Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zur Merkliste hinzufügen

Kneippanlage in Wiesenfelden

Wassertretanlage bei "St. Rupert". Eine Bereicherung für den Fremdenverkehr, aber auch eine Attraktion für Einheimische hat die Gemeinde Wiesenfelden mit dem Fremdenverkehrsamt geschaffen.

Blick auf den Naturbeobachtungssteg über den Beckenweiher in Wiesenfelden
Blick auf den Naturbeobachtungssteg über den Beckenweiher in Wiesenfelden - © Gemeinde Wiesenfelden

An der Straße nach Sankt Rupert in der Nähe beim Oswaldstadel, wurde eine naturnahe Wassertretanlage erstellt.

Die Wassertretanlage, eingebaut in den Pichlbergerbach, ist 5 m lang. Es wird darauf geachtet, dass stets mindestens 20 cm Wasser zum Kneippen vorhanden sind. Auf dem angrenzenden Grundstück wurde eine Ruhebank aufgestellt. Am Ufer ist auch eine Gebrauchsanweisung angebracht, wie man das naturnahe Kneipptretbecken benutzen sollte.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.