Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zur Merkliste hinzufügen

Infos & Erlebnisse

Sie möchten Interessantes zur Historie des Goldsteigs erfahren? Aussichtspunkte und Naturschönheiten entdecken? Nach dem Wandern kulinarische Schmankerl genießen? Oder sich mal im Trailrunning versuchen? Dann sind Sie hier genau richtig: Wir haben jede Menge Wissenswertes und Erlebbares auf dem Goldsteig für Sie zusammengestellt. Entdecken Sie den Goldsteig, der mit 660 Kilometern der längste und vielseitigste unter Deutschlands Qualitätswegen ist.

Übrigens: Die Goldsteig-Haupttrasse ist mit einem gelben "S" markiert. Alle Zu- und Verbindungswege zu den Goldsteig-Haupttrassen sind sowohl in Ostbayern als auch in Tschechien mit einem blauen "S" markiert.

Dank einheitlicher und flächendeckender Beschilderung, fällt es auch unerfahrenen Wanderern nicht schwer dem Goldsteig zu folgen
Dank einheitlicher und flächendeckender Beschilderung, fällt es auch unerfahrenen Wanderern nicht schwer dem Goldsteig zu folgen. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Andreas Hub
Der Goldsteig ist bestens markiert: Der Hauptweg mit dem gelben S und die Zuwege und Verbindungswege mit dem blauen S
Der Goldsteig ist bestens markiert: Der Hauptweg mit dem gelben S und die Zuwege und Verbindungswege mit dem blauen S . © Foto: Michael Körner
Zahlreiche Infotafeln geben wertvolle Erklärungen zum Wegeverlauf sowie zu Sehenwürdigkeiten entlang des Goldsteigs
Zahlreiche Infotafeln geben wertvolle Erklärungen zum Wegeverlauf sowie zu Sehenwürdigkeiten entlang des Goldsteigs. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Andreas Hub
Die gelbe Markierung der Goldsteig-Haupttrasse in Deutschland
Die gelbe Markierung der Goldsteig-Haupttrasse in Deutschland.
Die orange Markierung der Goldsteig-Haupttrasse in Böhmen
Die orange Markierung der Goldsteig-Haupttrasse in Böhmen.
Die blaue Markierung für alle Goldsteig Zu- und Verbindungswege in Deutschland und Tschechien
Die blaue Markierung für alle Goldsteig Zu- und Verbindungswege in Deutschland und Tschechien.