß. Ausgestattet mit Karte und Kompass erkunden die Kinder den richtigen Weg zum Gipfel, entdecken dabei Tierspuren und haben beim Rodeln richtig viel Spaß.
Leihausrüstung (Schneeschuhe & Stöcke, Bobs, Schlitten) wird zur Verfügung gestellt.
Anmeldung unter Tel. 0170 9059821
Kosten: 60,00 € je Familie ( 2 Erw. und 2 Kinder unter 18 Jahre, jedes weitere Kind 10,00 €, jede weitere Person über 18 J. 20,00 €)
Sankt EnglmarJeden Mittwoch und jeden Samstag
10 Uhr, ca. 2 Std.
Geführte Schneeschuhtour
Anmeldung: Sport Hofmann, Rathausstr. 17, Tel. 09965 252
Kosten: mit GästeCard 6,00 €
HohenauJeden Samstag
9.30 Uhr
Seehotel Hohenau, Bierhütte
Die „ Bayerwald – Aussichtsrunde“
Anmeldung bis Freitag 15 Uhr
bei Georg Brunnhölzl (Tel. 08558 920161) oder in der Touristinfo (Tel. 08558 960444) Teilnahme mit der Nationalpark Card kostenlos, sonst 3,00 €
SchönseeJeden Freitag (ab 02.12.2016)
14 Uhr
ca. 3 Std. zzgl. Pausen – 2 km
Geführte Wanderung zur ehemaligen Ortschaft Plöß in Böhmen
Anmeldungen bis zum Vortag 14 Uhr bei der Tourist-Info unter Tel.
09674 317 Der Treffpunkt wird individuell vereinbart.
Anmeldung ist unbedingt erforderlich, sowie Ausweis, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.
Grainet06./ 20.12.2016, 10./ 24.01.2017
10 Uhr Hotel Hüttenhof
3 – 4 Std.
Wanderung oder Schneeschuhwanderung in der Haidelregion mit Wanderführer Dr. Eckart Rössler
Nur bei regenfreiem Wetter, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung
erforderlich;
Anmeldung unter Tel. 08585 9600 bis zum Vortag 16 Uhr

Bayerisch Eisenstein20.12.2016, 02./ 17./ 25./31.01.2017, 06./ 21.02.2017, 14./22./ 28.03. 2017
10 Uhr Arber Gondelbahn
ca. 6 Std. – 12 km
Schneeschuhrunde Arber Royal - Großer Arber, Kleiner Arber, Chamer
Hütte, Kleiner Arbersee mit Hütteneinkehr
47,00 € pro Person inkl. Gondel
Bergfahrt, Anmeldung unter Tel.0152 54184537
Sankt EnglmarJeden Mittwoch (ab 21.12.2016)
19 Uhr, ca. 1,5 Std. – 3 km
Romantische Fackel-Nachtwanderung durch die verschneite
Winterlandschaft von Sankt Englmar
Anmeldungen bis zum Vortag 15 Uhr bei der Tourist-Information, Tel. 09965 840320
Teilnahme kostenlos, Fackelverkauf am Abend der Wanderung, pro Stück 2,00 €
Sankt EnglmarJeden Donnerstag (ab 22.12.2016)
14 Uhr, ca. 1 Std. Wanderung, 1 Std. Grillen, 1 Std. Rückmarsch
WWW = Winter, wandern,Würschtl: Eine gemütliche
Winterwanderung für die ganze Familie mit Würschtl-Grillen am offenen Lagerfeuer
Anmeldung bis zum Vortag 15 Uhr in der Tourist-Information, Tel. 09965 840320
Kostenbeitrag für Grillwürschtl 2,50 €
Bayerisch EisensteinJeden Donnerstag (ab 22.12.2016)
17.30 Uhr, Lokalbahnmuseum
ca. 1,5 Std.
Schneeschuhnacht
Preis pro Person 25,00 € inkl. Schneeschuhe, Stöcke, Stirnlampe
und Schneeschuhwasserl, Anmeldung unter Tel. 0176 94065656.
Friedenfels25.12.2016
14.30 Uhr Parkplatz vor der Steinwaldhalle ca. 4 Std.
Geführte Wanderung zur Waldweihnacht auf dem Hacklstein
Anmeldung ist nicht erforderlich, Teilnahme kostenlos.
NeuschönauJeden Dienstag (ab 26.12.2016)
10 Uhr Parkplatz Waldhäuser Ausblick
2 ½ – 3 Std.
Mit dem Ranger unterwegs auf seiner Tour durch den Nationalpark
Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung erforderlich
Infos unter Tel. 0700 00776655.
NeuschönauJeden Tag (ab 26.12.2016)
11 Uhr Nationalpark-Zentrum Lusen, P1/Infopavillon
… zu Luchs, Wolf und Elch – jeden Sonntag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag.

11 Uhr Tierfreigelände Altschönau
… zu Käuzen, Bär und Otter – jeden Dienstag und Freitag.
Dauer ca. 3 Std
Kosten: 5,00 € pro Person (mit Nationalpark-Card 50% Ermäßigung), Kinder frei.
Keine Anmeldung erforderlich, Infos unter Tel. 0700 00776655
ZwieselJeden Freitag (ab 26.12.2016)
11 Uhr Nationalparkzentrum Falkenstein, Eisenbahntunnel
3 Std.
Winterliche Flusslandschaft am Kolbersbach
Abseits von ausgetretenen Pfaden geht es ins Tal des Kolbersbaches auf eine Reise durch die winterliche Flusslandschaft . Bei hoher Schneelage wird mit Schneeschuhen gegangen, Ausleihe möglich(Leihgebühr: 6,00 €)
Anmeldung unter Tel. 0700 00776655
ZwieselJeden Donnerstag (ab 26.12.2016)
11.00 Uhr Nationalparkzentrum Falkenstein, Servicegebäude l
3 Std.
Auf dem Luchspfad zum Luchs
Mit dem Bus geht es gemeinsam nach Zwieslerwaldhaus, wir durchstreifen den Lebensraum des Luchses, bei ausreichender Schneelage mit Schneeschuhen
(Leihgebühr: 6,00 €), und erfahren Interessantes über seine Lebensweise.
Bei Schneemangel findet die Führung auch ohne Schneeschuhe statt
Kosten: 5,00 € pro Person, Kinder frei
Anmeldung unter Tel. 0700 00776655
Bayerisch EisensteinJeden Dienstag (ab 27.12.2016)
11.30 Uhr
ca. 3 Std.
Streifzug durch den Nationalpark
mit Einkehr, Schneeschuhwanderung
und heißem Getränk, bei
Schneemangel Spaziergang durch
den Nationalpark.
5,00 € Leihgebühr Schneeschuhe,
Führung 5,00 € mit Gästekarte halber
Preis,
Anmeldung bis Vortag 17 Uhr unter
Tel. 0700 00776655
Bayerisch EisensteinJeden Dienstag (ab 27.12.2016)
ca. 1,5 Std.
Fackelspaziergang – Gemütlicher Rundweg um Bayer. Eisenstein mit
Fackelzauber

Für Familien geeignet, Anmeldung bis 11 Uhr Tourist-Info, Tel. 09925
940316
Haidmühle28.12.2016, 13.01.2017, 10.02.2017
10 Uhr Tourist-Info Haidmühle
3 – 4 Std.
Schneeschuhwanderung mit Claudia auf dem Goldsteig über
das Steinerne Meer zum Dreiländereck, zurück am Grenzpfad über
Bayer. Plöckenstein, anschl. Einkehr im Berggasthof Dreisessel
Kosten inkl. Schneeschuhe 10,00 €
Anmeldung bis zum Vortag 13 Uhr in der Tourist-Info Haidmühle, Tel. 08556 1064
Bad Kötzting30.12.2016
18 Uhr
Gehzeit ca. 1 Std. - 4 km
Fackelwanderung mit gemütlicher Einkehr
Anmeldungen bei der Kurverwaltung unter Tel. 09941 602-150
Unkostenbeitrag: 3,00 € für Fackeln
Friedenfels30.12.2016
17 Uhr Parkplatz beim Freibad
ca. 30 Min.
Geführte Fackelwanderung zum Bergfeuer auf dem Schusterberg
Fackeln 2,00 €, die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos, für Rückweg Taschenlampen oder Laternen mitnehmen
Neunburg vorm Wald31.12.2016
7 – 13 Uhr Grundschule (Turnhalle), Ledererstr. 22
Streckenlänge: 5 km, 10 km, 15 km (Zielschluss 16 Uhr)
43. Internationale Silvesterwanderung
Gebühr: 2,00 €, alle Teilnehmer erhalten eine Startkarte
Auskünfte: Tourist-Information Neunburg vorm Wald, Tel. 09672 9208-421
Ab Januar 2017:
ViechtachJeden Mittwoch (Januar bis März)
Geführte Winterwanderung
Anmeldung: Tourist-Info Viechtach, Tel. 09942 1661
Bad Kötzting04.01.2017
10 Uhr
ca. 3 Std. – 10 km
Winterwanderung zur Kötztinger Hütte
Anmeldungen bei der Kurverwaltung unter Tel. 09941 602-150, Teilnahme kostenlos
Bad Kötzting25.01.2017
10 Uhr
ca. 2,5 Std. – 8 km
Winterwanderung am Kaitersberg
Anmeldungen bei der Kurverwaltung unter Tel. 09941 602-150, Teilnahme kostenlos
Haidmühle03.02.2017
11.30 Uhr Tourist-Info Haidmühle
ca. 5 Std.
Schneeschuh-Wanderung auf tschechischer Seite nach Bischofsreut-
Marchhäuser
, über Auersbergsreut zurück, gemütliche Einkehr in Auersbergsreut
(Personalausweis nicht vergessen)
Kosten inkl. Schneeschuhe 10,00 €, Anmeldung bis zum Vortag 13 Uhr in der Tourist-Info Haidmühle,Tel. 08556 19433
Bad Kötzting08.02.2017
13 Uhr
ca. 2,5 Std. – 5 km
Winterwanderung um den Predigtstuhl
Anmeldungen bei der Kurverwaltung unter Tel. 09941 602-150
Teilnahme kostenlos
Furth im Wald28.02.2016
16.30 Uhr Skilift Voithenberg
4. Voithenberg-Run
Egal ob mit Tourenski, Langlaufski, Schneeschuhen, als Wanderer oder Jogger, jeder kann an dieser Veranstaltung teilnehmen. Die Gaudi steht im Vordergrund. Start ist am Liftstüberl, dann geht es über den Skihang hinaus zur Bergstation.
Infos unter www.skiclub-furth.de.
Bad Kötzting01.03.2016
10 Uhr
ca. 3 Std. – 7 km
Winterwanderung zum Großen Riedlstein
Anmeldungen bei der Kurverwaltung unter Tel. 09941 602-150
Teilnahme kostenlos
Furth im Wald02.03.2017
10 Uhr Gasthaus Gibacht zwischen Furth im Wald und Waldmünchen
ca. 3 Std. – 8 km
Geführte Schneeschuhtour „Auf Grenzpfaden den Goldsteig erleben“
im Rahmen der Winterfreizeitwoche Furth im Wald – Hohenbogenwinkel
Anmeldung in der Tourist-Info Furth im Wald, Tel. 09973 509-80

Quelle: Wandermagazin Goldsteig, Winterausgabe Dezember 2016 bis März 2017, Hrsg. agentur SSL GmbH & Co. KG