Zum Inhalt springen Zur Navigation springen

Goldsteig ist jetzt auf SummitLynx, dem digitalen Gipfel- und Tourenbuch

Mit dem Goldsteig ist jetzt auch der längste Qualitätswanderweg Deutschlands auf SummitLynx online präsent. SummitLynx ist ein weltweit verfügbares digitales Gipfel- und Tourenbuch für Wanderer und Alpinisten.

Digitale Wandernadeln sammeln

Ab sofort können Bergsportler und Wanderer nicht nur die schönsten Erlebnisse, sondern auch Punkte am Goldsteig sammeln und sich damit eine der begehrten Wandernadeln sichern – ganz ohne Sammelbuch oder Stempelkarte, sondern zeitgemäß digital. Dazu einfach die kostenlose App „SummitLynx“ herunterladen und sich anmelden, schon kann man starten und die 201 Kontrollpunkte erwandern, die auf 38 Etappen der Goldsteig-Hauptroute verteilt sind.

Explorer, Adventurer, Hero werden auf den Top Trails of Germany

Die digitalen Wandernadeln sind in Kooperation mit den Top Trails of Germany erhältlich, zu denen der Goldsteig gehört. Wer von drei Top Trails jeweils zwei Etappen gewandert ist, erreicht die Stufe „Explorer“ und bekommt eine digitale Urkunde. Wer von sechs der Fernwanderwege je zwei Etappen schafft, wird zum „Adventurer“ und erhält einen Rabattgutschein für Schuhe von LOWA. Besonders ehrgeizige Wanderer können den Status „Hero“ erreichen, indem sie an zehn Steigen jeweils zwei Etappen wandern. Als Belohnung lockt ein individuell nummeriertes Buff-Unikat, eines der limitierten Top Trails-Tücher für Kopf und Hals.

Mehr dazu: www.top-trails-of-germany.de/magazin/werde-explorer-adventurer-oder-hero/

Neben dem Goldsteig gehören diese Wanderwege zu den Top Trails:

  • Altmühltal-Panoramaweg,
  • Eifelsteig,
  • Harzer-Hexen-Stieg,
  • Hermannshöhen,
  • Rheinsteig,
  • Rothaarsteig,
  • WesterwaldSteig,
  • Westweg-Schwarzwald,
  • Kammweg Erzgebirge-Vogtland,
  • Schluchtensteig-Schwarzwald,
  • Albsteig,
  • Heidschnuckenweg
  • Weserbergland-Weg.

Das Beste aus zwei Welten: Analog und digital

Wer ohne App unterwegs ist, sammelt ganz klassisch mit dem Goldsteig-Stempelpass seine Stempel. „Für die Oberpfälzer-Wald-Route, die Nord- oder Südroute einzeln erhalten unsere Wanderer eine Siegerurkunde.

Wer den gesamten Goldsteig mit 660 Kilometern gewandert ist, erhält vom Tourismusverband Ostbayern eine Ehrenurkunde. Auch der Screenschot von SummitLynx zählt als Nachweis.

So funktioniert die Bergsport- und Wander-App SummitLynx

Punkte kann man nur sammeln, wenn man wirklich da war. Das erkennt das hinterlegte GPS-System. Wer Lust hat, kann seine Freunde via Facebook und Twitter „live“ über erreichte Ziele und Medaillen informieren. Die App führt ein persönliches Tourenbuch mit Statistiken über die bisherigen Routen. Damit die Einträge auch funktionieren, wenn man keine Datenverbindung hat, sind die Ziele lokal am Gerät gespeichert. Deswegen wird nach der einmaligen Registrierung nur noch GPS benötigt, um Einträge erstellen zu können. Der Anbieter gewährleistet mit einem „Privat Button“ umfassenden Datenschutz für die Nutzer.

Die neue Wander-App ist zugleich Gipfel- und Tourenbuch, man sammelt Wandernadeln und Medaillen, erhält digitale Urkunden oder Belohnungen für besondere Leistungen. Alle Wanderungen kann man in einer Statistik auswerten. Eine Hauptfunktion der App ist das Online-Gipfelbuch, in dem auch Fotos und Texte können vor Ort hochgeladen werden. mySOS-Notfallverständigung, Offline-Funktionalität, outdoor-optimiertes Design mit entsprechendem Kontrast, das Teilen über Facebook und Twitter sowie eine Freundeliste ergänzen das System, das ohne Werbung läuft. SummitLynx ist für iPhone und Android kostenlos erhältlich.

Der Goldsteig auf SummitLynx
Der Goldsteig auf SummitLynx. © SummitLynx