Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zur Merkliste hinzufügen

Wandern und kneippen

Das Jahr 2021 steht unter dem Motto "Kneipp", denn der berühmte Naturheilkundler Sebastian Kneipp wäre dieses Jahr 200 Jahre alt geworden. Wanderern begegnet Kneipp durchaus öfter am Weg in Form von beispielsweise Tretbecken.
Diese helfen, müde Wanderfüße wieder aufzuwecken und geben neue Kraft. In unserer Übersicht erfahren Sie, wo man am Goldsteig kneippen kann:

Goldsteig-Wanderer legen eine kurze Kneipp-Pause in Haidmühle am Mirasatbach ein
Goldsteig-Wanderer legen eine kurze Kneipp-Pause in Haidmühle am Mirasatbach ein. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Marco Felgenhauer www.woidlife-photography.de
Wanderer beim Kneippen-bei-Haidmühle
Wanderer beim Kneippen-bei-Haidmühle. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Marco Felgenhauer www.woidlife-photography.de
Goldsteig-Wanderer kneippen bei Haidmühle
Goldsteig-Wanderer kneippen bei Haidmühle. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Marco Felgenhauer www.woidlife-photography.de

Übersicht der zahlreichen Kneipp-Anlagen am Goldsteig, diese liegen oftmals in einzigartiger Natur.

Schon gewusst? Auf dem Goldsteig befindet sich Bayerns jüngstes Kneippheilbad – und zwar am Goldsteig-Zuweg Nr 14 und Baierweg in Bad Kötzting.

Stadtbad Weiden mit Kneipp-Anlage - Zuweg Nr. 6A
Direkt an der Waldnaab und am Goldsteig-Zuweg 6A ist das Weidener Stadtbad gelegen. Idyllisch im Grünen kann man hier entspannt die Seele baumeln lassen. Wer sich noch etwas Gutes tun möchte, hat die Möglichkeit in der vorhandenen Kneipp-Anlage die wohltuende und heilsame Wirkung des Elements „Wasser“ zu erleben. Bei Kindern sind der großzügige Spielplatz und zwei separate Badebecken zum Plantschen besonders beliebt. Kulinarisch bietet das Stadtbad ein gemütliches Lokal mit Biergarten. Der Eintritt ins Stadtbad und der Kneipp-Anlage ist frei.
Stadtbad Weiden, Tel. 0961 37476, www.stadtbad-weiden.de

Höbinger Kneippanlage mit Grillplatz - Zuweg Nr. 6
Die Höbinger Kneippanlage befindet sich unmittelbar an der Straße von Arnbruck aus nördlich nach Thalersdorf, neben den letzten Häusern von Höbing und nahe dem Zellertal–Radwanderweg. Mit zugehörigem Ruhebereich und Grillplatz, ist die Kneippanlage ein beliebtes Ausflugsziel für Urlaubsgäste wie auch für Einheimische. Die Anlage, an der auch ein angelegter, frischer Waldbach hinunter nach Thalersdorf vorbeiläuft , wurde mit landschaftstypischen Wildgehölzen bepflanzt.
Tourist-Info Arnbruck, Gemeindezentrum 1, 93471 Arnbruck

Kneipp-Tretbecken in Lambach - Zuweg Nr. 13
Das Kneipp-Tretbecken in Lambach bietet durch den gleichnamigen Bach, der durch das Becken hindurchfließt, eine wunderbare Abkühlung und zugleich auch Gutes für die Gesundheit.
Tourist-Info Lam, Marktplatz 1, 93462 Lam, Tel. 09943 777, tourist@lam.de , www.lamer-winkel.bayern

Kneippheilbades Bad Kötzting - Zuweg Nr. 14 / Baierweg
Der Kurpark des Kneippheilbades Bad Kötzting ist die größte Parkanlage in der Oberpfalz. 12,6 ha Gartenareal laden mit unterschiedlichsten Spiel- und Erholungsanlagen zur Freizeitgestaltung ein. Die öffentlich zugänglichen Kneippeinrichtungen sind dabei zentral angeordnet und von Mai bis Anfang November in Betrieb. Die gepflegten Arm- und Tretbecken werden gerne und viel genutzt.
Anfang Mai geben jedes Jahr Kurärzte und Bürgermeister mit dem „Ankneippen“ den Startschuss in die Kneippsaison.
In den Ferienzeiten bietet die Stadt auch praktische Anleitungen zu festen Zeiten vor Ort und der örtliche Kneippverein integriert die Wasseranwendungen im Freien regelmäßig in sein Kursprogramm. Die im unmittelbaren Umfeld vorhandenen Knieschaukelbänke und der Barfußweg runden das Kneippangebot perfekt ab.
Kur- und Gästeservice Bad,  Kötzting, Bahnhofstr. 15, 93444 Bad Kötzting, Tel. 09941 40032150, www.bad-koetzting.de

Kneipp-Tretbecken - Zuweg Nr. 15
Für Wanderer oder Gesundheitsliebhaber nach dem Wandern oder einfach nur um den Kreislauf zu beleben, befindet sich beim Wanderparkplatz beim Wanderzentrum Eck ein Kneipp-Tretbecken.
Tourist-Info Arrach, Lamer Str. 78, 93474 Arrach, Tel. 09943 1035, www.lamer-winkel.bayern, www.gemeinde-arrach.de  

Kneippanlage Klinglbach - Zuweg Nr. 27D
Wer auf der Goldsteigroute Stallwang – Haibach – Elisabethszell mit Ziel Sankt Englmar unterwegs ist, freut sich auf ein gesundes und erfrischendes Fußbad in der Kneippanlage Nähe Klinglbach. Auf dem Goldsteigweg von Grün kommend,
geht es nur ein paar Meter abwärts in Richtung Klinglbach. Nach der Kneipprunde wandern Sie den gleichen Weg aufwärts, bevor Sie bei der Bernhardi-Kapelle nochmals kurz innehalten und die Ruhe und Stille im Wald genießen.
Tourist-Information, Rathausstraße 6, 94379 Sankt Englmar, Tel. 09965 840320, www.sankt-englmar.de

Rast im Freyunger Auenpark mit VIA NOVA-Audioguidestation und Kneippbecken - Zuweg Nr. 33 A
Der Goldsteig-Verbindungsweg führt direkt durch den zentrumsnahen, idyllischen Auenpark am Fuße des Schloss Wolfstein, entlang des Saußbaches. Er lädt Wanderer und Besucher zum Erholen und Verweilen ein. Ausgedehnte Wasserflächen, Biotope, Holzstege und Rasenflächen gestalten die Anlage. Bei einer Audioguidestation des Europäischen Pilgerweges VIA NOVA finden Pilger und Wanderer Wissens- und Hörenswertes über die Kreisstadt Freyung, Tische und Bänke laden zu Rast und Ruhe ein. Wassertreten erfrischt müde Wanderer in der schön angelegten Kneippanlage. So gestärkt steht der nächsten Etappe auf dem Goldsteig nichts mehr im Wege.
Touristinformation/Kurverwaltung Freyung, Stadtplatz 10, 94078 Freyung, Tel. 08551 588150, www.freyung.de

Weitere Kneipp-Angebote am Goldsteig

  • Moor-Kneippbecken Exenbach -Etappe N13:  Tourist-Info Arnbruck, Gemeindezentrum 1
  • Kneippen in Verbindung mit Waldbaden am Tretbecken - Etappe N20:  Tourist-Info Haidmühle, Dreisesselstr. 12, Tel. 08556 9726320, tourismus@haidmuehle.bayern.de
  • Kneipp-Tretbecken - Etappe N22/23 Kurpark Hauzenberg, Brückenstraße, Tel. 08586 3030
  • Kneipp-Tretbecken - Etappe S11 Tannerlstraße, Touristinfo Falkenstein, Tel. 09462 942220
  • Kneippanlage mit Tretbecken und Armbecken im Kurpark, Naturbadesee - Goldsteig Etappe S 16:  Tourist-Information, Rathausstr. 6, 94379 Sankt Englmar. Tel. 09965 840320, tourist-info@sankt-englmar.de , www.sankt-englmar.de
  • Kneipp-Armbaden - Zuweg Nr. 15: Lamer Str. 78, Arrach, Tel. 09943 1035, tourist@arrach.de , www.lamer-winkel.bayern
  • Kneipp-Tretbecken im Stadtpark - Alternativroute Nr. 19: Jahnstraße, 94227 Zwiesel, zwiesel@ferienregion-nationalpark.de
  • Kneipp-Tretbecken - Zuweg Nr. 33A: Touristinformation Freyung, Stadtplatz 10, Tel. 08551 588150