Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zur Merkliste hinzufügen

Granit-Erlebnis-Wanderweg + Sonnensystemwanderweg

Granit-Spurensuche. Vom Luftkurort Hauzenberg in den Ferienort Sonnen im Wegscheider Land - auch das Bayerische Venedig genannt.

Granit-Erlebniswanderweg

  • Wer mit offenen Augen durch unsere Dörfer und die Landschaft geht, dem wird Granit in vielen verschiedenen Bearbeitungsformen begegnen: Straßenbeläge, Bordsteine, Tür- und Fenstergerichte, Marterl, Wassertröge und sogar ganze Häuser, Kapellen und Kirchen sind aus dem grauen Stein errichtet.
  • Wer sich auf die Granit-Spurensuche zwischen Sonnen und Hauzenberg begibt, wird Steinbrüche finden, in denen die Granitgewinnung noch auf vollen Touren läuft und andere, die wieder der Natur überlassen und renaturiert wurden.
  • Richtige Kleinode sind darin entstanden, die vielen zum Teil seltenen Pflanzen und Tieren einen Lebensraum bieten.
  • Schattige Wälder, sonnige Wiesen und lauschige Lichtungen begleiten den Weg und bieten Erholung und Genuss pur.

Herausragende Etappenpunkte:

Tour-Daten:

Länge 20 km / Wanderzeit ca. 6,5 Stunden

Verkehrsanbindung: Mit der Bahn bis Passau (www.bahn.de), weiter mit dem Bus (www.vlp-passau.de) RBO-Linie 7599 nach Hauzenberg und weiter nach Sonnen.

Kartenmaterial: Grenzenlos Aktiv - Wandern im Passauer Land in Bayern und Oberösterreich - www.wandern-passau.de

Sonnensystem-Wanderweg

  • Der Weg beginnt beim Rathaus neben der Kirche in Sonnen mit dem Sonnenmodell, einer kurzen Beschreibung des Wanderweges, des Sonnensystems und der Sonne.
  • Infotafeln befinden sich entlang des Geh- und Radweges Sonnen nach Haselberg und in der gleichen Richtung weiter über Oberneureuth nach Oberfrauenwald.
  • Ausführliche Informationen zum Planeten-Wanderweg

Informationen:

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.