Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zur Merkliste hinzufügen

Mystisches Lerautal bei Leuchtenberg

Im Geopark Bayern-Böhmen lockt das Naturschutzgebiet Lerautal mit bizarren Felsformationen und sagenhaften Granit- Flusslandschaften.

Ein besonders schöner Abschnitt auf dem Goldsteig im Oberpfälzer Wald ist das Lerautal. Nicht umsonst wurde es 2010 als zweitschönstes Naturwunder der Heinz-Sielmann-Stiftung bundesweit ausgezeichnet.

Geologische Besonderheiten wie Schafsteg, Wolfslohklamm oder Wolfslohfelsen machen neugierig und regen die Phantasie an noch bevor man ihnen begegnet. Besonders eindrucksvoll sind die „Hände Gottes“, eines der schönsten Granitmonumente Nordostbayerns.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.