Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zur Merkliste hinzufügen

Internationales Keramik-Museum in Weiden

Das Keramik-Museum im barocken Waldsassener Kasten in Weiden lädt zu einem kulturgeschichtlichen Rundgang durch die Keramikkunst ein.

Internationales Keramik-Museum in Weiden in der Oberpfalz.
Internationales Keramik-Museum in Weiden in der Oberpfalz.  - © Tourist-Information Stadt Weiden i.d.OPf.

Als Zweigmuseum der Neuen Sammlung München zeigt das Internationale Keramik-Museum Weiden Exemplare aus acht Jahrtausenden: Funde aus prähistorischer Zeit, Meisterwerke der griechischen Vasenmalerei und innovative Objekte der Porzellanindustrie können vor Ort bewundert werden.

Wechselnde Sonderausstellungen zeigen zusätzlich die moderne und zeitgenössische Kunst der europäischen Studiokeramik.

Öffnungszeiten:

  • Dienstag bis Sonntag: 10 Uhr bis 12.30 Uhr, 14 Uhr bis 16.30 Uhr und nach Vereinbarung
  • Ostermontag geöffnet bei freiem Eintritt
  • Geschlossen: Fasching (Samstag bis Dienstag), Ostern (Samstag und Sonntag), Jubilatemarkt (3. Sonntag nach Ostern), Pfingsten (Samstag bis Montag), Bürgerfest (letzter Sonntag im Juni), Kathreinmarkt (Sonntag vor dem 1. Advent), Weihnachten/Neujahr.

Eintritt:

  • Erwachsene: 4 Euro/3 Euro
  • Kinder/Jugendliche (7-18 Jahre): 2 Euro

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.