Zum Inhalt springen Zur Navigation springen

Besondere Wintererlebnisse am Goldsteig

Neben zahlreichen Weihnachtsmärkten und Winterfesten gibt es am Goldsteig auch ganz besondere Erlebnisse. Wollten Sie schon immer mal ein Iglu bauen? Oder sich von Huskys durch eine weiße Winterlandschaft ziehen lassen? Dann haben wir hier den ein oder anderen Tipp:

Schlittenfahrt mit Huskys, Etappe N8

Wer hat nicht immer schon mal davon geträumt, sich von Huskys durch die winterliche Landschaft ziehen zu lassen? Auf der Goldsteig-Etappe zwischen Oberviechtach und Rötz befindet sich in dem kleinen Örtchen Kulz der Huskyhof von Andrea Weinsteiger. Dort warten die ausdauernden Vierbeiner nur darauf, Sie mit dem Schlitten durch die Hügellandschaft zu ziehen. Dabei erleben Sie die Landschaft des Oberpfälzer Waldes von einer ganz neuen Seite. Ein Erlebnis, das Sie garantiert so bald nicht vergessen!Andrea Weinsteiger, Kulz/Thanstein, Tel. 09676 9234372, www.husky-natur-wandern.de

Iglu Workshop 11.01.2019, Etappe N14

Iglu bauen –als Kind ist das wohl eine der schönste Winterbeschäftigungen überhaupt. Denn ein Haus aus Eis hat schon seinen ganz besonderen Reiz. EntdeckenSie Ihr inneres Kind und bauen Sie Block für Block Ihr eigenes Iglu beim Iglu Workshop! Dabei erfahren Sie alles, was man wissen muss, um einklassisches Iglu selber zu bauen. Eine Anmeldung spätestens bis zum Vortag ist erforderlich. Die Teilnahme am Workshopf ist kostenlos. Jugendherberge Bayerisch Eisenstein Tel.0152 5418453, Bohemiatours, www.bohemiatour.de 

Schlittenhunderennen Haidmühle 2020, 15. & 16.02., Etappe N21

In dieser Zeit findetdas alljährliche Schlittenhunderennen in Haidmühlestatt. Von der Lauffreude der Hunde und der prickelnden Atmosphäre können Sie sich im großen Start-und Zielbereich und im weiträumigen Lager der Musher am und rund um den Sportplatz in Haidmühle einen Eindruck verschaffen. Lassen Sie sich von der Welt der Musherund IhrerHuskys inspirieren und erleben Sie hautnah die Aufregung vor einem solchen Rennen.Sport-Club Haidmühle mit Zusammenarbeit der Gemeinde Haidmühle, Tel. 08556 9726320, www.sc-haidmuehle.de , www.haidmuehle.de

Sankt Englmarer Hüttenwanderung -ein Goldsteig-Ge(h)nuss in 4 Gängen, Etappe S16

Durch den dunklen, leisen Winterwald stapfen und den knirschenden Schnee unter den Füßen spüren. Die Stille hören, die reine Luft atmen und die Gedanken ziehen lassen. Eins sein mit sich undder Natur. Bewegen und sich einfach gut fühlen. Wärmen am prasselnden Kaminfeuer, regionale Küche genießen und in die quirlige Hüttenatmosphäre eintauchen... Die perfekte Verbindung vonNatur, Entspannung, Sport und Kulinarik. Tourist-Information, Rathausstraße 6, 94379 Sankt Englmar. Telefon 09965-840320, www.sankt-englmar.de ; tourist-info@sankt-englmar.de