Zum Inhalt springen Zur Navigation springen

Goldsteig-Wandern grenzenlos auf dem Grünen Dach Europas

Mehr als 2.000 km Goldsteig Wandern im Oberpfälzer Wald, Bayerischen Wald & Böhmen
Zur Merkliste hinzufügen

Der Goldsteig: Wandern in Ostbayern & Böhmen

Der Goldsteig verspricht Wandervergnügen pur. Mit 660 km ist er der längste und vielseitigste unter Deutschlands Qualitätswegen. Der Goldsteig taucht ein in die faszinierenden Mittelgebirgslandschaften von Oberpfälzer Wald und Bayerischer Wald. Wer sich für den Top Trail of Germany entscheidet, kann zwischen zwei Varianten wählen, einen Nationalpark sowie fünf Naturparke kennen lernen. Neu ist die Goldsteig-Parallele in Tschechien: Somit ist man am Goldsteig nun auch grenzenlos unterwegs!

Achtung Wanderer - Wichtige Hinweise

Etappe N 4 Hutzlmühle - Lamplmühle

Die Goldsteig-Etappe N 4 zwischen Hutzlmühle und Lamplmühle ist diese Woche (KW 22) komplett gesperrt. Eine Umleitung von 3,5 km wird eingerichtet.


Etappe S 21 Schrottenbaummühle - Ruderting

Bitte unbedingt beachten:
Unterhalb von Fürsteneck, auf der Höhe von Aumühle ist derzeit keine Brücke vorhanden. Es gibt nur noch die Brückenpfeiler. Der Aumühler Steg existiert nicht mehr. Bitte den Poststeg benutzen.


alle Meldungen zeigen