Zum Inhalt springen Zur Navigation springen

Erfrischende Abkühlung

Hier gibt’s die passende Abkühlung für Ihre heiß gelaufenen Wandererbeine: Egal ob Naturbadesee oder Freibad –Wasserspaß ist am längsten Qualitätsweg Deutschlands garantiert. Genießen Sie den Sommer und den goldenen Herbst, die Sonne und das kühle Nass während Ihrer Wandertour.

Naturbad Huberweiher am Fuße des Großen Arber, Goldsteig-Alternativroute Nr. 13
Naturbad Huberweiher am Fuße des Großen Arber, Goldsteig-Alternativroute Nr. 13. © Goldsteig Magazin 2/2020
Badeplatz Im Seewinkl, Goldsteig-Runde Nr.24
Badeplatz Im Seewinkl, Goldsteig-Runde Nr.24. © Goldsteig Magazin 2/2020

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Situation Freibäder geschlossen sein können und informieren Sie sich im Vorfeld über die Öffnungszeiten und der aktuellen Regelungen.

Freibad Friedenfels - Goldsteig-Etappe 1

Das beheizte Freibad Friedenfels liegt direkt am Goldsteig am Ortsrand von Friedenfels. Das Becken mit 50-m Schwimmbahnen lädt zum Erfrischen nach einem Wandertag ein. Bänke, Liegestühle, Strandkörbe und eine großzügige Liegefläche versprechen Entspannung pur nach einem ausgiebigen Wandertag. Freibad Friedenfels, Tel. 09683 92310, www.friedenfels.de

Freibad H2Ovi Oberviechtach - Goldsteig-Etappe 7 / N8 / S8

Ob Langstrecken-Schwimmer oder Genießer: imFreibad in Oberviechtach mit 50-m-Becken und großzügiger Liegewiese kommen alle auf Ihre Kosten.Als besonderen Pluspunkt bietet das Freibad neben einem Beach-Vollyball-Feld auch ein entsprechendes Handball-Areal. Die Kleinsten haben ihr eigenes Kinder-Wasserparadies im neu gestalteten Kleinkinderbereich.Ein kostenloser WLAN-Hotspot steht zur Verfügung.Tourist-Information Oberviechtach, Tel. 09671 30716, www.oberviechtach.de

Familien-Freibad Falkenstein - Goldsteig-Etappe S 11

Das Familien-Freibad ist mit einem beheizten 50m-Sport-sowie einem Freizeitbecken mit Breitwellenrutsche und einem Kinder-Planschbecken ausgestattet. Beach-Volleyballfeld, Tischtennis, Minigolf und der angrenzende Bewegungsparcours und 9000 m² Liegewiese laden zu erholsamen Stunden ein. Für Kinder gibt es ein Planschbecken mit Mini-Rutsche und eine große Spielelandschaft. Das Bistro sorgt mit erfrischenden Getränken, Snacks, Eis und anderen Leckereien für das leibliche Wohl. Badstraße 4, 93167 Falkenstein, Tel. 09462 700, www.freibad-falkenstein.de

Naturbadesee im Kurpark Sankt Englmar - Goldsteig-Etappe S15 / S16

Der Kurpark im Herzen von Sankt Englmar ist der ideale Anlaufpunkt für Erholungssuchende, Naturliebhaber wie auch sportlich Ambitionierte. Erfrischung erwartet Sie im vom Quellwasser gespeisten Naturbadesee. Der 2.500 m² große See mit Badesteg, Liegewiese, Kiosk, Umkleideräumen, Beachvolleyballfeld und Kneippanlage lädt im Sommer zum Schwimmen, Planschen und Verweilen ein. Tourist-Information Sankt Englmar, Tel.09965 840320, www.sankt-englmar.de
Naturbad Spiegelau - Goldsteig-Etappe N16/N17

Erleben Sie Badefreuden ohne Chlor und chemische Aufbereitung des Wassers. Ein großzügiger Kleinkinderbereich mit angegliedertem Bachlauf lädt zum Spielen an Wasserrädern, Stauwehren und am Matschtisch ein. Die Nichtschwimmer-und Schwimmerbecken sind eingerahmt von ansprechenden Lärchenholzstegen, die sich auch optisch ideal mit den Wasserpflanzen der Regenerationsbereiche ergänzen.Ein Beachvolleyballplatz und die angeschlossene Minigolfanlage ergänzen den Badespaß. Tourist-Information Spiegelau, Tel. 08553 8919110, www.spiegelau.de

Feng Shui Kurpark Lalling - Goldsteig-Etappe S18/S19

Ein besonderer Ort der Harmonie und Energie zum Verweilen, Abschalten und in den Sommermonaten, auch zum Abkühlen in erfrischend naturreinem Wasser–das erwartet Sie im Feng Shui Kurpark in Lalling. Rundherum gibt es auf den Liegewiesen viel Platz um Kraft zu tanken. Wer möchte, kann auf dem Rundweg durch die Anlage viel über Feng Shui und altes Wissen erfahren. Abschließend bietet sich eine gemütliche Einkehr im Terrassen-Caféam Kurpark an.Tourist-Info Lallinger Winkel, Tel. 09904374, www.lallingerwinkel.de

AQACUR Bade-und Saunawelt Goldsteig-Zuweg Nr. 14 /Querverbindung Baierweg

Die AQACUR Badewelt Bad Kötzting bietet Ihnen einen weitläufigen Bade-und Schwimmbereich, Sport-, Spaß-und Therapiebecken, ein Fitnessstudio, ein Wellenfreibad sowie exotische Wellness-Erlebnisse wie beispielsweise Seifenmassagen oder Ganzkörper-Heilerde-Behandlungen in einer der schönsten Saunalandschaftendes Bayerischen Waldes. Genießen Sie die Wärme und entspannen Sie in der Saunavielfalt der AQACUR Badewelt. Bgm.-Seidl-Platz 1, 93444 Bad Kötzting, Tel. 0994194750, www.aqacur.de

Seepark Arrach - Goldsteig-Zuweg Nr. 15

Kostenloser Badespaß für die ganze Familie auf rund 6.000 qm Wasserfläche: Der Badesee mit der verankerten Badeinsel und zahlreichen Highlights für die kleinen Besucher sorgt für die erfrischende Abkühlung im Sommer. Spazierwege, ein Sandvolleyballplatz, ein großer Kinder-und Wasserspielplatz, die Erlebnis-Minigolf-Anlage und die Freizeitsportanlage lassen keine Langeweile aufkommen. Für das leibliche Wohl besuchen Sie das Cafè "D`Hoamat"–inklusive schöner Sonnenterrasse und Seeblick.Tourist-Information Arrach, Tel. 09943 1035, tourist@arrach.de , www.lamer-winkel.bayern , www.seepark-arrach.de

ZEB –Zwieseler Erholungsbad - Goldsteig-Zuweg Nr. 19

„Erfrischend anders“: so lautet das Motto des Erholungsbades Zwiesel. Hier, im Herzen des Bayerischen Waldes, erleben Sie den perfekten Wasserspaß-und das bei jedem Wetter. Im Freibad-Bereich locken die Kinder-Erlebnis-Welt mit Planschbecken für kleine Wasserratten, ein Naturbadeteich, zahlreiche Spielmöglichkeiten, ein riesengroßer Sandsportplatz und eine großzügige Liegewiese. Badstraße 4, 94227 Zwiesel, Tel. 09922 501040, www.erholungsbad.zwiesel.de

Badeplatz „Im Seewinkl“ - Goldsteig-Runde Nr.24

Endlich ist es soweit: der Badeplatz „Im Seewinkl“ in Bodenwöhr erstrahlt im neuen Glanz. Familien mit Kindern können sich im neuen Sandspielbereich austoben. Wer den Hammersee erkunden möchte, hat die Qual der Wahl: Stechen Sie mit dem Tretboot oder dem Ruderboot in See? Oder versuchen Sie sich am Stand Up Paddling – aber Vorsicht, es könnte nass werden! Wer sich nicht nur im Wasser abkühlen möchte, findet im Kiosk bestimmt seine Lieblingseissorte und auch Snacks, ob warm oder kalt, zur Stärkung. Tourist-Information Bodenwöhr, Tel. 09434 902273, www.bodenwoehr.de

Freizeit-und Erholungsbad Nittenau - Goldsteig-Zuweg 25 B

Das landschaftlich sehr reizvoll am Regen gelegene Freizeit-und Erholungsbad bietet in den Sommermonaten für große und kleine Besucher viele attraktive Angebote: Ein beheiztesBecken, eine extra breite Spaß-Rutsche im beheizten Attraktionsbecken mit 29 Bodendüsen, Massagedüsen und Whirlpool-Liege, das Schwimmbecken, eine Springanlage, sowie Kinderplanschbecken, Spielplatz, Minigolf-Anlage und Beachvolleyballfeld. Lärchenweg 13, 93149 Nittenau, Tel.094368247, www.nittenau.de

Freibad Freyung - Goldsteig-Verbindungsweg Nr. 33A

Im Freyunger Freibad erwartet Sie eine erfrischende Abkühlung. Eine 42 m langeWasserrutsche, das Schwimm-und Kinderbecken, das Beachvolleyballfeldund ein Bolzplatzwarten nur darauf, entdeckt zu werden. Danach lädt die große, weitläufige Liegewiese zum Entspannen ein. Erfrischende Getränke, Eis und Snacks stehen im Kiosk bereit. Zuppingerstraße, 94078 Freyung, Tel. 08551 4450, www.freyung.de

Weitere Abkühlungsmöglichkeiten während einer Goldteig-Wandertour:

Spaß-und Erlebnisfreibad Neunburg vorm Wald - Goldsteig-Etappe S8

Stadtwerke Neunburg vorm Wald, Tel. 09672 9208960, www.stadtwerke-neunburg.de

Badesee Mauth - Goldsteig-Etappe N18

Tourist-Info Mauth, Tel. 08557 7919001, mauth-finsterau@ferienregion-nationalpark.de

Freudensee - Goldsteig-Etappe N23

Stadt Hauzenberg, Tel. 08586 3030, www.hauzenberg.de

Naturfreibad Raßbach - Goldsteig-Etappe N23

Tourist-Information Kellberg-Thyrnau, Tel. 08501 320, tourist-info@kellberg-thyrnau.de

Freibad Tirschenreuth - Goldsteig-Zuweg Nr. 3A / 3B

Stadtwerke Tirschenreuth, Tel. 09631 1238 und 09631 70190 (außerhalb der Badesaison), www.stadtwerke-tir.de

Erlebnisbad Schönberg - Goldsteig-Zuweg Nr. 35

Jahnstraße, 94513 Schönberg, Tel. 08554 3406, www.schoenberg-bayerwald.de

Badeweiher Stadlern - Nurtschweg, Goldsteig-Alternativroute Nr. 1

Touristinformation Schönseer Land, Tel. 09674 317, www.vg-schoensee.de

Naturbad Huberweiher am Fuße des Großen Arber - Goldsteig-Alternativroute Nr. 13

Tourist Info Lohberg, Tel. 09943 941313, www.lamer-winkel.bayern

Naturbadeweiher Hohenau - Goldsteig-Alternativroute Nr. 19

Tourismusbüro Hohenau, Tel. 08558 960444, info@hohenau.de

Erholungsweiher in St. Oswald - Goldsteig-Alternativroute Nr. 19

Tourist-Info St. Oswald-Riedlhütte, Tel. 08553 8919203, www.ferienregion-nationalpark.de