Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zur Merkliste hinzufügen

Trausnitz

Die besondere Bedeutung von Trausnitz liegt im Streit zwischen dem Wittelsbacher Ludwig dem Baiern und dem Habsburger Friedrich dem Schönen von Österreich um die deutsche Kaiserkrone begründet.

Die Burg Trausnitz

Dieser achtjährige Bürgerkrieg fand sein vorläufiges Ende in der letzten und größten Ritterschlacht zwischen Ampfing und Mühldorf am 28. September 1322. Nicht nur, dass Ludwig der Baier als Sieger das Schlachtfeld verließ, ihm gelang auch die Gefangennahme von Friedrich dem Schönen. Diesen Gefangenen vertraute er seinem treuen Gefolgsmann Weichnant von Trausnitz an, der ihn auf seiner abgelegenen Burg in sicheren Gewahrsam nahm. Hier in Trausnitz, im Obersten der Burg, dem sog. Königsgemach, musste Friedrich der Schöne von 1322 bis 1325 seine Gefangenschaft verbringen. Eine Versöhnung der beiden Kontrahenten wurde 1325 durch den Papst herbeigeführt, wovon heute noch die Versöhnungskapelle zeugt.

Sehenswert

Dieses reizvolle Pfreimdtal fesselt mit seiner urwüchsigen Kraft, den eindrucksvollen Felsen, den knorrigen Bäumen und den Burgmauern aus längst vergangener Zeit das Herz jedes Besuchers. Heute dient die einst stolze Burg als Jugendherberge und der Sachsenturm mit Versöhnungskapelle sind längst stille Zeugen einer bewegten Vergangenheit geworden.

Urlaub in besonderer Atmosphäre

Zu Füßen des Burgberges aus zerklüftetem Granit, am breiten Stausee erstreckt sich ein Eldorado für Campingfreunde. Paddler, Segler, Surfer und Schwimmer ziehen dort ihre Kreise. Und natürlich auch die prächtigen Fische, denen die Sportangler nachstellen. Durch endlos scheinende Misch- und Nadelwälder schlängeln sich die markierten Wanderwege, überall informieren Wandertafeln und geben jederzeit und kostenlos Anregungen. Im Ort erwarten Sie schöne Zimmer in Gaststätten und Privatquartieren mit gemütlicher Einrichtung und bestem Service mit ganz persönlicher Note. So wie es die Urlauber in der gesamten Ferienregion schätzen.

loader
Menü

Adresse

Tourist-Information Trausnitz

Hauptstraße 22
92555
 Trausnitz

Telefon +49 9655 322

Fax +49 9655 322
gemeindetrausnitz@trausnitz.de
Website