Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zur Merkliste hinzufügen

Winter am Goldsteig

Gerade im Winter lädt der Goldsteig zu einer Winterwanderung oder Schneeschuh-Tour ein. Viele Tourist-Informationen und Gastgeber verleihen Schneeschuhe oder haben geführte Winter-Wanderungen am Goldsteig im Programm.
Erwandern Sie den Goldsteig im Winter und genießen Sie seine Vielfalt!

Außerdem haben wir noch folgende Wintertipps:

Die Goldsteig-Haupttrasse mit dem gelben S
Die Goldsteig-Haupttrasse mit dem gelben S. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Woidlife Photography, Marco Felgenhauer
Gemeinsam winterwandern macht einfach Spaß!
Gemeinsam winterwandern macht einfach Spaß!. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Woidlife Photography, Marco Felgenhauer
Immer gut informiert am Goldsteig unterwegs, wie hier im Nationalpark Bayerischer Wald
Immer gut informiert am Goldsteig unterwegs, wie hier im Nationalpark Bayerischer Wald. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Woidlife Photography, Marco Felgenhauer
Schneeschuhwandern am Goldsteig
Schneeschuhwandern am Goldsteig . © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Woidlife Photography, Marco Felgenhauer
Ein Wintertraum am Goldsteig!
Ein Wintertraum am Goldsteig!. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Woidlife Photography, Marco Felgenhauer
Mindestens so schön wie die Winterwanderung ist doch eine Pause mit herrlichem Ausblick!
Mindestens so schön wie die Winterwanderung ist doch eine Pause mit herrlichem Ausblick!. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Woidlife Photography, Marco Felgenhauer
Die Goldsteig-Übersichtskarte kann kostenlos beim Tourismusverband Ostbayern e.V. bestellt werden.
Die Goldsteig-Übersichtskarte kann kostenlos beim Tourismusverband Ostbayern e.V. bestellt werden.. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Woidlife Photography, Marco Felgenhauer
So kann ein Wintertag nach einer schönen Wanderung zu Ende gehen!
So kann ein Wintertag nach einer schönen Wanderung zu Ende gehen!. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto: Woidlife Photography, Marco Felgenhauer
Pures Langlaufvergnügen finden Sie im Oberpfälzer Wald und im Bayerischen Wald
Pures Langlaufvergnügen finden Sie im Oberpfälzer Wald und im Bayerischen Wald. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto. Uwe Stanke
Ausblick von der Osserwiese über den Winterwald
Ausblick von der Osserwiese über den Winterwald. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto. Uwe Stanke
Einzigartige Momente können Sie bei einer Winterwanderung am Goldsteig erleben
Einzigartige Momente können Sie bei einer Winterwanderung am Goldsteig erleben. © Tourismusverband Ostbayern e.V., Foto. Uwe Stanke

Tourentipps für Winter- & Schneeschuhwanderungen am Goldsteig

Es gibt eine große Auswahl an geführten Winter- & Schneeschuhwanderungen im Bayerischen Wald und Oberpfälzer Wald:

Romantische Fackelnachtwanderung mit Besuch einer Schneebar

Jeden Mi.

Wenn es bereits dunkel ist rund um Sankt Englmar, beginnt eine Wanderung der ganz besonderen Art. Denn im romantischen Licht der Fackeln geht es durch verschneite Winterlandschaften. Den krönenden Abschluss bildet der Besuch in einer Schneebar. Die Wanderung ist auch für Familien mit Kindern geeignetund für die Kleinen sicherlich ein echtes Abenteuer.
Tourist-Information Sankt Englmar, Tel. 09965 840320. www.sankt-englmar.de , tourist-info@sankt-englmar.de

Mit Schneeschuhen durch die Wildnis

ab 26.12.2019 jeden Do., 10:30 -13:30 Uhr

Streifen Sie mit Schneeschuhen von der Tourist-Information Mauth aus durch die Nationalparkwälder und lassen Sie sich von tiefverschneiten Baumgestalten und herrlichen Ausblicken verzaubern. Bei Schneemangel findet die Führung auch ohne Schneeschuhe statt. Teilnahmegebühr: 5,00 € Erwachsene, 2,50 € mit Nationalpark-Card, mit aktivCard, KinderkostenlosLeihgebühr für Schneeschuhe: 6,00 €, mit aktivCard kostenlos
Touristinfo Mauth, Tel. 08557 7919001, mauth-finsterau@ferienregion-nationalpark.de . www.ferienregion-nationalpark.de , Tel. 0800 0776650, www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Winterliche Flusslandschaft am Kolbersbach mit Schneeschuhen

ab 27.12.2019 bis Mitte März 2020, jeden Fr., 11:00–14:00Uhr

Abseits von ausgetretenen Pfaden folgen Sievom Nationalparkzentrum Falkenstein aus den Mäandern des Kolbersbaches, dem seit 20 Jahren genug Raum gelassen wird, um sich Jahr für Jahr sein Flussbett neu zu gestalten. Diese Freiheit nutzt auch sehr gerne der Biber, der eifrig mithilft, dieses Tal in ein kleines Idyll zu verwandeln. Bei Schneemangel findet die Führung ohne Schneeschuhe statt.Teilnahmegebühr: 5,00 €, Kinder kostenlosNationalpark Führungsservice, Tel. 0800 0776650 , nationalpark@fuehrungsservice.de , www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Mit Schneeschuhen durch die Wildnis

ab 29.12.2019 jeden So., 10:00 bis 13:00 Uhr 

Erkunden Sie entlang einsamer Wege zusammen mit einem Nationalpark-Waldführer die Wintergeheimnisse im Nationalpark.Bei Schneemangel findet die Führung auch ohne Schneeschuhe statt. Treffpunkt für die Wanderung ist an der Tourist-Info Neuschönau.Teilnahmegebühr: 5,00 € Erwachsene, 2,50 € mit Nationalpark-Card, mit aktivCard, Kinder kostenlos
Leihgebühr fürSchneeschuhe: 6,00 €, mit aktivCard kostenlos

Tourist-Info Neuschönau Tel. 08558 7389011, www.ferienregion-nationalpark.de , Tel. 08000776650, www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Schneeschuh-Schnuppertour um Spiegelau

ab 31.12.2019 jeden Di., 10:30 –13:30 Uhr

Bei einer leichten Tour durch den verschneiten Winterwald lernen Sie die Vorzüge des Schneeschuhwanderns in Begleitung eines Waldführers kennen. Nicht der sportliche Aspekt, sondern der Naturgenuss steht dabei im Vordergrund.Teilnahmegebühr: 5,00 € Erwachsene, 2,50 € mit Nationalpark-Card, mit aktivCard, Kinder kostenlos, Leihgebühr fürSchneeschuhe: 6,00 €, mit aktivCard kostenlos, Touristinformation Spiegelau, Tel. 0800 0776655

Oberviechtacher Rauhnachtwanderung

04.01.2020, 17:00Uhr

Wenn sich Druden, Perchten und die wilde Jagd die Hand geben und gemeinsam durch das Land ziehen sind wieder Rauhnächte. Bei der geführten, szenischen Wanderung können Sie Rauhnachtgestalten bestaunen und hautnah erleben. Die sagenumwobenen Wesenzeigen und erklären die Geschichte der Oberpfälzer Rauhnächte.Für einen stimmungsvollen Ausklang mit Verpflegung und einer Show ist bestens gesorgt. Start ist am Doktor-Eisenbarth-und Stadtmuseum. Teilnahmegebühr: 4,00 €

Tourist-Information Oberviechtach, Tel. 09671 30716, rauhnacht@doktor-eisenbarth.de ,www.oberviechtach.de

Kulinarische Waldtour zum Ödbauer

15.01.2020, 10:00 –15:00 Uhr

Wandern, Einkehren, Schlemmen –das alles erwartet Sie bei dieser geführten Wanderung. Auf dem Weg zu den Einödhöfen der Waldbauern erzählt Ihnen eineWanderführerin Interessantes über die Waldarbeit aus der vergangenen Zeit und die Geschichte der Einödhöfe. Erleben Sie die perfekte Verbindung aus Natur und Kulinarik. Der Treffpunkt zu dieser mittelschweren Wanderung ist am Bahnhof Lam.

Tourist-Info Lohberg, Tel. 09943 941313, tourist@lohberg.de , www.lamer-winkel.bayern

Schneeschuhwanderung auf dem Goldsteig

22.01.2020, 10:00 Uhr –14:00 Uhr

Die Strecke verläuft am Dreisesselberg über das Steinerne Meer zum Dreiländereck, und zurück am Grenzpfad über BayerischPlöckenstein. Dabei wandern Sie auch ein Teilstück der Nordroute 21. Treffpunktist am Dreisesselbergparkplatzbei der Auffahrt zum Berggasthof. Teilnahmegebühr: 10,00€ inkl. Schneeschuhe

Tourist-Info Haidmühle, www.haidmuehle.de

Lust auf sportliches Wintervergnügen?

Perfektes Langlaufvergnügen finden Sie auch am Goldsteig, wir haben die Loipentipps für Sie!

Übersicht der Winterwanderungen am Goldsteig:

Bitte melden Sie sich für die Wanderungen im Vornherein unter den angegebenen Telefonnummern oder E-Mail-Adressen an. Beachten Sie, dass die Schneeschuhwanderungen nur bei geeigneter Wetterlage stattfinden können.

Termine, Wanderung, Uhrzeit, Treffpunkt (TP)/ Kontakt:

  • jeden Di.: Wanderung rund um Freyung, 13:00 –16:00 Uhr, TP:  Touristinfo / Kurhaus Freyung Tel. 08551 588150
  • jeden Di.: Langlauf Schnupperstunde für Anfänger, 11:00 –12:00 Uhr, TP: Sport &Mode Hofmann, Rathausstraße 17, Sankt Englmar Tel. 09965 252
  • jeden Mi.: Schneeschuh-Fackelwanderung, 18:00 –21:00 Uhr, TP: Feuerwehrhaus, NeuschönauTel. 08558 73890-11, www.ferienregion-nationlpark.de
  • jeden Mi.: Schneeschuh-Schnupperstunde, 10:00 –12:00 Uhr, TP: Sport & Mode Hofmann, Rathausstraße 17, Sankt Englmar Tel. 09965 252
  • 10.12./17.12.2019: Wanderung in der Haidelregion, TP: Hobelsberg, Grainet Tel. 08585 96000
  • jeden Do. (ab 19.12.): Schneeschuh-Nacht, 17:30 –19:30 Uhr, TP: Localbahnmuseum, Bayerisch Eisenstein, Tel. 0176 94065656, www.arber-schneeschuhtouren.de
  • jeden So. (ab 22.12.): Schneeschuhtour, 13:30 -17:30 Uhr, TP: Brennessalttel, Bayerisch Eisenstein, Tel. 0176 94065656,  www.arber-schneeschuhtouren.de
  • 24.12.2019: Christkindl-Wanderung, 10:00 Uhr, TP: Rathaus Bodenmais Tel. 09924 778135, info@bodenmais.de , www.bodenmais.de
  • jeden Do. (ab 26.12.) bis Mitte März 2020: Auf dem Luchspfad, 11:00 –14:30 Uhr, TP: Nationalparkzentrum Falkenstein, Eisenbahntunnel, Nationalpark Führungsservice, Tel. 08000776650, nationalpark@fuehrungsservice.de
  • 26.12.2019 Urwaldwanderung, 09:15 Uhr, TP: Rathaus Bodenmais Tel. 09924 778135, info@bodenmais.de , www.bodenmais.de
  • 27.12.2019 Silberberg Winter-Tour, 10:00 UhrRathaus BodenmaisTel. 09924 778135, info@bodenmais.de , www.bodenmais.de
  • jeden Sa. 28.12.-29.02.2020 Schneeschuh-Nachmittagswanderung, 13:00 Uhr –15:30 Uhr, TP: Sportgeschäft Geiger, Arrach, Sportgeschäft Geiger Eckstraße 81, 93474 Arrach
  • ab 30.12.2019 jeden Mo. bis Mitte März 2020: Mit Schneeschuhen auf den Hohen Fels, 11:30 -14:30 Uhr Nationalparkzentrum Falkenstein, Eisenbahntunnel Nationalpark Führungsservice, Tel. 0800/0776650, nationalpark@fuehrungsservice.de
  • 31.12.2019 „Bayerisch gemütlich“ Gutsgasthof Frath, 10:00 Uhr, TP: Rathaus Bodenmais Tel. 09924 778135, info@bodenmais.de , www.bodenmais.de
  • jeden Di. 31.12.-25.02.2020 Schneeschuh-Abendwanderung, 19:30 Uhr –21:00 Uhr, TP: Sportgeschäft Geiger, Arrach Sportgeschäft Geiger Eckstraße 81, 93474 Arrach
  • 02.01.2020 / 21.01.2020 / 04.02.2020 / 20.02.2020 Auf Skiern durch den Winterwald, 13:10 –16:00 Uhr, TP: Tourist-Info Arrach, Tourist-Info Arrach Tel. 09943 3432, www.arrach.de
  • 03.01.2020 Auf dem Goldsteigzubringer zum Haidstein mit Einkehr, 13:00–17:00 Uhr, TP: Ried am Haidstein, Bad Kötzting Tel. 09941 40032150
  • 05.01.2020 / 19.01.2020 / 02.02.2020 / 16.02.2020 / 01.03.2020 Auf dem König des Bayerischen Waldes, 10:00 –15:00 Uhr, TP: Brennessattel, www.bohemiatours.de , Tel. 0152-541845377
  • 11.01.2020 Winterwanderung durch einen Wald im Umbruch, 13:00 –15:00Uhr, TP: Tier-Freigelände, Altschönau Tel. 0800 077650, www.nationalpark-bayerischer-wald.de  
  • 01.02.2020 Landschaft im Wandel, 10:00 –13:00 Uhr, TP: Sport-und Langlaufzentrum, Finsterau www.nationalpark-bayerischer-wald.de Tel. 0800 0776650.
  • 04.02.2020 Schneeschuhwanderung zum Zwercheck mit Panoramablick, 10:00 –15:00, TP: Uhr Tourist-Info Lohberg Tel. 09943 941313, tourist@lohberg.de
  • 20.02.2020 Schneeschuhwanderung zum Kleinen Arbersee, 10:00 –16:00 Uhr, TP: Tourist-Info Lohberg Tel. 09943 941313, tourist@lohberg.de
  • 27.02.2020 Auf dem Goldsteig zur Kötztinger Hütte mit Einkehr, 11:00–16:00 Uhr, Reitenberg, Bad Kötzting Tel. 09941 40032150.
  • 07.03.2020 Das Auerhuhn-Schutzprojekt, 10:00 -15:00 Uhr, Sport-und Langlaufzentrum, Finsterau, www.nationalpark-bayerischer-wald.de Tel. 0800 0776650.