Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zur Merkliste hinzufügen

Besondere Wintererlebnisse am Goldsteig

Die Winterzeit wird 2020/21 eine andere sein. Während wir in den vergangen Jahren die Adventszeit damit verbracht haben, von einem Weihnachtsmarkt zum nächsten zu fahren, uns bei weihnachtlicher Musik mit Glühwein und allerlei verschiedenen Leckereien verwöhnen zu lassen, zwingt uns die derzeitige Lage dazu einmal inne zu halten. Sich mit uns und unseren Liebsten zu beschäftigen, ohne ein großes Winterfest drum herum. Genießen Sie diese besondere Zeit – vielleicht sogar bei unseren besonderen Wintererlebnissen.

So kann ein Wintertag nach einer schönen Wanderung zu Ende gehen!
So kann ein Wintertag nach einer schönen Wanderung zu Ende gehen!. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Woidlife Photography, Marco Felgenhauer

Aktuelle Termine

Bitte informieren Sie sich vorab, ob die Termine durchgeführt werden können.

Biathlon Schnuppern

Wollten Sie schon immer mal den Kombinationssport Biathlon ausprobieren? Die olympische Wintersportart wird immer beliebter. Denn die Präzision des Schießens gepaart mit der Ausdauer, die man auf Langlaufskiern braucht, hat schon einen besonderen Reiz. Am Arber können Sie es selbst mal austesten! Schneiderevent, Tel. 0171 6366532, www.schneiderevent.de

Naturrodelbahnen in Drachselsried

Ein besonders abenteuerliches Rodelvergnügen für Groß und Klein verspricht die 3,5 km lange Naturrodelbahn auf Schareben in Drachselsried. Die Rodelstrecke Schareben- Oberried endet direkt an der Skibushaltestelle Oberried. Wer also seinen Schlitten nochmals rasant zu Tale gleiten lassen möchte, steigt einfach nochmal in den Bus ein. Weitere kleinere Rodelbahnen in den Ortsbereichen von Drachselsried runden das Rodelangebot ab und bringen vor allem für die kleinen Gäste große Winterfreuden! Touristinformation Drachselsried, Tel. 09945 905033, www.zellertal-online.de

Sankt Englmarer Hüttenwanderung

Durch den dunklen leisen Winterwald stapfen und den knirschenden Schnee unter den Füßen spüren. Die Stille hören, die reine Luft atmen und die Gedanken ziehen lassen. Eins sein mit sich und der Natur. Bewegen und sich einfach gut fühlen. Wärmen am prasselnden Kaminfeuer, regionale Küche genießen und in die quirlige Hüttenatmosphäre eintauchen... Diese perfekte Verbindung von Natur, Entspannung, Sport und Kulinarik – sozusagen ein Goldsteig-Ge(h)nuss in vier Gängen – erwartet Sie bei der Sankt Englmarer Hüttenwanderung. Tourist-Information Sankt Englmar, Tel. 09965 840320, tourist-info@sankt-englmar.de , www.sankt-englmar.de

Nachtwanderung zum Rauhnachtschnitzer

30.12.2020 / 07.01.2021 / 22.01.2021 / 05.02.2021
Zusammen mit einer Wanderführerin geht es mit Laternen und Taschenlampen nach Engelshütt – dem Veranstaltungsort der alljährigen Rauhnacht. Unterwegs erfahren Sie mehr über das schaurige Treiben zwischen Weihnachten und Neujahr. In Engelshütt angekommen, zeigt Ihnen der Rauhnachtschnitzer Mathias wie er die gruseligen Masken gestaltet, aus was sie bestehen und wie sie dann am 27. Dezember an den jeweiligen Figuren aussehen. Das Ganze wird bei einer gemütlichen Runde am wärmenden Lagerfeuer vorgestellt. Die Anmeldung ist bis 11:00 Uhr am Veranstaltungstag möglich. Tourist-Info Lam, Tel. 09943 777, tourist@lam.de , www.lamer-winkel.bayern

Humorvolle Bustour zu Schlössern und Herrenhäusern

Jeden Freitag, 3 Stunden
Erleben Sie auf dieser beeindruckenden Schlössertour mit dem Bus prachtvolle Herrenhäuser und Schlösser und begeben Sie sich auf eine kurzweilige, humorvolle und berührende Reise in die gläserne Vergangenheit der
Region mit erstaunlichen Fakten zum „Mysterium Glas“. Mit dabei ist die Kabarettistin Gerti Gehr. Teilnahmegebühr: 38 € mit Shuttledienst, 30 € ohne Shuttledienst, Reisebüro Lambürger, 94227 Zwiesel, Tel. 09922 841250

Snow Tubing

Erleben Sie den Winter einfach mal auf einem luftigen Reifen! Mit dem Bob oder Schlitten den Berg hinunter zu fahren – das kennen Sie wahrscheinlich bereits. Aber sagt Ihnen auch Snow Tubing etwas? Sie werden mit ihren Tubings den Berg hinaufgezogen. Oben angekommen kann der Spaß losgehen: rein in die Bahn und ab geht die wilde Fahrt. Snowtubing ist die etwas andere Art, einen Berg hinunterzufahren. In einer Art aufgeblasenem Autoreifen geht es in rasender Geschwindigkeit den Hang hinunter. Sie fahren über Schneewellen und natürlich Schanzen. Ein echt abenteuerliches Wintererlebnis. Campingpark Lackenhäuser, Lackenhäuser 127, 94089 Neureichenau

Traumhafte Burgausblicke

Die Veste Oberhaus in Passau ist ein Highlight auf den Etappen S22 und N23. Stolz thront sie über der DREI_FLÜSSE_STADT – und belohnt mit traumhaften Ausblicken auf diese. Den schönsten genießt man von der Batterie Linde. Der Name sagt es schon – unter uralten Linden stehen Sie auf dieser Aussichtsplattform. Der Blick fällt aufs Dreiflüsseeck und die Wasserfarben von Donau, Inn und Ilz. Von hier aus gelingt das perfekte Foto dieses einzigartigen Naturphänomens.
Museum und Burg Veste Oberhaus, Oberhaus 125, 94034 Passau, Tel. 0851 396800, www.oberhausmuseum.de