Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zur Merkliste hinzufügen

Museen

Am Goldsteig liegen zahlreiche Museen mit spannenden, abwechslungsreichen und interessanten Themengebieten! Zahlreiche Museen direkt am Goldsteig laden zu Zeitreisen ein, vermitteln Wissenswertes über die Region und bieten einen interessanten Einblick in verschiedene Themen.

Abenteuer Erlebniswelt Flederwisch

Furth im Wald

Erlebnis-Werkstatt - geheimnisvoller Garten mit "Entdeckungspfad der Technik", Goldgräbercamp, Drachen- & Ritterladen, Kunst- & Handwerkerstadl, größte Dampfmaschine Bayerns und ein Café zum Staunen!

Bayerwald Xperium

Sankt Englmar

Mitmach-Museum für Groß und Klein in Sankt Englmar. Entdecken Sie ein spielerisches Land der Naturgesetze -
ein krea(k)tives Museum im Zentrum von St. Englmar

Besucherzentrum Hans-Eisenmann-Haus

Neuschönau

Das Hans-Eisenmann-Haus im Nationalparkzentrum Lusen ist für Nationalparkbesucher die erste Anlaufstelle. Hier erhalten die Besucher des Rachel-Lusengebietes fachkundige Auskünfte und werden individuell beraten, wie sie ihren Urlaub in der Nationalparkregion gestalten können.

Burg Neuhaus mit Waldnaabtal-Museum

Windischeschenbach

Die im 14. Jahrhundert erbaute Burg Neuhaus diente Landgraf Ulrich I. von Leuchtenberg als Verwaltungssitz und Jagdschloss. Der 23 Meter hohe, besteigbare Burgfried bietet eine grandiose Aussicht weit in die Oberpfälzer Landschaft.

Die Drachenhöhle

Furth im Wald

Ab November ist die"Drachenhöhle" bis 01.04.2019 geschlossen!

Bei einem Rundgang durch die Drachenhöhle in Furth im Wald im Naturpark Oberer Bayerischer Wald, erfahren Sie mehr über die Geschichte der Drachen in Furth, des Drachenstichs und der Entstehung des High-Tech-Drachen "Tradinno".

Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum

Oberviechtach

Das Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum Oberviechtach zeigt sechs ständige, thematisch autonome Ausstellungen: Gold im Raum Oberviechtach, Doktor Eisenbarth (1663–1727), Oberviechtach und Haus Murach, Hinterglasmalerei "Winklarner Schule", Dr. Max und Margret Schwarz sowie Handwerk und Hausnamen.

Freilichtmuseum Finsterau

Mauth

Das Freilichtmuseum Finsterau liegt im Nationalpark Bayerischer Wald, nahe der böhmischen Grenze. Es kann ganzjährig besucht werden und wird mit Feste, Märkten und Veranstaltungen belebt.

Glasmuseum Frauenau

Frauenau

Staatliches Museum zur Geschichte der Glaskultur mit wechselnden Sonderschauen und Tourist-Info.

Gläserne Gärten

Frauenau

frei zugänglich / immer geöffnet

27 große Glasskulpturen auf ca. 8 Hektar rund um das Glasmuseum Frauenau und in Bereichen der Glashütte Eisch und der Glasmanufaktur von Poschinger. Hier wird Glas als künstlerischer Werkstoff in einer ganz neuen spektakulären Dimension präsentiert.

Glasmuseum Passau

Passau

Das Glasmuseum Passau beherbergt die weltweit größte Sammlung zum Böhmischen Glas. Das Museum befindet sich im historischen Gebäudekomplex Wilder Mann mitten in der Altstadt von Passau.

Grenzland- und Trenckmuseum Waldmünchen

Waldmünchen

Vom Leben an der Grenze und wilden Panduren: Das alles erfahren Sie im Grenzland- und Trenckmuseum in Waldmünchen, unmittelbar an der Grenze zu Tschechien.

Granitzentrum Bayerischer Wald

Hauzenberg

Erlebniskino - Ausstellungen - Schausteinbruch. Granitweihnacht: Christkindlmarkt im Steinbruch.

Internationales Keramik-Museum in Weiden

Weiden

Das Keramik-Museum im barocken Waldsassener Kasten in Weiden lädt zu einem kulturgeschichtlichen Rundgang durch die Keramikkunst ein.

NaturparkWelten

Bayerisch Eisenstein

Die NaturparkWelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein mit fünf verschiedenen Ausstellungsebenen, stellen die Vielfalt im bayerisch-böhmischen Grenzraum interaktiv, eindrucksvoll und spannend dar.

Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

Nabburg

Dem Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen bei Nabburg sollte man unbedingt einen Besuch abstatten. Die alten Bauernhöfe im Oberpfälzer Baustil sowie weite Feld- und Waldlandschaften machen das Museum zu etwas ganz Besonderen.

Schmiedemuseum in Kellberg

Thyrnau

Das Schmiedemuseum in Kellberg ist zwar klein, steckt aber dafür voller stummer Zeitzeugen über das einst blühende Handwerk der Schmiedekunst.

Schloss Wiesenfelden

Wiesenfelden

In den Räumen von Schloss Wiesenfelden im Vorderen Bayerischen Wald, befindet sich seit 1983 ein Umweltzentrum mit einem umfangreichen Angebot für nahezu alle Altersstufen und Zielgruppen.

Stadtmuseum Neustadt a.d. Waldnaab

Neustadt a.d. Waldnaab

In Neustadt an der Waldnaab im Oberpfälzer Wald kreuzen sich der Goldsteig und die Glasstraße. Mit eindrucksvollen Exponaten führt die Ausstellung im Stadt- und Glasmuseum durch die Glasstradition und Stadtgeschichte.

Waldmuseum Zwiesel

Zwiesel

Erfahren Sie Interessantes über die Lebenswelt von Tieren, Pflanzen und Menschen im bayerisch-böhmischen Grenzgebirge. Für Hochzeiten ist das Waldmuseum auch bestens geeignet.

Kristallmuseum Viechtach

Viechtach

Seit 1977 ist das Kristallmuseum fester Bestandteil des malerischen Städtchens Viechtach am Großen Pfahl.

Wolfsteiner Heimatmuseum im Schramlhaus

Freyung

frei zugänglich / immer geöffnet

Inmitten der Kreisstadt Freyung lädt ein mächtiger Bauern- und Handwerkerhof zum Besuch ein!

Waldgeschichtliches Museum St. Oswald

St. Oswald-Riedlhütte

Nach einer Umbaupause, wurde das Waldgeschichtliche Museum St. Oswald im Nationalpark Bayerischer Wald, 2010 mit einer neuen Ausstellung wieder eröffnet.