Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zur Merkliste hinzufügen

An einem Tag über acht Tausender

Über acht Tausender auf der Goldsteig-Etappe N13 im Bayerischen Wald wandern und herrliche Ausblicke erleben.

Die Wanderung startet am Eck zwischen den Bayerwald-Gemeinden Arnbruck und Arrach. Insgesamt führt diese einmalige Goldsteig-Etappe über acht Tausender, darunter ist mit dem Großen Arber (1456 Meter) das Dach des Bayerischen Waldes dabei.

Aussichten so weit das Auge reicht
Aussichten so weit das Auge reicht. © Woidlife Photography
Das Ziel, den großen Arber, im Blick.
Das Ziel, den großen Arber, im Blick.. © Woidlife Photography
Die Strecke führt vorbei an der Chamer Hütte
Die Strecke führt vorbei an der Chamer Hütte. © Woidlife Photography
Krönender Abschluß am Großen Arber
Krönender Abschluß am Großen Arber. © Woidlife Photography
Traumhafter Ausblick von der Heugstatt.
Traumhafter Ausblick von der Heugstatt.. © Woidlife Photography
Unterwegs am Achttausenderweg auf dem Goldsteig
Unterwegs am Achttausenderweg auf dem Goldsteig. © Woidlife Photography

Die acht Tausender-Tour im Tourenplaner

Die Goldsteig-Etappe N13: Eck → Großen Arber bietet eine 360-Grad-Rundumsicht über den Bayerischen- und Böhmerwald!

Sie ist eine der schönsten, faszinierendsten aber auch schweißtreibendsten Teilstrecken am Goldsteig.

Die acht Tausender auf der Goldsteig-Etappe N13

  1. Mühlriegel (1080 m)
  2. Ödriegel (1156 m)
  3. Schwarzeck (1236 m)
  4. Reischflecksattel (1126 m)
  5. Heugstatt (1262 m)
  6. Enzian (1285 m)
  7. Kleiner Arber (1384 m)
  8. Großer Arber (1456 m)

Streckendetails & Infos

So kommst du hin und zurück: Wander- & Rufbus

GUTi-Ticket: Bodenmaiser Gäste können kostenlos den Wander- und Rufbus nutzen. Dank des GUTi-Tickets, das in der Bodenmaiser Gästekarte automatisch inkludiert ist, kannst du ganz bequem und kostenlos von Montag bis Samstag mit dem Bus vom Rathaus Bodenmais (direkt vor der Tourist-Info) nach Arnbruck fahren. Die Linie 6196 startet um 8.41 Uhr (samstags 8.31 Uhr!) und erreicht den Dorfplatz in Arnbruck um 9 Uhr (samstags 8.50 Uhr!).

NEU seit August 2020:Von hier bringt dich der Rufbus 8218 zum Ausgangspunkt Eck.
Wichtig: Der Rufbus muss vorher angefragt werden. Die Anmeldung ist bis spätestens 60 Minuten vor der Abfahrt möglich und kann unter Tel. +49 9921 9499964 (Mo – So von 6.30 bis 21.00 Uhr) oder online auf www.fahrtwunschzentrale.de erfolgen. Beim Rufbus sind aufgrund der Genehmigung nur 9-Sitzer, also Kleinbusse im Einsatz. Fahrpläne und mehr Infos: www.arberland-verkehr.de/rufbus

Nach der erlebnisreichen Goldsteig-Etappe kannst du entweder zu Fuß oder mit der Gondel (letzte Fahrt 16.30 Uhr) vom Großen Arber hinab zur Talstation gelangen. Hier bringt dich der ebenfalls kostenlose Wanderbus (Linie 6198) zurück nach Bodenmais (letzte Fahrt 17.36 Uhr).
Bei Fragen ist die Tourist-Info Bodenmais gerne behilflich: Tel +49 9924 778135, info@bodenmais.de, www.bodenmais.de

Einkehrmöglichkeiten auf der acht Tausender-Tour

Berghütte Schareben
Tel. +49 9945 1037, E-Mail: info@berghuette-schareben.de , berhuette-schareben.de
Chamer Hütte
Tel. +49 9924 943126 (Hüttentelefon)
Tel. +49 9924 7700717 (Betreiber SC Bodenmais)
E-Mail: service@sc-bodenmais.de , www.sc-bodenmais.de
Auch Übernachtungen sind auf Anfrage auf den Hütten möglich.